Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Zalando SE    ZAL   DE000ZAL1111

ZALANDO SE

(ZAL)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Zalando übernimmt Schweizer Softwarefirma Fision

16.10.2020 | 14:53

Berlin (awp) - Der Online-Modehändler Zalando setzt auf Schweizer Technologie: Er übernimmt den Zürcher 3D-Body-Scan-Spezialisten Fision. Mit der Übernahme soll die Grundlage für einen neuen Tech Hub in Zürich mit rund 150 Mitarbeitenden gelegt werden.

Zalando gehe mit Nachdruck die Lösung des Problems richtiger Grössen und Passformen im Online-Shopping an, teilte der Onlinehändler am Freitag mit. Die Software-Firma, für die über 20 Personen arbeiten, hat eine Body-Scanning-App und virtuelle Umkleidekabine entwickelt. Finanzielle Details zu dem Deal gibt das Unternehmen nicht bekannt.

"Seit drei bis vier Jahren suchen wir nach Lösungen wie virtuellen Umkleidekabinen und haben dafür verschiedene Pilotprojekte durchgeführt", sagte Stacia Carr, die als Director Engineering Size and Fit bei Zalando das Grössen- und Passformen-Engineering verantwortet, im Gespräch mit der Nachrichtenagentur AWP.

"Die richtige Grösse zu finden, ist schwierig, sowohl beim Einkauf online als auch offline." So können sich die Grössensysteme von Marke zu Marke, in verschiedenen Kategorien und Ländern gravierend unterscheiden.

Retourenquote senken

Zalando empfiehlt den Kunden bereits heute Grössen. Diese Empfehlungen basieren auf der individuellen Kauf- und Rücksendehistorie, Kundenfeedback und den Massangaben zum jeweiligen Produkt. Dies sei heute für rund die Hälfte aller Artikel im Zalando-Shop möglich, schreibt Zalando. Mit der Integration der Fision-Technologie mache Zalando einen wichtigen Schritt nach vorne hin zu einer personalisierten Beratung, die sowohl die Passform von Kleidungsstücken als auch die individuellen Körpermasse der Kunden berücksichtige.

Von der neuen Technologie erhoffe sich Zalando daher, unnötige Retouren zu verhindern. Heute wird über alle Zalando-Märkte hinweg cira die Hälfte aller Einkäufe wieder zurückgesendet. Da das Unternehmen die Retouren kostenlos anbietet, ist das auch ein grosser Kostenfaktor für den Onlinehändler. Carr beteuerte, die Retouren sollen auch künftig gratis bleiben.

Für Fision habe man sich entschieden, weil man viel von deren Technologie und Mitarbeitenden halte, sagte Carr weiter. Zürich sei ein sehr attraktiver Markt für Techtalente. Zudem sei die Schweiz nach dem Heimmarkt Deutschland der zweitgrösste Markt für Zalando.

In den nächsten Monaten soll nun ein Integrationsplan für Fision erarbeitet werden. Fision wird vollständig an Zalando angebunden. "Wir wollen herausfinden, wie wir die Technologie am besten zu den Kunden bringen können", so Carr. Innerhalb von eineinhalb bis zwei Jahren soll dann der Standort Zürich auf 150 Mitarbeitende ausgebaut werden. Zalando ist vor knapp zehn Jahren in den Schweizer Markt eingetreten und hat sich seither an die Spitze des hiesigen Modehandels gesetzt.

tt/kw


© AWP 2020
Alle Nachrichten auf ZALANDO SE
15:20HDE : 60 Prozent der Händler bangen um das Weihnachtsgeschäft
DJ
27.11.Heil sagt Billiglöhnen in digitalen Plattformen den Kampf an
DP
27.11.Heil will Sozialschutz in digitalen Plattformen
DP
25.11.GLOBAL FASHION GROUP IM FOKUS : Was lange währt, wird endlich gut
DP
25.11.INDEX-MONITOR/JPMorgan: Zehn potenzielle Dax-Aufsteiger nach Index-Reform
DP
24.11.BÖRSE FRANKFURT : INDEX-MONITOR/Dax bald mit 40 Werten - Airbus wohl mit dabei
DP
24.11.BÖRSE FRANKFURT : Deutscher Leitindex Dax wächst auf 40 Unternehmen
RE
24.11.BÖRSE WALL STREET : Münchner Luxus-Onlineshop Mytheresa strebt aufs US-Börsenpar..
RE
23.11.Berenberg belässt Zalando auf 'Sell' - Ziel 50 Euro
DP
20.11.ZALANDO SE : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweit..
EQ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ZALANDO SE
23.11.ZALANDO : Berenberg remains a Sell rating
MD
20.11.EUROPA : Commodity rally leads European stocks to third straight week of gains
RE
20.11.ZALANDO SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German ..
EQ
20.11.Commodity rally leads European stocks to third straight week of gains
RE
19.11.ZALANDO : Fashion e-tailer Zalando eyes growth acceleration in 2021 - CFO
RE
19.11.Zalando cfo says company sees opportunity to achieve accelerated growth next ..
RE
17.11.ZALANDO : DZ Bank reiterates its Neutral rating
MD
13.11.ZALANDO : Goldman Sachs reaffirms its Buy rating
MD
09.11.ZALANDO SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
09.11.ZALANDO SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 7 835 Mio 9 373 Mio -
Nettoergebnis 2020 216 Mio 258 Mio -
Nettoliquidität 2020 910 Mio 1 088 Mio -
KGV 2020 93,8x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 20 259 Mio 24 222 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 2,47x
Marktkap. / Umsatz 2021 2,07x
Mitarbeiterzahl 13 709
Streubesitz 63,7%
Chart ZALANDO SE
Dauer : Zeitraum :
Zalando SE : Chartanalyse Zalando SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ZALANDO SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 33
Mittleres Kursziel 83,81 €
Letzter Schlusskurs 80,46 €
Abstand / Höchstes Kursziel 36,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,17%
Abstand / Niedrigstes Ziel -53,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Robert Gentz Co-Chief Executive Officer
Rubin Ritter Co-Chief Executive Officer
David Schneider Co-Chief Executive Officer
Cristina Stenbeck Chairman-Supervisory Board
David Schröder Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ZALANDO SE78.09%24 222
INDUSTRIA DE DISEÑO TEXTIL, S.A.-10.08%105 321
MR PRICE GROUP LIMITED-7.35%2 834
THE FOSCHINI GROUP LIMITED-30.64%2 158
POU SHENG INTERNATIONAL (HOLDINGS) LIMITED-19.51%1 337
C&A MODAS S.A.-22.07%802