Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Zurich Insurance Group Ltd    ZURN   CH0011075394   579919

ZURICH INSURANCE GROUP LTD

(579919)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 25.01. 17:30:53
361.6 CHF   -2.06%
25.01.Aktien Schweiz kaum verändert - Finanzwerte und Zykliker unter Druck
DJ
25.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
22.01.Aktien Schweiz gehen bewegungsarm ins Wochenende
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Schutzschirm für Warenverkehr bis Juni 2021 verlängert

04.12.2020 | 11:46

BERLIN (dpa-AFX) - Um den Warenverkehr vor Unterbrechungen in der Corona-Krise zu schützen, haben Bundesregierung und Kreditversicherer ihren Schutzschirm bis Ende Juni 2021 verlängert. Der Bund werde ab Januar weiterhin eine Garantie für Entschädigungszahlungen der Kreditversicherer von bis zu 30 Milliarden Euro übernehmen, teilten Bundesfinanz- und Bundeswirtschaftsministerium am Freitag mit. Damit soll verhindert werden, dass deutsche Firmen in der Krise auf unbezahlten Rechnungen sitzen bleiben und Lieferketten reißen. Die EU-Kommission muss der Verlängerung noch zustimmen.

"Der Schutzschirm ist ein wichtiges Element unserer Krisenreaktion mit dem wir Vertrauen schaffen und unsere Wirtschaft am Laufen halten", erklärte Finanzminister Olaf Scholz (SPD). Wirtschaftsminister Peter Altmaier ergänzte, Lieferbeziehungen könnten damit aufrechterhalten und die Wirtschaft stabilisiert werden.

Warenkreditversicherer ersetzen Unternehmen Ausfälle, wenn Kunden die gelieferten Produkte nicht bezahlen können oder wollen. In der Corona-Krise sind solche Versicherungen aber weniger leicht verfügbar, weil das Risiko für die Versicherer größer wird. Das soll durch die Garantie abgemildert werden. Ursprünglich war der Schutzschirm nur für 2020 aufgespannt worden.

Die Kreditversicherer können nach Angaben des Versicherungsverbandes GDV durch die Garantie des Bundes "trotz pandemiebedingt gestiegener Risiken weiterhin Kreditlimite im bestehenden Umfang von über 400 Milliarden Euro zur Verfügung stellen". Der Schutzschirm sei kein aber Freibrief für riskante Geschäfte mit Abnehmern, deren wirtschaftliche Stabilität schon vor der Corona-Pandemie in Frage gestanden habe, mahnte GDV-Hauptgeschäftsführer Jörg Asmussen.

Die Kreditversicherer überlassen den Angaben zufolge dem Bund knapp 60 Prozent ihrer Prämieneinnahmen für das erste Halbjahr 2021. An den Schadenzahlungen unter dem Schutzschirm beteiligen sie sich mit 10 Prozent. Das könnten theoretisch bis zu 3 Milliarden Euro sein. Branchenkreise halten dies allerdings für unwahrscheinlich. Die Kreditversicherer übernehmen zudem die Ausfallrisiken, die über die Garantie des Bundes hinausgehen.

An dem Schutzschirm beteiligen sich unter anderem Markführer Euler Hermes, die zu den Volks- und Raiffeisenbanken gehörende R+V Versicherung, Coface Deutschland sowie Zurich.

"Damit legen wir einen der wichtigsten Grundsteine für eine rasche weitere Stabilisierung der hiesigen Wirtschaft und Unternehmen, insbesondere im Mittelstand", erläuterte Ron van het Hof, Chef von Euler Hermes in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Alexander Niemeyer von der R+V Versicherung sagte: "Der Schutzschirm gibt uns die Möglichkeit, die Zusagen an unsere Kunden aufrechtzuerhalten. Wir können sie in vielen Fällen sogar ausweiten - beispielsweise, wenn sich die Geschäftsmodelle der Kunden geändert haben und weitere Linien benötigt werden."/mar/DP/eas


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COFACE S.A. -4.27%8.29 Realtime Kurse.5.48%
ZURICH INSURANCE GROUP LTD -2.06%361.6 verzögerte Kurse.-1.15%
Alle Nachrichten auf ZURICH INSURANCE GROUP LTD
25.01.Aktien Schweiz kaum verändert - Finanzwerte und Zykliker unter Druck
DJ
25.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
22.01.Aktien Schweiz gehen bewegungsarm ins Wochenende
DJ
22.01.Berenberg senkt Ziel für Zurich auf 451,90 Franken - 'Buy'
DP
22.01.Aktien Schweiz: SMI in knapper Range zum Wochenschluss
AW
21.01.Ifo - Russland-Sanktionen treffen Industrie besonders hart
RE
21.01.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
20.01.Nord Stream 2 bittet Regierungen wegen US-Sanktionen um Mithilfe
DJ
20.01.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
19.01.Zurich Insurance bestätigt Rückzug von Nord Stream 2
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ZURICH INSURANCE GROUP LTD
25.01.Global life insurers impose restrictions, worried about long-term pandemic ri..
RE
20.01.Zurich Insurance Confirms Exit From Nord Stream 2 Project
MT
19.01.Zurich Insurance Withdraws From Nord Stream 2 Project Amid Sanctions Concern
DJ
19.01.EPIDEMICS LEAD WORLD'S BIGGEST SHORT : World Economic Forum
RE
18.01.FACTBOX-How might West respond to Russia over Navalny's arrest
RE
18.01.GLOBAL MARKETS LIVE: Deliveroo, Zurich Insurance, Bayer…
18.01.MARKET CHATTER : Zurich Insurance to Leave Nord Stream 2 Project Over US Sanctio..
MT
16.01.Zurich Insurance to drop out of Nord Stream 2 project - sources
RE
14.01.Zurich Insurance Assures Compliance Standards Amid Potential Nord Stream 2 Sa..
MT
13.01.EXCLUSIVE : U.S. tells European companies they face sanctions risk on Nord Strea..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 44 864 Mio 50 499 Mio 41 585 Mio
Nettoergebnis 2020 2 638 Mio 2 969 Mio 2 445 Mio
Nettoverschuldung 2020 3 668 Mio 4 129 Mio 3 400 Mio
KGV 2020 19,9x
Dividendenrendite 2020 5,32%
Marktkapitalisierung 53 846 Mio 60 579 Mio 49 910 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,28x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,22x
Mitarbeiterzahl 55 000
Streubesitz 98,0%
Chart ZURICH INSURANCE GROUP LTD
Dauer : Zeitraum :
Zurich Insurance Group Ltd : Chartanalyse Zurich Insurance Group Ltd | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ZURICH INSURANCE GROUP LTD
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 395,37 CHF
Letzter Schlusskurs 361,60 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 25,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,34%
Abstand / Niedrigstes Ziel -21,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Mario Greco Group Chief Executive Officer
Michel M. Liès Chairman
Kristof Terryn Group COO & CEO-North America Region
George Quinn Group Chief Financial Officer
Alison Jane Carnwath Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ZURICH INSURANCE GROUP LTD-1.15%62 088
ALLIANZ SE-2.70%97 865
CHUBB LIMITED-0.90%68 840
MARSH & MCLENNAN COMPANIES-4.68%56 562
BAJAJ FINSERV1.85%19 779
HARTFORD FINANCIAL SERVICES GROUP (THE), INC.2.84%18 049