Wie Walmart am Donnerstag bekannt gab, wird das Unternehmen eine neue Eigenmarke einführen, die sich an Kunden der Generation Z richtet, um es mit der Konkurrenz aufzunehmen und den Kunden Produkte anzubieten.

Walmart wird im Juli seine 30 Jahre alte Eigenmarke 'No Boundaries' neu auflegen und Produkte anbieten, die bei der Generation Z beliebt sind, darunter T-Shirts in Übergröße und Baggy Jeans, sagte Denise Incandela, Executive Vice President of Fashion bei Walmart U.S., auf einer Konferenz in New York. Die Marke macht jährlich 2 Milliarden Dollar Umsatz für Walmart. Das Sortiment von 130 Artikeln wird Herren- und Damenbekleidung, Unterwäsche, Schuhe und einen pflanzlichen BH umfassen, dessen Pads zu 75% aus Zuckerrohr hergestellt werden, sagte ein Walmart-Sprecher.

Sie fügte hinzu, dass 80 % der Produkte preislich unter 15 $ liegen werden, aber auch Produkte für 5 $ wie bedruckte T-Shirts, Hemdblusenkleider und kurze Shorts enthalten sind.

"Wir haben es auf diesen Gen Z-Zielmarkt abgesehen", sagte Incandela auf der CommerceNext-Konferenz in New York und fügte hinzu, dass die Markteinführung durch eine große Marketingkampagne auf TikTok, Roblox und Instagram unterstützt werden wird. Incandela wies darauf hin, dass 80 Millionen Nutzer der Generation Z Roblox täglich etwa zwei Stunden lang nutzen, was eine gute Gelegenheit ist, mit dieser Kohorte in Kontakt zu treten.

Die Stammkundschaft von Walmart ist in der Regel älter als die Gen Z - die zwischen 1997 und 2012 Geborenen -, aber das Unternehmen sagt, dass es aufgrund seines starken Lebensmittelgeschäfts zunehmend neue demografische Kundengruppen anzieht. In den letzten zwei Jahren haben sich die Kunden aufgrund der hohen Inflation und der hohen Zinsen auf Lebensmittel und lebensnotwendige Güter konzentriert, was den Jahresumsatz von Walmart auf neue Rekorde getrieben hat.

Da immer mehr Kunden der Generation Z bei Walmart Shampoo und Bananen kaufen, hat das Unternehmen eine bessere Chance, Cross-Selling-Produkte anzubieten, sagte der Walmart-Sprecher.

"Wir sind der Meinung, dass wir aufgrund unserer Preispunkte einzigartig positioniert sind, um bei der Generation Z zu gewinnen", sagte Incandela. (Berichte von Siddharth Cavale in New York; Bearbeitung durch Josie Kao)