Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS, INC.

(A2PGJ2)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

ANALYSE/Zoom kommt wieder ins Geschäft

04.06.2021 | 10:05

Von Dan Gallagher

NEW YORK (Dow Jones)--Die Videokommunikationsplattform von Zoom hat das Unternehmen zum Superstar der Corona-Pandemie gemacht. Das Synonym für virtuelle Cocktailpartys und andere Merkwürdigkeiten hat im vergangenen Jahr aber auch harte Zeiten durchgemacht. Das Geschäft des Unternehmens hat sich zwar weiter belebt, aber nur wenige Aktien haben es in der sogenannten Erholungsphase schwerer gehabt. Der Aktienkurs von Zoom ist um 35 Prozent eingebrochen, seit Biontech und Pfizer Mitte November einen Durchbruch bei einem Impfstoff gemeldet haben. Der Nasdaq Composite - die Heimat vieler anderer Pandemie-getriebener Namen - hat seither 15 Prozent an Wert gewonnen.

Die Ergebnisse des ersten Quartals sollten dazu beitragen, diesen Rückgang ein wenig auszugleichen. Der Umsatz kletterte im Jahresvergleich um 191 Prozent auf 956 Millionen US-Dollar und übertraf damit die eigene Prognose sowie die Konsensschätzung der Wall Street von 905 Millionen Dollar. Zoom hob seine Prognose für das gesamte Geschäftsjahr, das im Januar endet, an und rechnet für das laufende Quartal mit einem Umsatz von 985 bis 990 Millionen Dollar - der Mittelwert davon lag etwa 6 Prozent über den Prognosen der Analysten. Der Aktienkurs von Zoom verbesserte sich als Reaktion auf das Zahlenwerk um 2 Prozent.

Sicherlich wird die Wachstumsrate von Zoom in einer normalisierten Welt nicht so aussehen wie in den vergangenen zwölf Monaten, als Videokonferenzen für viele die einzige Möglichkeit waren, sich mit jemandem zu treffen, mit dem sie nicht zusammenlebten. Aber das Unternehmen hat sich klugerweise wieder auf seine geschäftsorientierten Wurzeln besonnen. Anfang des Jahres kündigte das Unternehmen an, seine Videokonferenztechnologie an andere Unternehmen zu lizenzieren, was die Nutzung des Netzwerks fördern könnte.

Neue Dienste wie Zoom Phone, das veraltete Büro-Telekommunikationssysteme ersetzen kann, und Zoom Rooms, das für spezielle Videokonferenzräume verwendet wird, sollten auch durch hybride Arbeitsumgebungen Auftrieb erhalten. Bei Letzteren können Mitarbeiter im Büro regelmäßig mit externen Mitarbeitern zusammenarbeiten. Zoom teilte zuletzt mit, dass der Konzern inzwischen 1,5 Millionen Mal Zoom Phone verkauft hat, gegenüber einer Million zu Beginn des Jahres. In einer kürzlich erschienenen Studie stellte Karl Keirstead von UBS fest, dass "der Endzustand nach der Pandemie das Arbeiten von überall aus zu sein scheint - virtuell von zu Hause oder im Büro -, was dazu beitragen sollte, die Ausgaben für diese Software für die kommenden Jahre zu unterstützen."

Die Aktien von Zoom sind mit dem 25-fachen des voraussichtlichen Umsatzes immer noch nicht billig. Aber das ist weniger als die Hälfte des Höchstkurses im Oktober und eine eher mittlere Bewertung im Bereich der Cloud-Software, wo mindestens ein halbes Dutzend anderer Unternehmen mit weit über 30 gehandelt werden. Die Position von Zoom als vermeintlicher Marktführer im Bereich der Videokommunikation sollte die Umsatzaussichten des Unternehmens selbst gegen die starke Konkurrenz von viel größeren Namen wie Microsoft verbessern.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/axw/jhe

(END) Dow Jones Newswires

June 04, 2021 04:04 ET (08:04 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL -0.42%34935.47 verzögerte Kurse.14.13%
MICROSOFT CORPORATION -0.56%284.91 verzögerte Kurse.28.10%
NASDAQ COMP. -0.71%14672.677608 Realtime Kurse.14.54%
PFIZER, INC. 0.05%42.81 verzögerte Kurse.16.30%
S&P 500 -0.54%4395.26 verzögerte Kurse.17.16%
UBS GROUP AG -0.40%14.94 verzögerte Kurse.19.81%
ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS, INC. -2.05%378.1 verzögerte Kurse.12.09%
Alle Nachrichten zu ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS, INC.
29.07.ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS, INC. : Von KeyBanc Capital Markets zum Kauf angehoben
MM
21.07.Zoom will stärker zur App-Plattform werden
AW
20.07.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (20. Juli 2020) +++
DJ
19.07.Aktien New York Ausblick: Inflations- und Corona-Sorgen belasten weiterhin
AW
19.07.Zoom will Geschäft mit Kauf von Call-Center-Firma ausbauen
AW
19.07.Zoom kauft Call-Center-Anbieter in Milliarden-Deal
RE
19.07.Zoom will Five9 für 14,7 Milliarden Dollar kaufen - bisher grösste Übernahme
AW
19.07.Zoom kauft Cloud-Software-Anbieter Five9
AW
15.07.ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS, INC. : Von Benchmark Capital auf neutral reduziert
MM
08.07.Investoren stecken 100 Millionen Dollar in Videokonferenz-App Mmhmm
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS, INC.
30.07.ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS : and Taraji P. Henson Raise $550,000 for BIPOC Mental..
PU
30.07.NORTH AMERICAN MORNING BRIEFING : Stock Futures -2-
DJ
29.07.ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS : 5 Essential Zoom Phone Integrations for SMBs
PU
27.07.ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS : These Features Will Help You Secure Your Virtual Eve..
PU
27.07.ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS : Register Today for Zoomtopia 2021!
PU
26.07.ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS : How to Keep Uninvited Guests Out of Your Zoom Meetin..
PU
23.07.ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS : Follow These Key Dos and Don'ts to Help Secure Your ..
PU
23.07.ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS : 7 Benefits of Upgrading to a Zoom Education Plan
PU
23.07.WEBINAR RECAP – ASK ME ANYTHIN : July 21
PU
23.07.Cvent, Inc. announced that it expects to receive $475 million in funding from..
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 4 001 Mio - 3 371 Mio
Nettoergebnis 2022 925 Mio - 779 Mio
Nettoliquidität 2022 4 050 Mio - 3 412 Mio
KGV 2022 126x
Dividendenrendite 2022 -
Marktkapitalisierung 112 Mrd. 112 Mrd. 94 605 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 27,0x
Marktkap. / Umsatz 2023 22,2x
Mitarbeiterzahl 5 059
Streubesitz 68,9%
Chart ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS, INC.
Dauer : Zeitraum :
Zoom Video Communications, Inc. : Chartanalyse Zoom Video Communications, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Letzter Schlusskurs 378,10 $
Mittleres Kursziel 405,40 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,22%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Eric S. Yuan Chairman, President & Chief Executive Officer
Kelly S. Steckelberg Chief Financial Officer
Harry D. Moseley Global Chief Information Officer
Brendan Ittelson Chief Technology Officer
Aparna Bawa COO, Chief Legal Officer & Secretary
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ZOOM VIDEO COMMUNICATIONS, INC.12.09%114 633
MICROSOFT CORPORATION28.10%2 154 194
SEA LIMITED38.74%149 469
DASSAULT SYSTÈMES SE39.99%71 801
ATLASSIAN CORPORATION PLC39.02%67 013
ROBLOX CORPORATION0.00%43 792