Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. VZ Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    VZN   CH0528751586

VZ HOLDING AG

(A2P272)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 17.09. 17:31:41
92 CHF   +1.43%
11.08.Aktien Schweiz Schluss: Fester dank Schwergewichten - SMI unter 12'400 Punkten
AW
11.08.VZ : Aktionärsbrief 1. Halbjahr 2021
PU
11.08.VZ : Gruppe weiter auf Wachstumskurs
PU
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

VZ Holding wächst 2018 trotz schwachem Schlussquartal

01.03.2019 | 07:50

Zürich (awp) - Die VZ Gruppe ist im Geschäftsjahr 2018 gewachsen und hat auch mehr verdient. Allerdings wurde das Wachstum im Schlussquartal von der schwachen Entwicklung an den Finanzmärkten gebremst. Und auch für 2019 schlägt Firmenchef Matthias Reinhart zurückhaltende Töne an.

Insgesamt erwirtschaftete VZ einen Betriebsertrag von 284,2 Millionen Franken. Das ist im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 9,2 Prozent, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Nach Abzug des um rund 8 Millionen angewachsenen Betriebsaufwands erhöhte sich der Betriebsgewinn (EBITDA) um deutliche 14 Prozent auf 127,2 Millionen.

Den Reingewinn beziffert die VZ Gruppe mit 98,2 Millionen Franken. Bereinigt man das Vorjahresergebnis um die für bestrittene Mehrwertsteuerforderungen vorgenommenen Rückstellungen in Höhe von 5,2 Millionen, dann wäre der Gewinn um 8,1 Prozent angewachsen, rechnet das Unternehmen vor.

Solide Bilanz

Die Aktionäre dürfen sich auf die Zahlung einer um 55 Rappen auf 4,90 Franken angehobene Dividende freuen. Damit würden wie in den vergangenen Jahren rund 40 Prozent des Gewinns an die Aktionäre ausgeschüttet. Die Bilanz sei solide, wobei die Eigenkapitalquote bei 16,6 Prozent und die Kernkapitalquote bei 30,1 Prozent lägen, schreibt VZ.

Die Vorgaben der Analysten hat die VZ Gruppe übertroffen. Beim Betriebsertrag hatte man im Durchschnitt (AWP-Konsens) mit einem Anstieg auf 282,3 Millionen, beim EBITDA auf 124,8 Millionen und beim Reingewinn auf 96,3 Millionen gerechnet. Zudem erwarteten die Analysten eine Dividendenausschüttung in Höhe von 4,75 Franken je Aktie.

Gebremstes Wachstum

Die verwalteten Vermögen der VZ Gruppe legten im vergangenen Jahr um 5,9 Prozent auf 23,1 Milliarden Franken zu. Dem Institut sind Netto-Neugelder im Umfang von 2,6 Milliarden zugeflossen. Dabei hätten die Verwerfungen an den Finanzmärkten vor allem im vierten Quartal das Wachstum der verwalteten Vermögen gebremst, nachdem sie im Jahr 2017 noch um über 18 Prozent gewachsen waren. Und auch seitens der Negativzinsen gehe Druck auf die Erfolgsrechnung aus.

"Die Verwerfungen an den Finanzmärkten wirken nach und werden auch das laufende Geschäftsjahr belasten", glaubt Reinhart. Er rechnet daher im laufenden Jahr mit schwächerem Ertrags- und Gewinnwachstum. Eine Normalisierung der Geschäftslage sei nicht vor 2020 zu erwarten.

mk/ys


© AWP 2019
Alle Nachrichten zu VZ HOLDING AG
11.08.Aktien Schweiz Schluss: Fester dank Schwergewichten - SMI unter 12'400 Punkte..
AW
11.08.VZ : Aktionärsbrief 1. Halbjahr 2021
PU
11.08.VZ : Gruppe weiter auf Wachstumskurs
PU
11.08.Aktien Schweiz: Rekordmotor kommt leicht ins Stottern
AW
11.08.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
11.08.VZ Gruppe steigert Gewinn im ersten Halbjahr kräftig
AW
11.08.EQS-ADHOC : VZ Holding AG: VZ Gruppe weiter auf Wachstumskurs
DJ
11.08.VZ HOLDING AG : VZ Gruppe weiter auf Wachstumskurs
DP
09.08.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
06.08.BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VZ HOLDING AG
11.08.VZ Holding AG Reports Earnings Results for the Half Year Ended June 30, 2021
CI
11.08.VZ : Presentation of the results first half-year 2021
PU
11.08.VZ : Letter to shareholders first half-year 2021
PU
11.08.VZ : continues to grow
PU
11.08.VZ : H1 Profit Rises, FY21 Earnings Expected To Exceed Prior Year
MT
11.08.EQS-ADHOC : VZ Holding AG: Le Groupe VZ poursuit sa croissance
DJ
11.08.EQS-ADHOC : VZ Holding AG: VZ Group continues to grow
DJ
11.08.VZ Holding AG Provides Earnings Guidance for 2021
CI
12.07.GEBERIT : Names New CFO
MT
12.07.EQS-ADHOC : Change in the Group Executive Board
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu VZ HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 361 Mio 387 Mio 330 Mio
Nettoergebnis 2021 130 Mio 139 Mio 119 Mio
Nettoliquidität 2021 913 Mio 979 Mio 835 Mio
KGV 2021 27,7x
Dividendenrendite 2021 1,55%
Marktkapitalisierung 3 615 Mio 3 883 Mio 3 305 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 7,48x
Wert / Umsatz 2022 9,11x
Mitarbeiterzahl 1 089
Streubesitz 34,0%
Chart VZ HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
VZ Holding AG : Chartanalyse VZ Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends VZ HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 2
Letzter Schlusskurs 92,00 CHF
Mittleres Kursziel 90,00 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -2,17%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Matthias Daniel Reinhart Chief Executive Officer
Rafael Pfaffen Chief Financial Officer
Manfred Kindle Chairman
Albrecht Langhart Independent Non-Executive Director
Roland Iff Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
VZ HOLDING AG13.72%3 883
BLACKSTONE INC.106.19%87 737
KKR & CO. INC.64.19%38 760
LEGAL & GENERAL PLC5.18%22 855
THE CARLYLE GROUP INC.62.44%18 232
AMUNDI12.95%17 929