Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Vonovia SE
  6. News
  7. Übersicht
    VNA   DE000A1ML7J1   A1ML7J

VONOVIA SE

(A1ML7J)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

DZ Bank belässt Vonovia auf 'Halten' - Fairer Wert 57,40 Euro

27.09.2021 | 17:00

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Papiere von Vonovia nach den Wahlen zum Bundestag und zum Berliner Abgeordnetenhaus mit fairen Wert von 57,40 Euro auf "Halten" belassen. Nach der Bundestagswahl könne ein Linksbündnis aus SPD, Grünen und Linkspartei ausgeschlossen werden, was aus Sicht der Wohnimmobilienkonzerne und deren Aktionäre der "Worst-Case" gewesen wäre, schrieb Analyst Karsten Oblinger in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Berliner hätten im Volksentscheid zwar für die "Enteignung" der Immobilienkonzerne votiert. Hieraus entstehe allerdings kein "Enteignungsautomatismus", wenngleich die Politik das Signal nicht vollständig ignorieren könne.

/la/ag
Veröffentlichung der Original-Studie: 27.09.2021 / 11:39 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.09.2021 / 11:46 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu VONOVIA SE
26.10.INDEXÄNDERUNG/DT. BÖRSE : Dt. Wohnen verlassen DAX - Beiersdorf steigen auf
DJ
26.10.INDEX-MONITOR : Deutsche-Wohnen-Übernahme spült Beiersdorf zurück in den Dax
DP
26.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 26.10.2021 - 15.15 Uhr
DP
26.10.BÖRSE FRANKFURT : Deutsche Wohnen vor Abschied aus dem Dax - Vonovia am Ziel
RE
26.10.Adler Group will weiteres Immobilienpaket verkaufen
DP
26.10.BLICKPUNKT/LEG, Beiersdorf, Hannover Rück Nachrücker für Dt. Wohnen
DJ
26.10.INDEX-MONITOR: Tage der Deutsche Wohnen im Dax gezählt - LEG gilt als Nachfolger
DP
26.10.Adler Group will rund 14 300 Wohnungen verkaufen
DP
26.10.Vonovia hält nun 87,6 Prozent an Deutsche Wohnen
DP
26.10.DEUTSCHE WOHNEN : vor Abschied aus dem Dax - Vonovia am Ziel
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VONOVIA SE
26.10.MARKETMIND : Trillion-dollar Tesla
RE
26.10.VONOVIA : Deutsche Wohnen Takeover Set to Complete
MT
26.10.DEUTSCHE WOHNEN : Vonovia completes takeover of Deutsche Wohnen
RE
26.10.PRESS RELEASE : Vonovia SE: Takeover bid -2-
DJ
26.10.PRESS RELEASE : Vonovia SE: Takeover bid successful: Vonovia secures around 87.6% of the v..
DJ
26.10.Vonovia Secures 87.6% of Deutsche Wohnen's Voting Rights
DJ
26.10.DEUTSCHE WOHNEN : S&P Affirms Deutsche Wohnen's Stable Outlook On Strong Cash Flow Estimat..
MT
21.10.MARKETMIND : Back to the blues
RE
20.10.Deutsche Wohnen SE english
DJ
20.10.MARKETMIND : Margin pressures
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu VONOVIA SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 2 353 Mio 2 730 Mio -
Nettoergebnis 2021 4 375 Mio 5 076 Mio -
Nettoverschuldung 2021 25 939 Mio 30 093 Mio -
KGV 2021 6,53x
Dividendenrendite 2021 3,36%
Marktkapitalisierung 30 730 Mio 35 629 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 24,1x
Marktkap. / Umsatz 2022 23,3x
Mitarbeiterzahl 10 793
Streubesitz 100,0%
Chart VONOVIA SE
Dauer : Zeitraum :
Vonovia SE : Chartanalyse Vonovia SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends VONOVIA SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 14
Letzter Schlusskurs 53,42 €
Mittleres Kursziel 65,21 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Rolf Buch Chairman-Management Board & CEO
Helene von Roeder Chief Financial Officer
Jürgen Fitschen Chairman-Supervisory Board
Marcel Kleifeld Head-Human Resources & Technical Services
Klaus Rauscher Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber