Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Volkswagen AG
  6. News
  7. Übersicht
    VOW3   DE0007664039   766403

VOLKSWAGEN AG

(766403)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:35 02.12.2022
139.02 EUR   -0.26%
02.12.WOCHENVORSCHAU: Termine bis 16. Dezember 2022
DP
02.12.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
02.12.VW-Tochter Moia baut barrierefreie Angebote in Hamburg ab Januar aus
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

VW-Aufsichtsrat Weil rechnet kurzfristig nicht mit E-Fuels bei Autos

25.09.2022 | 14:19

HANNOVER (dpa-AFX) - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hält E-Fuels für interessant, rechnet in der nächsten Zeit aber nicht mit dem Einsatz synthetischer Kraftstoffe bei Autos. Die sogenannten E-Fuels wären interessant, wenn man einen Otto-Motor damit zu bezahlbaren Preisen CO2-neutral nutzen könnte, sagte der SPD-Politiker, der auch im Aufsichtsrat des Volkswagen-Konzerns sitzt, der Deutschen Presse-Agentur. "E-Fuels haben allerdings auch einen entscheidenden Nachteil: Sie sind enorm energieintensiv, und wir benötigen erneuerbare Energien in Deutschland auf absehbare Zeit für andere Zwecke. Im Pkw-Bereich werden wir E-Fuels aus diesem Grund so schnell nicht sehen."

Weil sagte weiter: "Es hat schon seinen Grund, dass sich nahezu die gesamte weltweite Pkw-Industrie auf den Weg gemacht hat, batteriegestützte Elektromobilität zu organisieren." Das sei der technologische Stand jetzt. "Aber wer weiß, wie sich die Dinge weiterentwickeln werden."

Der neue VW-Chef Oliver Blume ist ein Befürworter der E-Fuels. Nur mit Elektromobilität seien die Ziele des Pariser Klimaabkommens nicht zu erreichen, hatte Blume Ende August der "Automobilwoche" gesagt. Vorgänger Herbert Diess hatte E-Fuels hingegen wegen ihrer schlechten Effizienz abgelehnt und den hohen Stromverbrauch bei der Herstellung bemängelt.

E-Fuels sind synthetische Kraftstoffe für Benzin- und Dieselmotoren, die weniger umweltschädliche Abgase erzeugen als herkömmlicher Treibstoff. Anders als bei Elektrofahrzeugen wird bei der Verbrennung von E-Fuels aber immer noch klimaschädliches CO2 ausgestoßen. Für die Herstellung wird zudem extrem viel Energie benötigt, was die Kraftstoffe sehr teuer macht.

## Berichtigung

- Überschrift und Leadsatz präzisiert, Teaser angepasst: Weil hält

E-Fuels für interessant, rechnet aber langfristig nicht mit einem

Einsatz bei Autos.

* * * *

Die folgenden Informationen sind nicht zur Veröffentlichung bestimmt/cwe/DP/he


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRENT CRUDE OIL SPOT -1.76%87.3 verzögerte Kurse.12.85%
VOLKSWAGEN AG -0.26%139.02 verzögerte Kurse.-21.67%
Alle Nachrichten zu VOLKSWAGEN AG
02.12.WOCHENVORSCHAU: Termine bis 16. Dezember 2022
DP
02.12.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
02.12.VW-Tochter Moia baut barrierefreie Angebote in Hamburg ab Januar aus
DP
02.12.WOCHENVORSCHAU/12. bis 18. Dezember (50. KW)
DJ
02.12.Audi baut für Formel-1-Projekt an
DP
02.12.Auto-Importeure: Flaute auf Neuwagen-Markt hält an
DP
02.12.Auto-Importeure rechnen mit Zurückhaltung der Kunden
AW
02.12.MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
DJ
02.12.Volkswagen Deutschland beginnt mit der Suche nach einem neuen Standort für eine Batteri..
MT
02.12.EU-Kommissar kritisiert US-Subventionen für heimische Elektroautos
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN AG
02.12.Closing The Skilled-labor Gap Togeth : Volkswagen and CARIAD support the 42 Berlin coding ..
AQ
02.12.Volkswagen : The new ID.3 is ready and raring to go
PU
02.12.Germany's Volkswagen Commences Seach for New Battery Cell Factory Site in Canada
MT
01.12.Volkswagen searching in Canada for first North American battery factory site
AQ
01.12.VW confirms looking in Canada to build first North America cell plant
RE
01.12.Global markets live: General Electric, Tesla, Apple, Salesforce, Boe..
MS
01.12.Volkswagen : and PowerCo SE launch site search for first gigafactory in North America
PU
01.12.Volkswagen inks battery deals with Belgium's Umicore, Canadian govt
RE
01.12.Volkswagen's Cariad to buy paragon's AI subsidiary
RE
01.12.Volkswagen's Software Company Offers 40 Million Euros for Paragon's AI Subsidiary
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu VOLKSWAGEN AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 279 Mrd. 292 Mrd. -
Nettoergebnis 2022 16 858 Mio 17 677 Mio -
Nettoliquidität 2022 37 783 Mio 39 617 Mio -
KGV 2022 4,19x
Dividendenrendite 2022 6,33%
Marktwert 82 948 Mio 86 975 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,16x
Marktwert / Umsatz 2023 0,15x
Mitarbeiterzahl 645 868
Streubesitz 56,8%
Chart VOLKSWAGEN AG
Dauer : Zeitraum :
Volkswagen AG : Chartanalyse Volkswagen AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends VOLKSWAGEN AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 139,02 €
Mittleres Kursziel 188,44 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 35,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Ingo Blume Chairman-Management Board
Arno Antlitz Director-Controlling & Accounting
Hans Dieter Pötsch Member-Management Board
Thomas Schmall-von Westerholt Head-Technology
Kurt Michels Chief Compliance Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
VOLKSWAGEN AG-21.67%86 975
TOYOTA MOTOR CORPORATION-6.39%198 720
MERCEDES-BENZ GROUP AG-5.18%71 895
BMW AG-3.65%57 694
GENERAL MOTORS COMPANY-31.95%56 686
FORD MOTOR COMPANY-32.21%55 724