Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Zalando SE    ZAL   DE000ZAL1111

ZALANDO SE

(ZAL)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Zalando : hebt nach starkem 3. Quartal Prognose für Geschäftsjahr 2020 weiter an

08.10.2020 | 17:59
Zalando SE hebt nach starkem 3. Quartal Prognose für Geschäftsjahr 2020 weiter an
Publiziert am08.10.2020

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

BERLIN, 8. Oktober 2020 // Die Zalando SE, Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle, hebt nach außergewöhnlich starkem und profitablem Wachstum im dritten Quartal die Prognose für das Geschäftsjahr 2020 weiter an.

Das Unternehmen rechnet nun in diesem Jahr mit einem Wachstum des Bruttowarenvolumens (Gross Merchandise Volume, GMV) von 25-27%, einem Umsatzwachstum von 20-22%, sowie einem bereinigten EBIT zwischen 375-425 Millionen Euro. Zuletzt ging Zalando im Rahmen der am 15. Juli veröffentlichten Prognose von einem GMV-Wachstum von 20-25%, einem Umsatzwachstum von 15-20% und einem bereinigten EBIT zwischen 250-300 Millionen Euro aus.

Zalando steigerte im dritten Quartal nach vorläufigen Zahlen das GMV um 28-31% auf 2,43-2,48 Milliarden Euro (Q3 2019: 1,89 Milliarden Euro); der Umsatz legte um 20-23% auf 1,83-1,87 Milliarden Euro zu (Q3 2019: 1,52 Milliarden Euro). Das bereinigte EBIT lag im gleichen Zeitraum zwischen 100-130 Millionen Euro (Q3 2019: 6,3 Millionen).

Insbesondere die konsequente und sehr erfolgreiche Umsetzung der Zalando Plattformstrategie sowie die durch die Corona Pandemie beschleunigte Verlagerung der Kundennachfrage hin zu digitalen Angeboten haben die Ergebnisse im dritten Quartal positiv beeinflusst. Zalando profitierte darüber hinaus von einer anhaltend geringeren Retourenquote sowie von substantiellen Einmaleffekten durch die Auflösung von Sonderabschreibungen auf den Warenbestand. Diese wurden im März vorgenommen, als die darauf folgende rasche und nachhaltige Erholung der Kundennachfrage noch nicht absehbar war.

Die Geschäftszahlen für das dritte Quartal veröffentlicht Zalando planmäßig am 4. November 2020.

Mitteilende Person: Dr. Martin Hager, Team Lead Capital Markets Law

Boiler Plate - Q2 2020 - DE

Über Zalando

Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Im Jahr 2008 in Berlin gegründet, bietet Zalando heute mehr als 34 Millionen aktiven Kunden Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetik. Das Sortiment umfasst weltbekannte, internationale Marken ebenso wie lokale Labels. Unseren Kunden bietet die Zalando-Plattform eine Destination für Inspiration, Innovation und Interaktion. Als Europas modischstes Tech-Unternehmen suchen wir laufend nach neuen digitalen Lösungen für jeden Teil des Einkaufserlebnisses - für unsere Kunden, Partner und allen anderen Akteuren, die Zalando mit uns gestalten wollen. Unser Ziel ist zur ersten Anlaufstelle für Mode zu werden.

Name Alexander Styles
Position: Corporate Communications / Financial Communications
E-Mail: alexander.styles@zalando.de
Alle Kontakte

Disclaimer

Zalando SE published this content on 08 October 2020 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 08 October 2020 15:59:01 UTC


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten auf ZALANDO SE
27.11.Heil sagt Billiglöhnen in digitalen Plattformen den Kampf an
DP
27.11.Heil will Sozialschutz in digitalen Plattformen
DP
25.11.GLOBAL FASHION GROUP IM FOKUS : Was lange währt, wird endlich gut
DP
25.11.INDEX-MONITOR/JPMorgan: Zehn potenzielle Dax-Aufsteiger nach Index-Reform
DP
24.11.BÖRSE FRANKFURT : INDEX-MONITOR/Dax bald mit 40 Werten - Airbus wohl mit dabei
DP
24.11.BÖRSE FRANKFURT : Deutscher Leitindex Dax wächst auf 40 Unternehmen
RE
24.11.BÖRSE WALL STREET : Münchner Luxus-Onlineshop Mytheresa strebt aufs US-Börsenpar..
RE
23.11.Berenberg belässt Zalando auf 'Sell' - Ziel 50 Euro
DP
20.11.ZALANDO SE : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweit..
EQ
20.11.AKTIE IM FOKUS : Zalando testen 50-Tage-Linie - Firmen-Aussagen wirken positiv
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ZALANDO SE
23.11.ZALANDO : Berenberg remains a Sell rating
MD
20.11.EUROPA : Commodity rally leads European stocks to third straight week of gains
RE
20.11.ZALANDO SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German ..
EQ
20.11.Commodity rally leads European stocks to third straight week of gains
RE
19.11.ZALANDO : Fashion e-tailer Zalando eyes growth acceleration in 2021 - CFO
RE
19.11.Zalando cfo says company sees opportunity to achieve accelerated growth next ..
RE
17.11.ZALANDO : DZ Bank reiterates its Neutral rating
MD
13.11.ZALANDO : Goldman Sachs reaffirms its Buy rating
MD
09.11.ZALANDO SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
09.11.ZALANDO SE : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 7 835 Mio 9 373 Mio -
Nettoergebnis 2020 216 Mio 258 Mio -
Nettoliquidität 2020 910 Mio 1 088 Mio -
KGV 2020 93,8x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 20 259 Mio 24 222 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 2,47x
Marktkap. / Umsatz 2021 2,07x
Mitarbeiterzahl 13 709
Streubesitz 63,7%
Chart ZALANDO SE
Dauer : Zeitraum :
Zalando SE : Chartanalyse Zalando SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ZALANDO SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 33
Mittleres Kursziel 83,81 €
Letzter Schlusskurs 80,46 €
Abstand / Höchstes Kursziel 36,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,17%
Abstand / Niedrigstes Ziel -53,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Robert Gentz Co-Chief Executive Officer
Rubin Ritter Co-Chief Executive Officer
David Schneider Co-Chief Executive Officer
Cristina Stenbeck Chairman-Supervisory Board
David Schröder Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ZALANDO SE78.09%23 773
INDUSTRIA DE DISEÑO TEXTIL, S.A.-10.94%103 880
KERING SA2.99%89 709
FAST RETAILING CO., LTD.28.60%81 852
ROSS STORES, INC.-4.72%39 488
HENNES & MAURITZ AB-2.96%35 878