Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Russland
  4. Moscow Micex - RTS
  5. VTB Bank
  6. News
  7. Übersicht
    VTBR   RU000A0JP5V6

VTB BANK

(A0MQ2W)
  Bericht
Schlusskurs Moscow Micex - RTS  -  08.07.2022
0.0188 RUB   +0.51%
09.11.Russland gibt der Zentralbank mehr Zeit, um den Verkauf von Otkritie abzuschließen
MR
24.10.Sberbank, VTB Bank erhalten Genehmigung der Reserve Bank of India für Vostro Rupienkonten
MT
30.09.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenFonds 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

VTB fordert Putin auf, das Russland-Geschäft westlicher Getreidehändler einzuschränken - Brief

29.09.2022 | 14:16
FILE PHOTO: Ears of wheat are seen in a field in Agrostroy farm, some 450 km south of Barnaul city in the Altai region

*

VTB schlägt vor, Getreidegeschäfte westlicher Händler innerhalb Russlands zu verbieten

*

Brief kritisiert ihr Eigentum an russischen Vermögenswerten für den Umschlag

*

schlägt vor, den FOB-Handel zwischen russischen und westlichen Händlern beizubehalten

*

Dieser Inhalt wurde in Russland produziert, wo das Gesetz die Berichterstattung über russische Militäroperationen in der Ukraine einschränkt

MOSKAU/HAMBURG, 29. Sept. (Reuters) - Die von Sanktionen betroffene VTB Bank hat Präsident Wladimir Putin aufgefordert, die Aktivitäten westlicher Getreidehändler in Russland einzuschränken und die Rolle russischer Händler auf dem Weltmarkt zu stärken.

In dem Brief vom 14. September forderte VTB-Chef Andrei Kostin Putin auf, ein Dekret zu erlassen, das es Unternehmen, die "Personen mit Verbindungen zu unfreundlichen Staaten" angehören, verbietet, Getreide und Ölsaaten von russischen Landwirten für den Export zu kaufen.

Der Erlass sollte auch Firmen, die mit "unfreundlichen" Staaten in Verbindung stehen, verbieten, russische Unternehmen zu besitzen, die mit Getreideverladekapazitäten in Häfen und Getreidelagerung zu tun haben, sagte er.

"Exporteure aus unfreundlichen Ländern besitzen etwa 15% der russischen Hafenumschlagskapazitäten im Asow-Schwarzmeer-Becken und können so zusätzliche Gewinne aus dem Handel mit russischem Getreide ziehen... während der russischen Wirtschaft und dem Haushalt erhebliche Einnahmen entgehen", sagte Kostin.

Die VTB besitzt Anteile an einer Reihe wichtiger russischer Getreideexportzentren am Schwarzen Meer. Die Bank lehnte eine Anfrage von Reuters nach einem Kommentar zu dem Brief ab.

Russland ist der größte Weizenexporteur der Welt und beliefert hauptsächlich den Nahen Osten und Afrika.

Russischen Getreidemarktteilnehmern sollte es weiterhin erlaubt sein, Getreide an internationale Händler für den Export auf einer Free-on-Board-Basis zu verkaufen, was die Lieferung an den endgültigen Bestimmungsort einschließt, heißt es in dem Schreiben.

Dutzende ausländischer Unternehmen, darunter Starbucks und McDonald's, haben Russland verlassen, seit Moskau am 24. Februar Tausende von Truppen in die Ukraine geschickt hat.

Obwohl die Lebensmittellieferungen nicht von den westlichen Sanktionen betroffen waren, haben einige globale Getreidehändler wie Bunge und Cargill Inc. im März damit begonnen, ihre Geschäfte in Russland zurückzufahren.

Andere jedoch, darunter Viterra, das zum Teil dem in der Schweiz ansässigen Bergbau- und Handelsriesen Glencore gehört, arbeiten weiterhin in großem Umfang in Russland.

Viterra und VTB sind gemeinsam Eigentümer eines Getreideterminals im Schwarzen Meer, während Louis Dreyfus ebenfalls einen Terminal im Asowschen Meer besitzt.

Viterra sagte: "Wir sind uns des Vorschlags von VTB bewusst, aber wir sind nicht in der Lage, zu diesem Zeitpunkt weitere Kommentare abzugeben". Louis Dreyfus lehnte eine Stellungnahme ab.

UMFANG DES EINFLUSSES

Dem VTB-Brief zufolge würden die in dem Vorschlag skizzierten Maßnahmen es Russland ermöglichen, "die wichtigsten geografischen Gegebenheiten der Länder, die russisches Getreide importieren, zu bestimmen" und Moskau "einen grundlegend anderen Einfluss auf die Marktpreisgestaltung" zu geben.

Handschriftliche Notizen, die offenbar von Putin auf dem Brief unterschrieben wurden, deuten darauf hin, dass er seinen Adjutanten gebeten hatte, den Vorschlag mit der Regierung zu besprechen.

Der Kreml äußert sich nicht zu vertraulicher Korrespondenz, sagte Sprecher Dmitri Peskow gegenüber Reuters.

Eine dem Kreml nahestehende Quelle sagte Reuters, der Vorschlag sei der Regierung bereits zur Prüfung vorgelegt worden.

"Aber der Hauptgedanke ist, die Position der russischen Händler auf dem Weltmarkt zu stärken, und nicht, irgendjemandem etwas zu verbieten", sagte die Quelle.

Das russische Landwirtschaftsministerium antwortete nicht auf eine Anfrage von Reuters nach einem Kommentar.

Im Mai sagte der russische Landwirtschaftsminister Dmitri Patruschew auf die Frage von Viterra nach der Haltung Moskaus gegenüber ausländischen Unternehmen, die noch im russischen Getreidesektor tätig sind, dass Moskau möchte, dass sie bleiben und sie unterstützen wird.

Einem Getreidehändler zufolge wird erwartet, dass die Regierung ihre Antwort auf den Vorschlag der VTB bis zum 30. September vorbereitet.

Sollte der Vorschlag zu einem Dekret führen, wäre das ein Novum, sagte der Händler gegenüber Reuters: "So etwas ist noch nie mit einer anderen (Branche) in Russland gemacht worden." (Berichte von Polina Devitt, Michael Hogan, Darya Korsunskaya, Elena Fabrichnaya, Gus Trompiz und Sybille de La Hamaide; Bearbeitung durch Jan Harvey)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CORN FUTURES (ZC) - CBE (ELECTRONIC)/C1 -2.23%635.5 Schlusskurs.9.57%
GLENCORE PLC 0.29%558.3 verzögerte Kurse.48.90%
GOLD -0.27%1797.25 verzögerte Kurse.-1.48%
MCDONALD'S CORPORATION 0.00%273.4 verzögerte Kurse.1.99%
S&P GSCI GOLD INDEX -0.31%1053.56 Realtime Kurse.-0.73%
S&P GSCI GRAINS INDEX -1.60%544.9822 Realtime Kurse.7.77%
S&P GSCI WHEAT INDEX -2.81%516.3695 Realtime Kurse.1.59%
SILVER -0.06%23.09 verzögerte Kurse.-2.60%
STARBUCKS CORPORATION 1.63%105.05 verzögerte Kurse.-11.63%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 1.62%62.572 verzögerte Kurse.-18.33%
VTB BANK 0.51%0.01883 Schlusskurs.-61.01%
WHEAT FUTURES (ZW) - CBE (ELECTRONIC)/C1 -2.83%737.25 Schlusskurs.-1.56%
Alle Nachrichten zu VTB BANK
09.11.Russland gibt der Zentralbank mehr Zeit, um den Verkauf von Otkritie abzuschließen
MR
24.10.Sberbank, VTB Bank erhalten Genehmigung der Reserve Bank of India für Vostro Rupienkont..
MT
30.09.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
29.09.VTB Bank-Chef drängt auf Verbot des Zugangs westlicher Händler zu russischen Getreidege..
MT
29.09.VTB fordert Putin auf, das Russland-Geschäft westlicher Getreidehändler einzuschränken ..
MR
28.09.Russland fordert von Apple eine Erklärung für die Entfernung von VK aus dem App Store
MR
22.09.VTB CEO: Russische Banker in wichtigen Funktionen erhalten Freifahrtschein für d..
MT
13.09.Europa-Tochter der russischen VTB Bank 'im Prozess der Abwicklung'
AW
07.09.Russlands größter Kreditgeber Sberbank auf dem Weg zur Profitabilität, sagt CEO
MR
07.09.Russlands VTB Bank sieht Spielraum für eine Leitzinssenkung auf 7%, um die Kreditvergab..
MR
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu VTB BANK
22.11.VTB Bank (PJSC) authorised to assess credit risk using internal ratings-based approach
AQ
16.11.Indian refiners becoming wary of buying Russian oil as EU sanctions loom - sources
RE
10.11.Russia's VTB will use central bank incentives amid capital problems - CEO
RE
09.11.Russia to give central bank more time to complete Otkritie sale
RE
26.10.Russia's VTB Bank opens 'vostro' account at Indian branch
RE
24.10.Sberbank, VTB Bank Get Reserve Bank of India Approval for Vostro Rupee Accounts
MT
24.10.Russia's Sberbank opens 'vostro' rupee accounts at India branches
RE
14.10.Mortgage Assumptions And VTBs In A Rising Interest Rate Market
AQ
29.09.VTB Bank Chief Pushes for Ban on Western Traders' Access to Russian Grain Deals
MT
29.09.Exclusive-VTB urges Putin to curb Western grain traders' Russian ops - letter
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 885 Mrd. 14 123 Mio 13 469 Mio
Nettoergebnis 2022 284 Mrd. 4 529 Mio 4 319 Mio
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 -
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 244 Mrd. 3 895 Mio 3 714 Mio
Wert / Umsatz 2022 0,28x
Wert / Umsatz 2023 0,26x
Mitarbeiterzahl 76 333
Streubesitz 34,1%
Chart VTB BANK
Dauer : Zeitraum :
VTB Bank : Chartanalyse VTB Bank | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Durchschnittl. Empfehlung -
Anzahl Analysten 0
Letzter Schlusskurs 0,02
Mittleres Kursziel
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -
Vorstände und Aufsichtsräte
Andrey Leonidovich Kostin Chairman-Management Board & President
Dmitriy Grigorenko Chairman-Supervisory Board
Artur Matthias Warnig Member-Supervisory Council
Igor Nikolayevich Repin Independent Member-Supervisory Council
Yves-Thibault de Silguy Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber