Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  NASDAQ OMX COPENHAGEN  >  Vestas Wind Systems A/S    VWS   DK0010268606

VESTAS WIND SYSTEMS A/S

(VWS)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert NASDAQ OMX COPENHAGEN - 25.09. 17:09:59
956.8 DKK   -0.10%
23.09.ERKLÄRUNG ZUM KABINETT : Schulze will bei Ökostrom-Reform mehr
DP
17.09.Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
02.09.Goldman hebt Ziel für Vestas auf 1152 Kronen - 'Buy'
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Windkraftanlagenbauer Vestas wagt wieder Prognose für 2020

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
11.08.2020 | 09:39

AARHUS (dpa-AFX) - Der dänische Windkraftanlagenbauer Vestas traut sich in der Corona-Krise wieder eine Prognose zu. Nachdem der Konzern seine Prognose für das laufende Jahr im April ausgesetzt hatte, rechnet das Management nun wie zuvor mit Erlösen von 14 bis 15 Milliarden Euro, wie der Konzern am Dienstag im dänischen Aarhus mitteilte. Analysten hatten im Schnitt weniger erwartet. Die Gewinnpläne sehen aber trüber aus als zuvor. So dürften nur noch 5 bis 7 Prozent des Umsatzes als operativer Gewinn (bereinigtes Ebit) beim Unternehmen hängen bleiben. Vor einigen Monaten hatte der Konzern noch 7 bis 9 Prozent angepeilt.

Im zweiten Quartal steigerte Vestas seinen Umsatz im Jahresvergleich um 67 Prozent auf 3,54 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis (bereinigtes Ebit) brach jedoch wegen außerordentlicher Rückstellungen für Garantiefälle bei schon installierten Anlagen um fast drei Viertel auf 34 Millionen Euro ein. Die bereinigte Ebit-Marge sank von 6,0 auf 1,0 Prozent. Ohne die Rückstellungen hätte die Marge 5,9 Prozent erreicht.

Unter dem Strich stand im zweiten Quartal ein Verlust von 5 Millionen Euro. Ein Jahr zuvor hatte der Konzern noch einen Gewinn von 90 Millionen Euro erzielt. Im ersten Quartal dieses Jahres war der Verlust allerdings noch größer ausgefallen, nachdem logistische Probleme und Lieferengpässe infolge der Corona-Krise Vestas belastet hatten.

Unterdessen sammelte Vestas trotz der Corona-Krise neue Aufträge in Milliardenhöhe ein. Der Gesamtbestand an Aufträgen und Serviceverträgen für Windkraftanlagen belief sich Ende Juni auf 35,1 Milliarden Euro und damit 3,6 Milliarden Euro mehr als ein Jahr zuvor. Das Management sieht zwar weiterhin die Unsicherheiten angesichts der Krise, zeigte sich aber zuversichtlich. Unter schwierigen Umständen und ohne staatliche Hilfen habe Vestas eine starke Leistung erbracht, sagte Konzernchef Henrik Andersen./knd/stw/jha/


© dpa-AFX 2020
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf VESTAS WIND SYSTEMS A/S
23.09.ERKLÄRUNG ZUM KABINETT : Schulze will bei Ökostrom-Reform mehr
DP
17.09.Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
02.09.Goldman hebt Ziel für Vestas auf 1152 Kronen - 'Buy'
DP
01.09.Siemens Energy will nach Börsengang Kosten drücken
RE
29.08.WINDENERGIE-VERBAND : Altmaier muss Pläne offenlegen
DP
17.08.UBS senkt Vestas auf 'Neutral' - Ziel hoch auf 950 Kronen
DP
13.08.Berenberg startet Vestas mit 'Buy' - Ziel 1050 Kronen
DP
12.08.JPMorgan belässt Vestas auf 'Underweight' - Ziel 570 Kronen
DP
12.08.Deutsche Bank hebt Ziel für Vestas auf 950 Kronen - 'Buy'
DP
12.08.Credit Suisse hebt Ziel Vestas auf 540 Kronen - 'Underperform'
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VESTAS WIND SYSTEMS A/S
25.09.VESTAS WIND A/S : wins 144 MW order in Greece
PU
25.09.VESTAS WIND A/S : wins 144 MW order in Greece
AQ
23.09.VESTAS WIND A/S : secures 46 MW order of 60 percent PTC qualifying turbine compo..
AQ
18.09.VESTAS WIND A/S : enters new market with an order in Colombia
PU
18.09.VESTAS WIND A/S : enters new market with an order in Colombia
AQ
15.09.VESTAS WIND A/S : appoints Eduardo Medina as President of North America and Javi..
PU
14.09.VESTAS WIND A/S : appoints Eduardo Medina as President of North America and Javi..
AQ
09.09.VESTAS WIND A/S : Systems AS - Major shareholder announcement Societe Generale S..
AQ
09.09.VESTAS WIND A/S : Major shareholder announcement – Société Générale S.A.'s..
PU
09.09.VESTAS WIND A/S : Major shareholder announcement – Société Générale S.A.'s..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 14 445 Mio 16 806 Mio -
Nettoergebnis 2020 581 Mio 676 Mio -
Nettoliquidität 2020 2 368 Mio 2 755 Mio -
KGV 2020 43,5x
Dividendenrendite 2020 0,78%
Marktkapitalisierung 25 146 Mio 29 229 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,58x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,53x
Mitarbeiterzahl 25 865
Streubesitz 99,4%
Chart VESTAS WIND SYSTEMS A/S
Dauer : Zeitraum :
Vestas Wind Systems A/S : Chartanalyse Vestas Wind Systems A/S | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse VESTAS WIND SYSTEMS A/S
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 117,83 €
Letzter Schlusskurs 128,41 €
Abstand / Höchstes Kursziel 20,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -8,24%
Abstand / Niedrigstes Ziel -45,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Henrik Andersen President & Group Chief Executive Officer
Anders Erik Runevad Chief Executive Officer
Bert Åke Stefan Nordberg Chairman
Tommy Rahbek Nielsen Chief Operating Officer
Marika Fredriksson Chief Financial Officer & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber