Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Volkswagen AG    VOW3   DE0007664039

VOLKSWAGEN AG

(VOW3)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

RBC belässt Volkswagen-Vorzüge (VW) auf 'Outperform'

29.10.2020 | 15:49

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus RBC hat die Volkswagen-Vorzugsaktien (VW) nach Quartalszahlen auf "Outperform" mit einem Kursziel von 184 Euro belassen. Im Anlegerfokus dürfte vor allem der sehr hohe Free Cashflow des Autokonzerns stehen, schrieb Analyst Tom Narayan in einer am Donnerstag vorliegenden Ersteinschätzung. Das operative Ergebnis (Ebit) des Automotive-Bereichs sei solide ausgefallen.

/edh/la
Veröffentlichung der Original-Studie: 29.10.2020 / 05:28 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 29.10.2020 / 05:58 / ET
Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf VOLKSWAGEN AG
14:19Merkel warnt vor zu scharfen Abgasvorgaben für die Autoindustrie
DP
14:08MAN liefert erste E-Busse aus Serienproduktion aus
DP
13:28UPDATE/Merkel kündigt Widerstand gegen EU-Pläne für Abgasnorm Euro 7 an
DJ
13:26UPDATE/Merkel kündigt Widerstand gegen EU-Pläne für Abgasnorm Euro 7 an
DJ
13:22Goldman belässt Volkswagen auf 'Buy' - Ziel 181 Euro
DP
12:27IG Metall will in Tarifrunde Löhne und Jobs sichern
RE
12:26Britische Autoproduktion um ein Drittel eingebrochen
AW
12:13IG Metall bleibt bei Forderung nach 4 Prozent
DP
25.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 09. Dezember 2020
DP
25.11.JPMorgan belässt Volkswagen Vorzüge (VW) auf 'Overweight'
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN AG
13:23VOLKSWAGEN VORZÜGE : Goldman Sachs gives a Buy rating
MD
12:13VOLKSWAGEN : Audi presents e-tron FE07 for Formula E World Championship
AQ
25.11.Tesla's upcoming S&P 500 debut fuels 'crazy' trading volume
RE
25.11.VOLKSWAGEN VORZÜGE : Gets a Buy rating from JP Morgan
MD
25.11.VOLKSWAGEN : Audi ready for the finale of the Intercontinental GT Challenge
AQ
25.11.POWERFUL 320 PS PERFORMANCE VERSION : new Tiguan R now available to order
PU
25.11.KUKA : Receives Order from Volkswagen Commercial Vehicles
DJ
25.11.Tesla market value crosses $500 billion in meteoric rally
RE
24.11.TESLA MULLS EXPANDING IN EUROPE WITH : Ceo
RE
24.11.Tesla market value crosses $500 billion in meteoric rally
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 218 Mrd. 259 Mrd. -
Nettoergebnis 2020 4 311 Mio 5 129 Mio -
Nettoliquidität 2020 23 515 Mio 27 977 Mio -
KGV 2020 17,9x
Dividendenrendite 2020 1,70%
Marktkapitalisierung 80 015 Mio 95 290 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 0,26x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,22x
Mitarbeiterzahl 664 196
Streubesitz 57,0%
Chart VOLKSWAGEN AG
Dauer : Zeitraum :
Volkswagen AG : Chartanalyse Volkswagen AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VOLKSWAGEN AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 171,49 €
Letzter Schlusskurs 152,34 €
Abstand / Höchstes Kursziel 62,1%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,6%
Abstand / Niedrigstes Ziel -9,41%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Herbert Diess Chairman-Management Board
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Frank Witter Head-Finance & Information Technology
Peter Mosch Deputy Chairman
Bernd Osterloh Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
VOLKSWAGEN AG-13.56%95 290
TOYOTA MOTOR CORPORATION-4.72%196 869
DAIMLER AG16.29%73 144
GENERAL MOTORS COMPANY24.21%65 067
BMW AG3.09%57 902
HONDA MOTOR CO., LTD.-1.36%50 584