Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. WITZ Corporation
  6. News
  7. Übersicht
    4440   JP3159930001

WITZ CORPORATION

(A2PG1G)
  Bericht
Verzögert Japan Exchange  -  07:00 30.11.2022
1027.00 JPY   -1.72%
28.11.Länder fordern vom Bund deutlich mehr Geld für den Bevölkerungsschutz
DP
28.11.Knot (EZB) warnt vor zu schneller Abkehr vom Zinserhöhungskurs
RE
24.11.Nicht ohne Gaspreisdeckel: Staaten blockieren weitere Notmaßnahmen
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen
Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden

Keine Einigung zum Gaspreis-Deckel bei EU-Ministertreffen

24.11.2022 | 16:40
ARCHIV: Modell einer Erdgaspipeline und EU-Flagge

Brüssel/Berlin (Reuters) - Die EU-Staaten streiten trotz eines Kompromiss-Vorschlags der EU-Kommission weiter über eine Preis-Grenze beim Gas-Einkauf.

"Es war eine hitzige Debatte", räumte der tschechische Minister Jozef Sikela als Vorsitzender der Energieminister nach der Sonderkonferenz am Donnerstag in Brüssel ein. Die offene Diskussion sei aber Ausgangspunkt für einen neuen Einigungsversuch beim nächsten Treffen am 13. Dezember. Schon vor Beginn des Treffens war deutlich geworden, dass eine Verständigung auf einen Preis-Deckel nicht zu erwarten war. Die Staaten verständigten sich aber zunächst darauf, einen neuen Referenzwert für den Preis zu finden, der bislang an der Amsterdamer Börse (TTF) definiert wird. Endgültig geeinigt haben sich die Staaten jedoch auf einen gemeinsamen Gas-Einkauf sowie Erleichterungen für den Ausbau Erneuerbare Energie.

Die Kommission hatte eine Obergrenze bei einem Anstieg der Gaspreise im Großhandel vorgeschlagen. Diese soll nur unter hohen Auflagen greifen - wenn der Preis an der europäischen Gasbörse in den Niederlanden (TTF) über zwei Wochen hinweg höher als 275 Euro pro Megawattstunde liegt. Zugleich muss der Preis zuvor zehn Tage um mindestens 58 Euro über einem weltweiten Referenzpreis für Flüssiggas liegen. Derzeit liegt der TTF-Preis etwa über 100 Euro pro Megawattstunde. Im Sommer hatte er kurzzeitig bei über 300 Euro gelegen.

Eine Gruppe von 15 Staaten, angeführt vor allem von Spanien und Frankreich, halten den Deckel für zu hoch und glaubt nicht, dass er so wirken kann. Die polnische Ministerin Anna Moskwa nannte diesen Deckel bereits vor dem Treffen einen "Witz". Eine zweite kleinere Gruppe, geführt von Deutschland, sieht einen Deckel allgemein kritisch. "Man kann zusammenfassend sagen, dass alle irgendwie unglücklich sind mit dem Vorschlag der Kommission", sagte der deutsche Wirtschaftsstaatssekretär Sven Giegold zum Auftakt.

Die Gruppe fürchtet, dass Flüssiggas dann gar nicht erst in Europa ankommen und das Gas in Europa rationiert werden muss. Zudem könnte dies dann zu Verteilungskämpfen unter den Staaten kommen, wenn es eine Gasmangel-Lage gibt. "Das wollen wir unbedingt vermeiden", sagte Giegold.

(Bericht von: Markus Wacket; redigiert von Hans Busemann; Bei Rückfragen wenden Sie sich an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com)


© Reuters 2022
Alle Nachrichten zu WITZ CORPORATION
28.11.Länder fordern vom Bund deutlich mehr Geld für den Bevölkerungsschutz
DP
28.11.Knot (EZB) warnt vor zu schneller Abkehr vom Zinserhöhungskurs
RE
24.11.Nicht ohne Gaspreisdeckel: Staaten blockieren weitere Notmaßna..
DP
24.11.Keine Einigung zum Gaspreis-Deckel bei EU-Ministertreffen
RE
24.11.Bundesregierung sieht noch viel Arbeit bei EU-Gaspreisdeckel
DP
24.11.Pressestimme: 'Kölner Stadt-Anzeiger' zur Gewinnabschöpfung bei Ölkonzernen
DP
16.11.Lawrows Sprecherin macht sich über Raketeneinschlag in Polen lustig
DP
15.11.WITZ Corporation (TSE:4440) kündigt einen Aktienrückkauf von 100.0..
CI
15.11.Die WITZ Corporation genehmigt einen Rückkaufplan.
CI
10.11.Hunderte Öl-Lobbyisten auf Klimakonferenz - Gas-Überversorgung droht
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu WITZ CORPORATION
15.11.WITZ Corporation announces an Equity Buyback for 100,000 shares, representing 2.4% for ..
CI
15.11.WITZ Corporation authorizes a Buyback Plan.
CI
26.10.Witz Corporation Provides Consolidated Earnings Guidance for Year Ending August 31, 202..
CI
26.10.WITZ Corporation Provides Dividend Guidance for the Year Ending August 31, 2023
CI
21.07.Witz : Summary of Consolidated Financial Results for the Nine Months Ended May 31, 2022 (B..
PU
21.07.WITZ Corporation Provides Earnings Guidance for the Year Ending August 31, 2022
CI
26.04.Witz : Summary of Consolidated Financial Results for the Six Months Ended February 28, 202..
PU
26.04.WITZ Corporation Provides Earnings Guidance for the Year Ending August 31, 2022
CI
26.04.WITZ Corporation Provides Dividend Guidance for the Year Ending August 31, 2022
CI
22.02.WITZ Corporation agreed to acquire Scudetto Software Co Ltd.
CI
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 2 198 Mio 15,9 Mio 15,4 Mio
Nettoergebnis 2021 206 Mio 1,49 Mio 1,44 Mio
Nettoliquidität 2021 2 046 Mio 14,8 Mio 14,3 Mio
KGV 2021 32,0x
Dividendenrendite 2021 0,38%
Marktwert 4 283 Mio 31,0 Mio 30,0 Mio
Marktwert / Umsatz 2020 5,86x
Marktwert / Umsatz 2021 2,07x
Mitarbeiterzahl 166
Streubesitz 36,8%
Chart WITZ CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
WITZ Corporation : Chartanalyse WITZ Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends WITZ CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Hiroyuki Hattori Senior Managing Director & CTO
Koichi Nakamoto Independent Non-Executive Outside Director
Masakazu Namiki Independent Non-Executive Outside Director
Shuji Wakita Director
Hideyuki Takeda Director & Chief Development Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
WITZ CORPORATION-29.07%31
MICROSOFT CORPORATION-28.12%1 791 534
SYNOPSYS INC.-12.17%49 491
DASSAULT SYSTÈMES SE-33.56%47 234
CADENCE DESIGN SYSTEMS, INC.-12.25%44 856
ATLASSIAN CORPORATION-68.00%31 176