WENFENG GREAT WORLD CHAIN DEVELOPMENT CORPORATION

(A1JP97)
  Bericht
Schlusskurs Shanghai Stock Exchange  -  12.08.2022
2.720 CNY   +0.74%
14.06.Chinas "618"-Einkaufsfestival testet die Kauflust der COVID-geplagten Kunden
MR
29.04.Wenfeng Great World Chain Development Corporation meldet Ergebnis für das erste Quartal zum 31. März 2022
CI
29.04.Wenfeng Great World Chain Development Corporation meldet Ergebnis für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2021
CI
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Chinas "618"-Einkaufsfestival testet die Kauflust der COVID-geplagten Kunden

14.06.2022 | 09:17
Advertisement for the

China wird ein Bild davon bekommen, wie sich die Null-COVID-19-Politik des Landes und die sich verlangsamende Wirtschaft auf die Kauflust der Kunden ausgewirkt haben, da sich die E-Commerce-Plattformen darauf vorbereiten, an diesem Wochenende über die Einnahmen des halbjährlichen "618"-Shopping-Festivals zu berichten.

Der 618, der im Vorfeld des 18. Juni stattfindet, ist nach dem Singles Day am 11. November Chinas zweitgrößtes Shopping-Ereignis, bei dem Schnäppchenjäger ihre Einkäufe in Erwartung von Rabatten für eine Reihe von Marken zurückhalten.

Im vergangenen Jahr erzielten Tmall der Alibaba Group Holding Ltd, JD.com Inc und Pinduoduo Inc bei 618 Verkäufen zusammen einen Wert von 578,4 Milliarden Yuan (85,89 Milliarden Dollar), was einem Anstieg von 26,5 % gegenüber dem Vorjahr entspricht, wie Daten von Syntun zeigen.

Doch die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt wurde in den letzten drei Monaten durch die Bemühungen der Regierung behindert, die wiederholten Wellen von COVID-19 zu bekämpfen, die in Dutzenden von Städten zu unterschiedlich starken Abriegelungsmaßnahmen führten, die wiederum die Ausgaben einschränkten, den Lebensunterhalt beeinträchtigten und die Lieferketten erheblich störten.

Viele Städte haben die Beschränkungen im Juni gelockert und wollen den Konsum ankurbeln, um die Wirtschaft wieder anzukurbeln, unter anderem mit Gutscheinen, Subventionen für Autokäufer und digitalen Yuan-Zahlungen.

Alibaba und JD.com haben erkannt, dass die Marken von der Pandemie betroffen sind und bieten Maßnahmen zur Unterstützung der Händler an, wie z.B. die Zusage, die Überweisung von Anzahlungen vor dem Verkauf zu beschleunigen, um die Liquidität der Händler zu verbessern.

Außerdem ermutigen sie die Marken, ihre bisher größten Rabatte anzubieten, in der Hoffnung, die Ausgaben anzukurbeln. JD.com sieht vor, dass Kunden für jede 299 Yuan, die sie ausgeben, 50 Yuan Rabatt erhalten. Alibaba hat ein ähnliches Angebot. Die Verkäufer zahlen die Rechnung für diese Rabatte.

Einige Unternehmen und Vertreter erklärten jedoch gegenüber Reuters, dass sie sich in diesem Jahr weniger an den Rabattaktionen beteiligen wollen, weil sie oder ihre Kunden sich diese nicht leisten können.

Fang Jianhua, Gründer und Vorsitzender von IDG Capital und der von Alibaba unterstützten Bekleidungsmarke Inman Apparel, schrieb letzten Monat einen Artikel auf WeChat, in dem er sich darüber beklagte, dass die Einzelhändler vor allem in Shanghai unter dem derzeitigen Umfeld unter Umsatzeinbußen litten und dass er plane, für 618 "flach zu liegen" - ein chinesischer Ausdruck für Untätigkeit.

Statt auf Rabatte will sich Fang "darauf konzentrieren, wie wir unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen können, um eine emotionale Bindung zu Millionen von Kunden aufzubauen", sagte er, ohne näher darauf einzugehen.

Dennoch ist auf der Veranstaltung ein Trend zu beobachten, bei dem Einzelhändler vom Nudelhersteller Barilla bis zur Shampoo-Marke Ryo "Vorratspakete" anbieten, die Großbestellungen ihrer Produkte enthalten würden.

Viele Kunden in Städten wie Shanghai und Peking, in denen es zu pandemischen Abriegelungsmaßnahmen gekommen ist, haben sich aus Angst vor einer erneuten Abriegelung mit Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs eingedeckt, selbst nachdem die Bewegungseinschränkungen aufgehoben wurden.

Die 618-Aktion wurde von JD.com im Jahr 2004 zur Feier seines Jubiläums ins Leben gerufen.

($1 = 6,7344 Chinesische Yuan Renminbi)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED -0.11%94.77 verzögerte Kurse.-20.22%
PINDUODUO INC. -1.65%48.8 verzögerte Kurse.-16.30%
UNITED STATES DOLLAR (B) / CHINESE YUAN IN HONG KONG (USD/CNH) 0.68%6.7815 verzögerte Kurse.5.89%
WENFENG GREAT WORLD CHAIN DEVELOPMENT CORPORATION 0.74%2.72 Schlusskurs.-21.61%
Alle Nachrichten zu WENFENG GREAT WORLD CHAIN DEVELOPMENT CORPORATION
14.06.Chinas "618"-Einkaufsfestival testet die Kauflust der COVID-geplagten Kunden
MR
29.04.Wenfeng Great World Chain Development Corporation meldet Ergebnis für das erste Quartal..
CI
29.04.Wenfeng Great World Chain Development Corporation meldet Ergebnis für das Geschäftsjahr..
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu WENFENG GREAT WORLD CHAIN DEVELOPMENT CORPORATION
02.07.Tranche Update on Wenfeng Great World Chain Development Corporation's Equity Buyback Pl..
CI
14.06.China's '618' shopping festival to test COVID-hit shoppers' urge to splurge
RE
29.04.Wenfeng Great World Chain Development Corporation Reports Earnings Results for the Firs..
CI
29.04.Wenfeng Great World Chain Development Corporation Reports Earnings Results for the Full..
CI
02.04.Tranche Update on Wenfeng Great World Chain Development Corporation's Equity Buyback Pl..
CI
05.01.Tranche Update on Wenfeng Great World Chain Development Corporation's Equity Buyback Pl..
CI
2021Wenfeng Great World Chain Development Corporation Reports Earnings Results for the Nine..
CI
2021Tranche Update on Wenfeng Great World Chain Development Corporation's Equity Buyback Pl..
CI
2021Wenfeng Great World Chain Development Corporation announces an Equity Buyback for CNY 1..
CI
2021Wenfeng Great World Chain Development Corporation Reports Earnings Results for the Half..
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Finanzkennziffern ()
Umsatz 2021 2 474 Mio - -
Nettoergebnis 2021 237 Mio - -
Nettoliquidität 2021 891 Mio - -
KGV 2021 26,7x
Dividendenrendite 2021 3,72%
Marktwert 4 960 Mio 736 Mio -
Marktwert / Umsatz 2020 1,81x
Marktwert / Umsatz 2021 2,21x
Mitarbeiterzahl 3 358
Streubesitz 45,0%
Chart WENFENG GREAT WORLD CHAIN DEVELOPMENT CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Wenfeng Great World Chain Development Corporation : Chartanalyse Wenfeng Great World Chain Development Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends WENFENG GREAT WORLD CHAIN DEVELOPMENT CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Zhe Miao General Manager
Ming Xuan Huang Chief Financial Officer
Yun Bo Jia Chairman & General Manager
Jian Hua Yang Chairman-Supervisors Board
Jun Yan Independent Director
Branche und Wettbewerber