Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

WALMART INC.

(860853)
  Bericht
Verzögert Nyse  -  22:00:01 26.01.2023
142.21 USD   -0.09%
26.01.Walmart Inc. : Tigress Financial gibt eine Kauf-Bewertung ab
MM
26.01.Walmart-Einheit Sam's Club plant die Eröffnung von über 30 US-Standorten und Investitionen in die Lieferkette
MT
26.01.Accel und Tiger Global erwägen den Ausstieg aus dem indischen Unternehmen Flipkart durch den Verkauf von Anteilen im Wert von 1,5 Milliarden Dollar - ET
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE USA/Wall Street am Black Friday uneinheitlich

25.11.2022 | 19:29

NEW YORK (Dow Jones)--Nach dem Feiertag Thanksgiving am Vortag haben die US-Börsen am Freitag bei dünnen Umsätzen uneinheitlich geschlossen. Viele Marktteilnehmer gönnten sich einen freien Tag. Als Brückentag fand nur ein verkürzter Handel statt. Am Anleihemarkt wird noch bis 20.00 Uhr MEZ gehandelt.

Der Dow-Jones-Index schloss 0,4 Prozent höher bei 34.347 Punkte. Der S&P-500 ging nahezu unverändert aus dem Handel. Der Nasdaq-Composite notierte indessen 0,5 Prozent leichter. Dabei gab es insgesamt 1.940 (Mittwoch: 1.927) Kursgewinner und 1.088 (1.194) -verlierer. Unverändert schlossen 127 (137) Titel.

Im Fokus standen die US-Konsumenten, deren Ausgabefreudigkeit am sogenannten "Black Friday" viel beachtet wird. Denn die Rabattschlacht gibt so etwas wie den inoffiziellen Startschuss für das Weihnachtsgeschäft - die umsatzstärkste Zeit des Jahres. Klassische Konsumwerte wie Amazon (-0,8%), Walmart (+0,4%) und Target (wenig verändert) wurden daher genau beäugt.

Aktienstratege Peter Garnry von der Saxo Bank rechnet trotz der Hürden mit einer einigermaßen positiven Weihnachtssaison, auch wenn inflationsbereinigt die Weihnachtsumsätze laut S&P Global zum ersten Mal seit 2009 zurückgehen dürften. Die Verbraucher kauften weniger hochpreisige Artikel. "In der ersten Phase der Inflation war es sehr einfach, weil sich die Ersparnisse aufgestaut haben. Wir haben diesen Überschuss aber aufgefressen und kommen jetzt in die schwierigere Phase des Inflationsschocks", sagte Garny. Historisch betrachtet ist der Black Friday aber ein guter Börsentag.

   Dollar etwas leichter - Ölpreise fallen 

Am Devisenmarkt notierte der Dollar-Index 0,1 Prozent leichter. Der Euro gab leicht auf 1,0401 Dollar nach bei einem Tageshoch von 1,0432. Gestützt wurde der Dollar von etwas steigenden Marktzinsen in den USA.

Am US-Anleihemarkt legen die Renditen im späten Handel mit den anhaltenden Zinsspekulationen leicht zu. Für die Rendite zehnjähriger Papiere geht es um 0,6 Basispunkte auf 3,70 Prozent nach oben. Damit erholt sich der Markt etwas vom Mittwoch, als das Fed-Protokoll einen gemächlicheren Zinsstraffungskurs suggeriert und die Renditen damit gedrückt hatte.

Die Ölpreise gaben nach. Die neuen Corona-Lockdowns dürften die Nachfrage aus China weiter dämpfen, hieß es. Die Preise für die Sorten Brent und WTI fielen jeweils um 1,5 Prozent.

Der Goldpreis gab mit den steigenden Renditen etwas nach. Der Preis für die Feinunze sank um 0,2 Prozent.

   Apple geben nach 

Am Aktienmarkt verloren Apple 2,0 Prozent. Zusammenstöße von Mitarbeitern mit der Polizei im Foxconn-Werk in China könnten die Produktion von Apples iPhone empfindlich treffen. Foxconn ist Auftragsfertiger für Apple und stellt das Mobiltelefon des US-Technologiegiganten her. Das Werk ist wegen der strikten Coronamaßnahmen weitgehend abgeriegelt, Arbeiter versuchen jedoch, das Werksgelände zu verlassen. Laut Beobachtern soll dies Tausenden gelungen sein. Über 30 Prozent der Novemberproduktion sollen nun auf der Kippe stehen, so Medienberichte. Analysten hatten bereits zuvor ähnliche Warnungen ausgerufen. Mitarbeitergremien haben Apple kritisiert, die Rechte der Arbeiter im Foxconn-Werk in Zhengzhou, in dem die meisten iPhone-14-Modelle hergestellt werden, nicht angemessen zu schützen.

Zudem erwägt Apple einem Zeitungsbericht zufolge den Kauf des Fußballklubs Manchester United. Die britische Zeitung Daily Star berichtet, Apple-CEO Tim Cook wolle 5,8 Milliarden Pfund für den traditionsreichen Fußballverein zahlen.

Ford Motor (+0,4%) hat in den USA 518.993 Fahrzeuge wegen des Risikos von Bränden unter der Motorhaube zurückgerufen.

=== 
INDEX                 zuletzt        +/- %     absolut  +/- % YTD 
DJIA                34.347,03        +0,4%      152,97      -5,5% 
S&P-500              4.026,12        -0,0%       -1,14     -15,5% 
Nasdaq-Comp.        11.226,36        -0,5%      -58,96     -28,2% 
Nasdaq-100          11.756,03        -0,7%      -82,68     -28,0% 
 
US-Anleihen 
Laufzeit              Rendite     Bp zu VT  Rendite VT  +/-Bp YTD 
2 Jahre                  4,48         -2,1        4,50      375,4 
5 Jahre                  3,89         +0,7        3,88      262,9 
7 Jahre                  3,81         -0,5        3,81      236,6 
10 Jahre                 3,70         +0,6        3,70      219,4 
30 Jahre                 3,76         +3,0        3,73      186,1 
 
DEVISEN               zuletzt        +/- %    Fr, 8:00  Do, 17:21   % YTD 
EUR/USD                1,0401        -0,1%      1,0420     1,0407   -8,5% 
EUR/JPY                144,65        +0,3%      144,35     144,06  +10,5% 
EUR/CHF                0,9835        +0,2%      0,9838     1,0596   -5,2% 
EUR/GBP                0,8604        +0,1%      0,8603     0,8582   +2,4% 
USD/JPY                139,12        +0,4%      138,58     138,43  +20,9% 
GBP/USD                1,2086        -0,2%      1,2112     1,2127  -10,7% 
USD/CNH (Offshore)     7,1972        +0,4%      7,1657     7,1606  +13,3% 
Bitcoin 
BTC/USD             16.504,16        -0,5%   16.374,70  16.587,88  -64,3% 
 
 
 
ROHOEL                zuletzt  VT-Settlem.       +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               76,77        77,94       -1,5%      -1,17  +10,8% 
Brent/ICE               84,10        85,34       -1,5%      -1,24  +14,6% 
GAS                            VT-Settlem.                +/- EUR 
Dutch TTF              125,10       123,79       +1,1%      +1,32  +87,0% 
 
METALLE               zuletzt       Vortag       +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.753,27     1.756,15       -0,2%      -2,88   -4,2% 
Silber (Spot)           21,42        21,55       -0,6%      -0,13   -8,1% 
Platin (Spot)          981,40       991,75       -1,0%     -10,35   +1,1% 
Kupfer-Future            3,62         3,63       +0,0%      +0,00  -17,9% 
 
YTD bezogen auf Schlussstand des Vortags 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/err/sha

(END) Dow Jones Newswires

November 25, 2022 13:28 ET (18:28 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMAZON.COM, INC. 2.10%99.22 verzögerte Kurse.15.69%
APPLE INC. 1.48%143.96 verzögerte Kurse.10.80%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.17%0.65403 verzögerte Kurse.1.70%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.11%0.7122 verzögerte Kurse.3.43%
BITCOIN (BTC/EUR) 1.57%21122.4 Schlusskurs.36.29%
BITCOIN (BTC/USD) 1.89%23066.3 Schlusskurs.38.84%
BRENT OIL -0.01%87.4 verzögerte Kurse.0.61%
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) -0.20%1.74117 verzögerte Kurse.-1.49%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) -0.07%1.65234 verzögerte Kurse.0.60%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.05%1.13904 verzögerte Kurse.0.24%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) -0.15%160.944 verzögerte Kurse.1.20%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) -0.28%1.90779 verzögerte Kurse.-0.34%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) -0.09%1.14168 verzögerte Kurse.1.70%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.09%1.2402 verzögerte Kurse.1.95%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.00%0.689384 verzögerte Kurse.-0.43%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.04%0.75053 verzögerte Kurse.1.32%
DOW JONES FXCM DOLLAR INDEX -0.05%12668.63 Realtime Kurse.-1.38%
DOW JONES INDUSTRIAL 0.61%33949.41 Realtime Kurse.1.80%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.05%0.8778 verzögerte Kurse.-0.24%
EURO / JAPANESE YEN (EUR/JPY) -0.10%141.287 verzögerte Kurse.1.03%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.03%1.08884 verzögerte Kurse.1.75%
FLOKI INU (FLOKI/USD) 0.00%Schlusskurs.0.00%
FORD MOTOR COMPANY 1.02%12.92 verzögerte Kurse.9.97%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.11%0.011268 verzögerte Kurse.-0.34%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) 0.09%0.012285 verzögerte Kurse.1.37%
MANCHESTER UNITED PLC -3.17%22.63 verzögerte Kurse.-3.00%
NASDAQ 100 2.00%12051.48 Realtime Kurse.8.00%
NASDAQ COMPOSITE 1.76%11512.41 Realtime Kurse.8.09%
NEUTRINO USD (USDN/USD) 1.89%0.3338 Schlusskurs.-78.73%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.19%0.6499 verzögerte Kurse.2.31%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 0.43%663.9444 Realtime Kurse.11.16%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 0.06%445.3578 Realtime Kurse.-0.21%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -0.34%271.9828 Realtime Kurse.-3.21%
S&P GSCI SILVER INDEX -0.44%1170.65 Realtime Kurse.-1.37%
TARGET CORPORATION 1.72%167.03 verzögerte Kurse.10.18%
UK PENCE STERLING **** / EURO (GBP/EUR) 0.02%0.01139 verzögerte Kurse.0.24%
UNITED STATES DOLLAR (B) / CHINESE YUAN IN HONG KONG (USD/CNH) -0.21%6.73927 verzögerte Kurse.-2.22%
US DOLLAR / BRITISH POUND (USD/GBP) 0.09%0.806263 verzögerte Kurse.-1.89%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.04%0.918409 verzögerte Kurse.-1.72%
US DOLLAR / JAPANESE YEN (USD/JPY) -0.06%129.757 verzögerte Kurse.-0.68%
WALMART INC. -0.09%142.21 verzögerte Kurse.0.39%
WTI 0.23%81.195 verzögerte Kurse.-0.46%
Alle Nachrichten zu WALMART INC.
26.01.Walmart Inc. : Tigress Financial gibt eine Kauf-Bewertung ab
MM
26.01.Walmart-Einheit Sam's Club plant die Eröffnung von über 30 US-Standorten und Investitio..
MT
26.01.Accel und Tiger Global erwägen den Ausstieg aus dem indischen Unternehmen Flipkart durc..
MR
25.01.Einzelhandel in Mexiko: Umsatzanstieg um 10,6% im Jahr 2022
MR
24.01.Aktien New York Schluss: Dow legt zu - Einige Aktien teils heftig bewegt
AW
24.01.Sektor-Update: Aktien aus dem Bereich Konsumgüter drehen leicht nach unten
MT
24.01.Sektor Update: Verbraucher
MT
24.01.Kursschwankungen von US-Schwergewichten an der New Yorker Börse
AW
24.01.Kurze enorme Kursschwankungen von US-Schwergewichten an der New Yorker..
DP
24.01.Walmart erhöht den durchschnittlichen Stundenlohn für US-Arbeiter auf $17,50
MT
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu WALMART INC.
26.01.Walmart Unit Sam's Club to Open Over 30 New US Stores
MT
26.01.Walmart Unit Sam's Club Says it Plans to Open Over 30 US Locations; Invest in Supply Ch..
MT
26.01.Sam's Club to Expand With New Locations, Distribution Centers
DJ
26.01.Sam's Club Announces New Clubs and Supply Chain Enhancements Fueled by Record Growth
BU
26.01.Accel, Tiger Global mull exiting India's Flipkart in $1.5 billion stake sale - ET
RE
26.01.Accel, Tiger Global mull exiting Flipkart in $1.5 bln stake sale - Economic Times
RE
25.01.Mexico same-store sales up 10.6% in 2022, retail group says
RE
25.01.Cheat Sheet for FOMC Meeting; One More Rate Rise Expected From Bank of Canada Today
DJ
25.01.EMEA Morning Briefing: Stocks Seen Mixed; Focus on Earnings
DJ
25.01.News Highlights: Top Financial Services News of the Day
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu WALMART INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2023 602 Mrd. - 555 Mrd.
Nettoergebnis 2023 9 568 Mio - 8 817 Mio
Nettoverschuldung 2023 42 656 Mio - 39 307 Mio
KGV 2023 40,7x
Dividendenrendite 2023 1,59%
Marktwert 384 Mrd. 384 Mrd. 353 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2023 0,71x
Marktwert / Umsatz 2024 0,69x
Mitarbeiterzahl 2 300 000
Streubesitz 51,3%
Chart WALMART INC.
Dauer : Zeitraum :
Walmart Inc. : Chartanalyse Walmart Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends WALMART INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 39
Letzter Schlusskurs 142,21 $
Mittleres Kursziel 159,80 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
C. Douglas McMillon President, Chief Executive Officer & Director
John David Rainey Chief Financial Officer & Executive Vice President
Gregory B. Penner Non-Executive Chairman
Clay Johnson Enterprise Chief Information Officer & EVP
Jerry R. Geisler Chief Information Security Officer & Senior VP
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
WALMART INC.0.39%383 863
SYSCO CORPORATION2.17%40 111
KROGER CO. (THE)-0.72%32 140
WOOLWORTHS GROUP LIMITED3.52%29 790
LOBLAW COMPANIES LIMITED0.50%29 042
AHOLD DELHAIZE N.V.0.71%28 722