ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Zurich nach dem Kapitalmarkttag des Versicherers von 485 auf 477 Franken gesenkt. Die Einstufung wurde auf "Buy" belassen. Er sehe nun eine wachsende Chance auf weitere Aktienrückkäufe im kommenden Jahr, schrieb Analyst Will Hardcastle in einer am Freitag vorliegenden Studie. Zugleich allerdings frage er sich, ob die Erwartungen an das Ergebnis je Aktie (EPS) nicht übertrieben seien. Mit Blick auf die US-Versicherungssparte Farmers ist er zudem skeptisch, was die Gebühren für 2024 betrifft. Er senkte seine EPS-Schätzungen für 2024 und 2025.

/ck/mis
Veröffentlichung der Original-Studie: 16.11.2023 / 17:58 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.11.2023 / 17:58 / GMT
Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.