Wipro ernennt Bruno Schenk mit sofortiger Wirkung zum Country Head und Managing Director für die Schweiz. Bruno Schenk wird an den CEO von Wipro Europa, Pierre Bruno, berichten. Schenk tritt die Nachfolge von Ren Mulder an, der sich entschieden hat, eine neue Aufgabe außerhalb von Wipro zu übernehmen.

Bruno Schenk verfügt über mehr als 25 Jahre Managementerfahrung in verschiedenen Branchen und Regionen und kennt sich bestens damit aus, wie man die Macht von Daten und Technologie nutzen kann, um Werte, Innovation und Wachstum zu schaffen. Zuvor war Schenk CEO von Eviden Switzerland, einem Atos-Geschäft, das digitale, Big Data- und Sicherheitslösungen kombiniert. Dort leitete er ein globales Expertenteam, das Kunden datengesteuerte, vertrauenswürdige und nachhaltige digitale Transformation bietet.