Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Vivendi SE
  6. News
  7. Übersicht
    VIV   FR0000127771

VIVENDI SE

(591068)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

UPDATE/MÄRKTE EUROPA/Aktien erholt - UMG mit gelungenem Börsenstart

21.09.2021 | 10:58

(Neu: Detaillierte Information zum UMG-Börsengang)

FRANKFURT (Dow Jones)--Die europäischen Aktienmärkte sind nach dem Kursrutsch des Vortages am Dienstag mit Aufschlägen in den Handel gestartet. So notiert der DAX am Vormittag 1,5 Prozent höher bei 15.360 Punkten, der Euro-Stoxx-50 legt um 1,4 Prozent auf 4.101 Zähler zu. An der allgemeinen Gemengelage hat sich über Nacht wenig geändert. Unsicherheitsfaktor bleibt ein möglicher Zahlungsausfall des chinesischen Immobilienkonzerns Evergrande. Angesichts einer Verschuldung von mehr als 300 Milliarden Dollar könnte ein Default Schockwellen durch das Finanzsystem und die Wirtschaft senden.

Nach Meinung von Analyst Hao Zhou von der Commerzbank geht es für Peking darum, ein systemisches Risiko zu verhindern, das aber leider schwer zu definieren sei. Vergangene Fälle deuteten darauf hin, dass China die Schuldenbereinigung stark in die Länge ziehen und die Finanzaufsicht irgendwann die Umschuldung selbst übernehmen könnte. Auf jeden Fall wäre der Prozess langwierig und kompliziert. Die Citigroup sieht in einer möglichen Evergrande-Pleite kein zweites "Lehman"-Ereignis.

   Fed-Meeting startet 

Daneben erhoffen sich Anleger von der geldpolitischen Entscheidung der US-Notenbank am Mittwoch neue Impulse. Auf der Sitzung könnte Fed-Präsident Jerome Powell eine Reduzierung der Wertpapierkäufe ankündigen. Dies hätte Signalwirkung für die Finanzmärkte. "Manch andere Notenbank dürfte dies nutzen, um ebenfalls den Expansionsgrad ihrer Geldpolitik herunterzufahren. Dies gilt allerdings nicht für die EZB, die ihr Notkaufprogramm eher noch einmal aufstocken wird", so die Commerzbank.

   Gelungener Börsenstart von UMG 

Am Morgen sind die Blicke der Anleger nach Amsterdam gerichtet, wo die ausgegliederte Vivendi-Tochter Universal Music Group (UMG) erstmalig notiert wird. Der Referenzpreis je UMG-Aktie wurde mit 18,50 Euro festgelegt. Damit würde sich die Marktkapitalisierung der Tochter auf 33,5 Milliarden Euro belaufen. Dieser Wert liegt leicht unter dem Unternehmenswert, den die Citigroup jüngst auf 35 Milliarden Euro taxiert hatte. Die Vivendi-Aktie notiert bei 11,15 Euro, die UMG-Titel bei 24,58 Euro. In Kombination ergibt sich damit ein Preis von 35,73 Euro, was rund 13 Prozent über dem letzten Schlusskurs der Vivendi-Aktie liegt.

Die am Vorabend angekündigten Reiseerleichterungen in die USA hilft nach Einschätzung aus dem Handel den Reiseaktien, und hier vor allem Papiere der Fluggesellschaften. Ab November können Europäer und andere Ausländer wieder in die USA reisen. Voraussetzung sind neben der Impfung ein negativer Coronatest und eine Zustimmung zur Kontaktverfolgung. Bereits am Montagnachmittag war der Reisesektor nach entsprechenden Berichten an der Börse gesucht gewesen. Nach Einschätzung aus dem Handel dürfte die klar positive Nachricht aber weiter tragen. Für den Subindex der europäischen Reiseunternehmen geht es am Morgen um 1,2 Prozent nach oben, Lufthansa steigen um gut 4 Prozent.

Der Ölkonzern Royal Dutch Shell (plus 3,8 Prozent) verkauft seine Vermögenswerte im Permian-Becken, dem aktivsten Ölfeld der USA, für rund 9,5 Milliarden US-Dollar in bar an den Wettbewerber Conocophillips. Shell erklärte, 7 Milliarden Dollar des Erlöses an ihre Aktionäre auszuschütten, während mit dem Rest die Bilanz gestärkt werden soll.

=== 
Aktienindex              zuletzt      +/- %        absolut      +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50           4.100,60      +1,4%          56,97         +15,4% 
Stoxx-50                3.514,20      +1,2%          40,65         +13,1% 
DAX                    15.360,10      +1,5%         228,04         +12,0% 
MDAX                   35.213,96      +1,2%         414,37         +14,3% 
TecDAX                  3.882,77      +1,4%          54,70         +20,9% 
SDAX                   16.730,64      +1,2%         192,72         +13,3% 
FTSE                    6.975,95      +1,0%          72,04          +6,9% 
CAC                     6.550,76      +1,5%          94,95         +18,0% 
 
Rentenmarkt              zuletzt                   absolut        +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite      -0,31                     +0,01          +0,27 
US-Zehnjahresrendite        1,33                     +0,02          +0,42 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %  Di, 08:33 Uhr  Mo, 17:37 Uhr   % YTD 
EUR/USD                   1,1734      +0,1%         1,1736         1,1734   -3,9% 
EUR/JPY                   128,61      +0,2%         128,59         128,96   +2,0% 
EUR/CHF                   1,0868      -0,1%         1,0881         1,0924   +0,5% 
EUR/GBP                   0,8572      -0,2%         0,8578         0,8532   -4,0% 
USD/JPY                   109,61      +0,2%         109,58         109,92   +6,1% 
GBP/USD                   1,3688      +0,2%         1,3680         1,3752   +0,2% 
USD/CNH (Offshore)        6,4757      -0,1%         6,4748         6,4674   -0,4% 
Bitcoin 
BTC/USD                43.388,51      -0,2%      42.952,76      47.490,26  +49,4% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settl.          +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  71,33      70,29          +1,5%           1,04  +48,6% 
Brent/ICE                  75,15      73,92          +1,7%           1,23  +47,6% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag          +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.762,18   1.764,18          -0,1%          -2,00   -7,2% 
Silber (Spot)              22,45      22,28          +0,8%          +0,17  -14,9% 
Platin (Spot)             927,18     915,00          +1,3%         +12,18  -13,4% 
Kupfer-Future               4,14       4,12          +0,5%          +0,02  +17,3% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/thl/flf

(END) Dow Jones Newswires

September 21, 2021 04:57 ET (08:57 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.03%0.64791 verzögerte Kurse.2.43%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.09%0.75193 verzögerte Kurse.-2.64%
BITCOIN (BTC/EUR) -3.28%50544.86325 Realtime Kurse.119.75%
BITCOIN (BTC/USD) -3.08%58650 Realtime Kurse.109.32%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.24%1.18383 verzögerte Kurse.5.95%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.20%1.37377 verzögerte Kurse.0.65%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.20%0.697404 verzögerte Kurse.8.12%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.26%0.80906 verzögerte Kurse.2.86%
CITIGROUP INC. -0.50%70.415 verzögerte Kurse.14.58%
COMMERZBANK AG -2.56%6.279 verzögerte Kurse.22.37%
DAX -0.33%15705.81 verzögerte Kurse.14.86%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 0.41%5.651 verzögerte Kurse.-27.08%
DJ INDUSTRIAL -0.55%35575 verzögerte Kurse.16.78%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.05%1.16027 verzögerte Kurse.-4.96%
EURO STOXX 50 -0.07%4220.88 verzögerte Kurse.18.90%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.32%0.011476 verzögerte Kurse.2.39%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.19%0.013328 verzögerte Kurse.-2.72%
MDAX -0.27%35011.04 verzögerte Kurse.14.00%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.06%0.71741 verzögerte Kurse.-0.20%
ROYAL DUTCH SHELL PLC -0.76%20.985 Realtime Kurse.44.69%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -0.98%680.9559 verzögerte Kurse.26.52%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX -1.11%453.1402 verzögerte Kurse.72.26%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -0.71%270.6538 verzögerte Kurse.-4.29%
S&P GSCI SILVER INDEX 0.08%1180.6641 verzögerte Kurse.-7.37%
SDAX -0.21%17021.34 verzögerte Kurse.15.53%
TECDAX -0.87%3813.57 verzögerte Kurse.19.74%
UNIVERSAL MUSIC GROUP N.V. 0.12%25.135 Realtime Kurse.0.00%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -0.06%0.861854 verzögerte Kurse.5.22%
VIVENDI SE -0.45%11.05 Realtime Kurse.-57.92%
WTI -2.44%82.191 verzögerte Kurse.73.92%
Alle Nachrichten zu VIVENDI SE
18:13Universal Music Group meldet 21%igen Anstieg des Kerngewinns im 3.
MR
18:13Universal Music Group meldet 21%igen Anstieg des Kerngewinns im 3.
MR
17:54Universal Music Group meldet 12%igen Anstieg des Kerngewinns im 3.
MR
22.10.Aktien Europa Schluss: Gewinne - Quartalszahlen und Evergrande stützen
AW
22.10.MÄRKTE EUROPA/Berichtssaison liefert Impulse für guten Wochenausklang
DJ
22.10.MÄRKTE EUROPA/Versöhnlicher Wochenausklang - Berichtssaison läuft
DJ
22.10.Aktien Europa: Kursgewinne - L'Oreal und Evergrande liefern Rückenwind
AW
22.10.Credit Suisse hebt Ziel für Vivendi auf 13,70 Euro - 'Outperform'
DP
22.10.MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Berichtssaison läuft gut an
DJ
22.10.MÄRKTE EUROPA/Berichtssaison und Einkaufsmanager im Fokus
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VIVENDI SE
18:13Universal Music Group’s core earnings up 21%, boosted by streaming
RE
18:13Universal Music Group reports 21% rise in Q3 core earnings
RE
17:54Universal Music Group reports 12% rise in Q3 core earnings
RE
22.10.K-pop megaband BTS drops Sony for Universal - WSJ
RE
22.10.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Stocks Rise as Evergrande News Lifts Asia
DJ
22.10.VIVENDI : Revenue Rises 14% in Q3, Misses Expectations
MT
21.10.VIVENDI : beats growth expectations after Universal spin-off
RE
21.10.Vivendi Reports Revenue Results for the Third Quarter and Nine Months Ended September 2..
CI
21.10.Tranche Update on Vivendi SE's Equity Buyback Plan announced on September 27, 2021.
CI
21.10.VIVENDI : Présentation – Chiffre d'affaires au troisième trimestre 2021
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu VIVENDI SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 9 425 Mio 10 942 Mio -
Nettoergebnis 2021 17,3 Mio 20,1 Mio -
Nettoliquidität 2021 1 161 Mio 1 348 Mio -
KGV 2021 23,0x
Dividendenrendite 2021 5,45%
Marktkapitalisierung 11 590 Mio 13 431 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,11x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,06x
Mitarbeiterzahl 42 800
Streubesitz 62,1%
Chart VIVENDI SE
Dauer : Zeitraum :
Vivendi SE : Chartanalyse Vivendi SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends VIVENDI SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 11,10 €
Mittleres Kursziel 14,53 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 30,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Arnaud Roy de Puyfontaine Chairman-Management Board & CEO
Hervé Philippe Chief Financial Officer & Member-Management Board
Yannick Bolloré Chairman-Supervisory Board
Stéphane Roussel Chief Operating Officer & Member-Management Board
Caroline Le Masne de Chermont Senior VP-Legal Affairs, CSR & Compliance
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
VIVENDI SE-57.92%13 498
WARNER MUSIC GROUP CORP.25.48%24 521
BOLLORÉ SE49.32%17 168
TOEI ANIMATION CO.,LTD.114.22%6 563
WORLD WRESTLING ENTERTAINMENT, INC.26.08%4 619
BEIJING ENLIGHT MEDIA CO., LTD.-25.60%4 242