Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. HANSEATISCHE WERTPAPIERBOERSE HAMBURG
  5. Wirecard AG
  6. News
  7. Übersicht
    WDI   DE0007472060

WIRECARD AG

(WDI)
Schlusskurs HANSEATISCHE WERTPAPIERBOERSE HAMBURG  -  02.12.2022
0.0185 EUR   +15.63%
21.09.Strafprozess gegen Ex-Wirecard-Chef wird bald beginnen
AW
21.09.Anklage gegen Ex-Wirecard-Chef Braun zugelassen
AW
24.08.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsUnternehmenFonds 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

'House of Wirecard': Reporter McCrum veröffentlicht Buch

26.05.2022 | 06:13

BERLIN (dpa-AFX) - Knapp zwei Jahre nach der Wirecard-Insolvenz erscheint am Freitag ein maßgebliches Buch zum Skandal: Unter dem Titel "House of Wirecard" veröffentlicht der britische Reporter Dan McCrum die deutsche Ausgabe seiner Geschichte des mutmaßlichen Milliardenbetrugs bei dem ehemaligen Dax-Konzern und Zahlungsdienstleister.

Der für die Londoner "Financial Times" arbeitende Journalist hatte den Fall mit Hilfe von Whistleblowern und Kollegen in fünfjähriger Recherche aufgedeckt - und dabei befürchtet, selbst Job und Existenzgrundlage zu verlieren. "Mehr als einmal glaubte ich, meine Karriere sei zu Ende", schreibt McCrum in seinem Vorwort zur deutschen Ausgabe, die beim Econ-Verlag erscheint.

Denn der Reporter wurde im Zuge seiner Recherche selbst Zielscheibe von Ermittlungen der deutschen Behörden. "Ein kaum bekannter Reporter drüben in London hatte die Seiten der FT für einen Rachefeldzug gegen eines der erfolgreichsten Technologieunternehmen Europas gekapert." So empfand McCrum die Stimmung in Deutschland gegen ihn.

Seine Recherchen nahmen ihren Ausgang in Auffälligkeiten der Wirecard-Bilanzen. Über Jahre hatte er jedoch keine Beweise, bis ein Wirecard-Mitarbeiter in Singapur der "Financial Times" interne Belege und Dokumente zuspielte.

McCrums Artikel führten 2019 schließlich dazu, dass der Wirecard-Vorstand in Erklärungsnot geriet und einer Sonderprüfung der Geschäftszahlen durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG zustimmte. In deren Bericht war dann erstmals quasi offiziell von fehlenden Belegen in Milliardenhöhe die Rede. Ende Juni 2020 folgte der Insolvenzantrag, nachdem Wirecard einräumen musste, dass auf Treuhandkonten verbuchte 1,9 Milliarden Euro nicht auffindbar waren.

Eine Abrechnung mit den deutschen Behörden ist das Buch jedoch nicht: Der zwischenzeitlich selbst in Verdacht geratene McCrum hält fest: "Die lange, gründliche und erschöpfende öffentliche Untersuchung deutet auf die Bereitschaft hin, Lehren aus dem Fall Wirecard zu ziehen."/cho/DP/mis


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -0.64%14434.23 verzögerte Kurse.-8.53%
WIRECARD AG 15.63%0.0185 Schlusskurs.-54.99%
Alle Nachrichten zu WIRECARD AG
21.09.Strafprozess gegen Ex-Wirecard-Chef wird bald beginnen
AW
21.09.Anklage gegen Ex-Wirecard-Chef Braun zugelassen
AW
24.08.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
16.08.Ex-Wirecard-Chef Braun bleibt in Untersuchungshaft
DP
09.06.Mehr als eine Milliarde Euro für Wirecard-Gläubiger
RE
09.06.Kleiner Teilerfolg für Ex-Wirecard-Chef im Kampf um sein Vermögen
AW
09.06.Entscheidung zu Vermögensarrest von Ex-Wirecard-Chef Braun erwartet
DP
26.05.'House of Wirecard': Reporter McCrum veröffentlicht Buch
DP
12.05.Ex-Wirecard-Chef Braun wehrt sich gegen Vermögensarrest
DP
12.05.Ex-Wirecard-Chef wehrt sich gegen Vermögensarrest von 175 Millionen
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu WIRECARD AG
12.07.Wirecard used falsified client list to convince Softbank to invest €900m
AQ
11.07.Wirecard Said to Have Faked Client Data to Obtain $914 Million Softbank Investment
MT
05.07.Wirecard's accounting chief admits to forging documents in KPMG audit
AQ
19.06.Wirecard AG 's Equity Buyback announced on November 15, 2019, has expired.
CI
06.04.Wirecard investors target EY parent for 1.5 bln euros in compensation
RE
15.03.German Court Allows Mass Trial Against Audit Firm Ernst & Young Over Wirecard Collapse
MT
15.03.Ex-Wirecard boss hit with fraud charge
AQ
14.03.German prosecutors charge 3 with fraud in Wirecard collapse
AQ
14.03.German Prosecutors Charge Former Wirecard CEO With Fraud, Accounting Manipulation
MT
28.01.Charges Have Now Been Brought In Germany Over The Wirecard Scandal
AQ
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Chart WIRECARD AG
Dauer : Zeitraum :
Wirecard AG : Chartanalyse Wirecard AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Vorstände und Aufsichtsräte
Thomas Eichelmann Chairman-Supervisory Board
Wulf Matthias Member-Supervisory Board
Stefan Klestil Member-Supervisory Board
Vuyiswa V. M’Cwabeni Member-Supervisory Board
Anastassia Lauterbach Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
WIRECARD AG-54.99%2
FISERV, INC.1.61%66 970
BLOCK, INC.-57.79%40 776
GLOBAL PAYMENTS INC.-23.75%27 873
FLEETCOR TECHNOLOGIES, INC.-13.51%14 278
NEXI S.P.A-39.40%11 657