Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Dänemark
  4. Nasdaq Copenhagen
  5. Vestas Wind Systems A/S
  6. News
  7. Übersicht
    VWS   DK0061539921

VESTAS WIND SYSTEMS A/S

(A3CMNS)
  Bericht
Verzögert Nasdaq Copenhagen  -  16:59:36 03.02.2023
201.70 DKK   -1.51%
03.02.WOCHENVORSCHAU: Termine bis 17. Februar 2023
DP
03.02.WOCHENVORSCHAU/6. bis 12. Februar (6. KW)
DJ
03.02.Take Five: Die Quintessenz
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Ex-Premiers Johnson und Truss gegen Nachfolger Sunak - Onshore-Windpark-Debatte

25.11.2022 | 13:02

LONDON (dpa-AFX) - Dem britischen Premierminister Rishi Sunak droht wegen Widerstands seiner Vorgänger Liz Truss und Boris Johnson Gegenwind in den eigenen Reihen. Die früheren Regierungschefs fordern gemeinsam mit anderen Hinterbänklern von Sunaks Konservativer Partei, das De-facto-Verbot für neue Onshore-Windparks aufzuheben. Ansonsten wollen sie ihre Zustimmung zu einem Gesetz verweigern, das die Angleichung der Lebensverhältnisse ("Levelling Up") vorantreiben soll - ein zentrales Wahlkampfversprechen der Tories.

Der Bau neuer Windparks an Land ist in Großbritannien seit Jahren durch ein Moratorium untersagt. Sunak hatte sich im internen Wahlkampf im Sommer hinter die Maßnahme gestellt, aber dann gegen Truss verloren. Die Kurzzeit-Premierministerin wollte das Verbot aufheben, musste aber zuvor die Downing Street wieder verlassen. Beobachter zeigten sich erstaunt, dass sich nun auch Johnson auf die Seite der Windpark-Befürworter schlägt - er hatte in seiner Amtszeit bis Juli 2022 keine Anstalten gemacht, die Regel zu ändern. Seine Anhänger machen Sunak für Johnsons Sturz verantwortlich.

Der Abgeordnete Simon Clarke, der die Gesetzesänderung beantragt hat, twitterte am Donnerstagabend, er sei erfreut über die Unterstützung von Johnson und Truss. Clarke war unter beiden Ex-Premiers Mitglied im Kabinett.

Es ist nicht der erste interne Aufstand gegen Sunak. Die Regierung hatte das "Levelling Up"-Gesetz bereits zu Wochenbeginn vor einer Abstimmung zurückgezogen. Dutzende Tories hatten gedroht, gegen den Entwurf zu stimmen, wenn die Regierung nicht die Vorgabe zum Bau von 300 000 Wohnungen pro Jahr in eine Empfehlung umändert./bvi/DP/men


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
NORDEX SE -1.41%13.985 verzögerte Kurse.5.95%
SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY, S.A. 0.00%18.05 verzögerte Kurse.0.00%
VESTAS WIND SYSTEMS A/S -1.51%201.7 verzögerte Kurse.-0.20%
Alle Nachrichten zu VESTAS WIND SYSTEMS A/S
03.02.WOCHENVORSCHAU: Termine bis 17. Februar 2023
DP
03.02.WOCHENVORSCHAU/6. bis 12. Februar (6. KW)
DJ
03.02.Take Five: Die Quintessenz
MR
03.02.WOCHENVORSCHAU: Termine bis 16. Februar 2023
DP
02.02.Credit Suisse belässt Vestas auf 'Outperform' - Ziel 250 Kronen
DP
02.02.ANALYSE/Europas eher laue Antwort auf Bidens Klimagesetz
DJ
02.02.WOCHENVORSCHAU: Termine bis 15. Februar 2023
DP
01.02.Kritik am 'Windausbau-Beschleuniger' von Habeck
DP
31.01.Goldman belässt Vestas auf 'Buy' - Ziel 250 Kronen
DP
31.01.Habeck hält Ausbauziel für Windanlagen auf See für erreichbar
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu VESTAS WIND SYSTEMS A/S
03.02.Take Five: The Bottom Line
RE
02.02.Vestas - Annual Report 2022 information meeting/ conference call
AQ
30.01.News Highlights: Top Energy News of the Day
DJ
27.01.European Midday Briefing: Stock Gains Capped -2-
DJ
27.01.Vestas Says Full-Year Earnings Hit by Impairment and Provisions
DJ
27.01.Vestas 2022 revenue below guidance, sees lower activity this year
RE
27.01.Vestas Wind Systems to Record Lower FY22 Revenue Amid Macroeconomic Woes, Execution Del..
MT
27.01.Vestas announces preliminary full-year 2022 figures and financial outlook for 2023
AQ
27.01.Vestas Wind Systems A/S Provides Revenue Guidance for the Full Year 2023
CI
20.01.Denmark's Vestas Wind Systems Plans $300 Million Investment in South Korea
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu VESTAS WIND SYSTEMS A/S
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 14 699 Mio 15 951 Mio -
Nettoergebnis 2022 -1 241 Mio -1 346 Mio -
Nettoverschuldung 2022 277 Mio 300 Mio -
KGV 2022 -22,0x
Dividendenrendite 2022 0,08%
Marktwert 27 321 Mio 29 649 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 1,88x
Marktwert / Umsatz 2023 1,77x
Mitarbeiterzahl 28 286
Streubesitz 99,5%
Chart VESTAS WIND SYSTEMS A/S
Dauer : Zeitraum :
Vestas Wind Systems A/S : Chartanalyse Vestas Wind Systems A/S | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends VESTAS WIND SYSTEMS A/S
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 27,07 €
Mittleres Kursziel 27,67 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,21%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Henrik Andersen President & Group Chief Executive Officer
Hans-Martin Smith Chief Financial Officer
Bert Åke Stefan Nordberg Chairman
Anders Nielsen Chief Technology Officer & EVP-Power Solutions
Tommy Rahbek Nielsen Chief Operating Officer