Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Volkswagen AG
  6. News
  7. Übersicht
    VOW3   DE0007664039   766403

VOLKSWAGEN AG

(766403)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  17:56 26.09.2022
138.91 EUR   -0.89%
17:51XETRA-SCHLUSS/Gewisse Stabilisierung nach Ausverkauf
DJ
17:30STUDIE : Autozulieferer managen Betriebskapital schlechter als Hersteller
DP
16:29Indizierte Nachfrage nach Aktien der Porsche AG übersteigt den vollen Umfang der Transaktion - Bookrunner
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Volkswagen dank China mit stabilem Absatz im Juli

12.08.2022 | 11:00

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Volkswagen-Konzern hat dank hoher Autoverkäufe in China nach teils erheblichen Rückgängen in den Vormonaten einen stabilen Absatz im Juli erzielt. Rückenwind gab es vor allem von der Kernmarke, wo der Absatz um rund ein Zehntel kletterte. Wie der Wolfsburger DAX-Konzern mitteilte, lagen die gesamten Auslieferungen vergangenen Monat weltweit bei 725.400 nach 725.600 Einheiten im Vorjahr. Im mit Abstand wichtigsten Automarkt China stiegen die Auslieferungen um 22 Prozent. In Westeuropa verringerten sich die Verkäufe dagegen erneut spürbar um 11 Prozent.

Für die ersten sieben Monate des Jahres ergibt sich für den Konzern weltweit ein Absatzminus von 19 Prozent. Grund dafür sind vor allem die Halbleiter-Engpässe rund um den Globus und die Lockdown-Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in China im Frühjahr.

Bei der Kernmarke VW stiegen die Verkäufe den weiteren Angaben zufolge im Juli um 9,7 Prozent. Bei der Premiummarke Audi ging es mit minus 7,2 Prozent erneut bergab, während Porsche ein Plus von 5,7 Prozent verzeichnete. Das Nutzfahrzeuggeschäft bei Traton verbuchte vergangenen Monat dank Scania und Navistar ein Absatzplus von 2,5 Prozent.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/kla/jhe

(END) Dow Jones Newswires

August 12, 2022 05:00 ET (09:00 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -0.46%12227.92 verzögerte Kurse.-22.67%
PORSCHE AG Schlusskurs.
VOLKSWAGEN AG -1.38%138.22 verzögerte Kurse.-21.03%
Alle Nachrichten zu VOLKSWAGEN AG
17:51XETRA-SCHLUSS/Gewisse Stabilisierung nach Ausverkauf
DJ
17:30STUDIE : Autozulieferer managen Betriebskapital schlechter als Hersteller
DP
16:29Indizierte Nachfrage nach Aktien der Porsche AG übersteigt den vollen Umfang der Transa..
MR
16:05MÄRKTE EUROPA/Börsen drehen ins Plus - Italien belastet nicht
DJ
15:57Volkswagen will Preis für Porsche-Börsengang am oberen Ende der Spanne festlegen
MT
15:34IPO/KREISE : Porsche-AG-Aktien bei Börsengang am oberen Ende der Spanne erwartet
DP
13:07MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
12:57Volkswagen und Umicore bringen Batterie-Bund auf den Weg
RE
12:44MÄRKTE EUROPA/Börsen drehen nach schwachem Ifo ins Minus
DJ
11:39VW und Umicore investieren in gemeinsame Batteriematerialienfirma
DP
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN AG
16:29Indicated demand for shares in Porsche AG exceeds full deal size - bookrunners
RE
16:19Porsche IPO poised to price at top end of range - bookrunners
RE
15:57Volkswagen to Fix Price of Porsche IPO at High End of Range
MT
12:50Auto suppliers feel the green squeeze as carmakers get clean
RE
11:13Umicore, Volkswagen's PowerCo Set Up $3 Billion Partnership To Produce EV Battery Mater..
MT
09:35VOLKSWAGEN : PowerCo and Umicore establish joint venture for European battery materials pr..
PU
09:26Volkswagen's PowerCo, Umicore Establish JV for Battery Materials
DJ
09:11Umicore, Volkswagen's PowerCo Form JV to Invest $2.9 Billion in European Battery Materi..
MT
08:55VOLKSWAGEN : PowerCo and Umicore establish joint venture for European battery materials pr..
PU
08:55Volkswagen teams up with Umicore on battery materials
RE
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu VOLKSWAGEN AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 276 Mrd. 268 Mrd. -
Nettoergebnis 2022 17 348 Mio 16 867 Mio -
Nettoliquidität 2022 32 005 Mio 31 118 Mio -
KGV 2022 4,04x
Dividendenrendite 2022 6,45%
Marktwert 85 028 Mio 82 672 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,19x
Marktwert / Umsatz 2023 0,16x
Mitarbeiterzahl 641 900
Streubesitz 56,8%
Chart VOLKSWAGEN AG
Dauer : Zeitraum :
Volkswagen AG : Chartanalyse Volkswagen AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends VOLKSWAGEN AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 140,16 €
Mittleres Kursziel 205,74 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 46,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Ingo Blume Chairman-Management Board
Arno Antlitz Chief Operating & Financial Officer
Hans Dieter Pötsch Member-Management Board
Thomas Schmall-von Westerholt Head-Technology
Kurt Michels Chief Compliance Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
VOLKSWAGEN AG-21.03%82 672
TOYOTA MOTOR CORPORATION-3.68%193 831
MERCEDES-BENZ GROUP AG-20.24%56 077
GENERAL MOTORS COMPANY-39.48%51 732
FORD MOTOR COMPANY-40.73%49 489
BMW AG-19.34%45 171