Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

WALGREENS BOOTS ALLIANCE, INC.

(A12HJF)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

ANALYSE/US-Apothekenriese Walgreens gesünder als Wall Street denkt

02.07.2021 | 09:44

Von Charley Grant

NEW YORK (Dow Jones)--Walgreens ist an der Wall Street ganz klar in Ungnade gefallen. Aber die starken Ergebnisse des dritten Quartals deuten darauf hin, dass sich diese Haltung in den kommenden Monaten abschwächen dürfte. Der Apothekenriese meldete einen Umsatz von knapp über 34 Milliarden US-Dollar und einen bereinigten Gewinn von 1,38 Dollar pro Aktie in dem im Mai abgelaufenen Quartal. Beide Zahlen übertrafen die Schätzungen der Analysten. Walgreens hob auch seine Gewinnprognose für das Gesamtjahr auf ein Wachstum von etwa 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr an. Seit die Chefin Rosalind Brewer im März ihren Posten antrat, ist dies ist das zweite Quartal in Folge, in dem Walgreens seinen Ausblick angehoben hat.

Offenbar hatten die Aktionäre selbst mehr erwartet als die Analysten. Die Aktie fiel als Reaktion um 6 Prozent. Seit September vergangenen Jahres, als die Aktie ein Mehrjahrestief erreichte, hat sie sich aber nunmehr um rund 50 Prozent erholt. Ein stärkeres Verschreibungswachstum war der Schlüssel zu den Ergebnissen. Vergleichbare Verschreibungen wuchsen in den USA um fast 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dieses Wachstum kam vor allem durch die vom Unternehmen verabreichten Covid-19-Impfungen.

   Patienten holen aufgeschobene Behandlungen nach 

Aber die höhere Impfrate bedeutet auch, dass mehr Patienten in die Arztpraxen zurückkehren. Während der Pandemie waren die Neuverschreibungen besonders schwach, da die Patienten die Behandlung von nicht dringenden Fällen zurückstellten. Diese Verschiebungen beeinträchtigten die Ergebnisse aller Arten von Gesundheitsunternehmen, und die Apotheken waren keine Ausnahme. Mit der Zeit werden die Patienten die aufgeschobenen Behandlungen wahrscheinlich nachholen.

Ein stärkeres Wachstum bei den Verschreibungen bringt Kunden in die Geschäfte und kurbelt den Verkauf anderer Produkte an. Der Einzelhandelsumsatz wuchs im Mai-Quartal zwar um bescheidene 1,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, aber dieses Wachstum kam von Schönheitsprodukten und Fotoverkäufen, die relativ hohe Gewinnmargen aufweisen.

   Höhere Laufkundschaft in britischen Filialen 

Die Aktionäre müssen sich mit erheblichen Unsicherheiten auseinandersetzen. So sind die Impfraten in den USA derzeit rückläufig, und es bleibt unklar, ob oder wann die Patienten Auffrischungsimpfungen benötigen. Es gibt auch grundlegende geschäftliche Herausforderungen, die nicht verschwinden, selbst wenn die Pandemie wirklich vorbei ist. So droht den traditionellen stationären Apotheken beispielsweise weiterhin Konkurrenz durch Amazon.

Gleichzeitig gibt es aber auch offensichtliche Quellen für positive Entwicklungen. Die Schließungen in Großbritannien haben die Umsätze in den zum Konzern gehörenden Boots-Filialen beeinträchtigt, aber diese Situation sollte sich in den kommenden Monaten verbessern. Das Unternehmen teilte zuletzt mit, dass die Laufkundschaft in den britischen Filialen erste Anzeichen einer Erholung zeige, die Standorte an Flughäfen und Bahnhöfen aber noch hinterherhinkten.

Die Menge an Sorgen bedeutet, dass die Aktie zu einem vernünftigen Preis zu haben ist. Die Aktien werden zum weniger als dem Zwölffachen des Ergebnisses vor der Pandemie für das Geschäftsjahr 2019 gehandelt - ein Schnäppchen am heutigen Aktienmarkt. Der Gesundheitszustand von Walgreens verbessert sich aber deutlich. Trotz des aktuellen Ausverkaufs ist der Konzern ein Investment wert und dieser Einstellung dürften die Investoren bald folgen.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/axw/mgo

(END) Dow Jones Newswires

July 02, 2021 03:43 ET (07:43 GMT)

Alle Nachrichten zu WALGREENS BOOTS ALLIANCE, INC.
24.09.Walgreens-Filialen bieten ab sofort COVID-19 Booster-Dosen von Pfizer an
MT
21.09.Walgreens Boots Alliance erhöht Beteiligung an Shields Health Solutions durch Investiti..
MT
17.09.Walgreens bietet Mitarbeitern 200 Dollar in Form von Gutschriften für vollständige COVI..
MT
10.09.Walgreens und Blue Shield of California kooperieren bei der Ausweitung von Gesundheitsd..
MT
02.09.Walgreens bietet Bankkonten mit Debitkarten an
MT
31.08.US-Aktien geben nach, da das Verbrauchervertrauen im August sinkt und regionale Produkt..
MT
31.08.Aktien des Gesundheitswesens verstärken die frühe Talfahrt
MT
31.08.Walgreens Boots Alliance Aktien springen; Unterzeichnet Deal mit US WorldMeds zum Vertr..
MT
31.08.Walgreens will in den nächsten drei Jahren 450 Millionen Dollar investieren, um die Ein..
MT
31.08.Aktien des Gesundheitswesens rutschen am Dienstag ab
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu WALGREENS BOOTS ALLIANCE, INC.
24.09.WALGREENS BOOTS ALLIANCE : Who can get a COVID-19 vaccine booster in the United States?
RE
24.09.WALGREENS BOOTS ALLIANCE : Stores Start Offering Pfizer's COVID-19 Booster Doses
MT
24.09.WALGREENS : Announces Pfizer COVID-19 Vaccine Booster Shots Now Available Nationwide for E..
BU
24.09.Walgreens Rolls Out More Pfizer Booster Shots
DJ
23.09.WALGREENS BOOTS ALLIANCE : U.S. CDC backs COVID-19 boosters for high-risk adults, workers,..
RE
22.09.Oak Street Real Estate Capital, LLC acquired 1.68-acre property at 3600 Winter Garden V..
CI
21.09.WALGREENS BOOTS ALLIANCE : to Raise Stake in Shields Health Solutions Via $970 Million Inv..
MT
21.09.Walgreens Boots Subsidiary Makes $970 Million Investment in Shields Health
DJ
21.09.WALGREENS BOOTS ALLIANCE : Agreement accelerates Shields' health system-based platform to ..
PU
21.09.WALGREENS BOOTS ALLIANCE : makes $970 million investment in specialty pharmacy company Shi..
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu WALGREENS BOOTS ALLIANCE, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 132 Mrd. - 113 Mrd.
Nettoergebnis 2021 2 602 Mio - 2 220 Mio
Nettoverschuldung 2021 9 840 Mio - 8 396 Mio
KGV 2021 16,4x
Dividendenrendite 2021 3,91%
Marktkapitalisierung 41 788 Mio 41 788 Mio 35 655 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,39x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,37x
Mitarbeiterzahl 277 000
Streubesitz 61,0%
Chart WALGREENS BOOTS ALLIANCE, INC.
Dauer : Zeitraum :
Walgreens Boots Alliance, Inc. : Chartanalyse Walgreens Boots Alliance, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends WALGREENS BOOTS ALLIANCE, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 48,31 $
Mittleres Kursziel 53,45 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Rosalind Gates Brewer Chief Executive Officer & Director
James Kehoe Global Chief Financial Officer & Executive VP
Stefano Pessina Executive Chairman
Francesco Tinto Global Chief Information Officer & Senior VP
Ornella Barra Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber