Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

VERIZON COMMUNICATIONS

(868402)
  Bericht
Verzögert Nyse  -  22:00:01 26.01.2023
40.27 USD   -0.15%
26.01.Verizon Communications : Goldman Sachs klebt neutral
MM
26.01.Comcast-Umsatz übertrifft Schätzungen trotz Kabelfernsehen und gedämpftem Breitbandwachstum
MR
25.01.Verizon Communications : Deutsche Bank Securities bekräftigt seine neutrale Bewertung
MM
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Verizon blickt verhalten auf 2023 - Mobilfunk-Neuverträge weit hinter Konkurrenz

24.01.2023 | 14:15

NEW YORK (awp international) - Der US-Mobilfunkanbieter Verizon rechnet für das laufende Jahr mit einem deutlichen Gewinnrückgang. Nach 5,18 US-Dollar für das abgeschlossene Jahr dürfte das bereinigte Ergebnis je Aktie (EPS) 2023 auf 4,55 bis 4,85 Dollar (4,18 bis 4,46 Euro) fallen, teilte der Konkurrent von T-Mobile US am Dienstag in New York mit. Das ist deutlich weniger, als Analysten erwartet hatten. Der starke Rückgang dürfte eine Folge des weiterhin kriselnden Geschäftes mit Mobilfunkverträgen für Privatkunden sein: Verizon versucht sich, mit kostspieligen Werbegeschenken die Gunst der Verbraucher zu sichern - allerdings geht der Plan nicht so richtig auf.

Zwar stieg die Zahl der Mobilfunkneuverträge um netto 217 000 und übertraf damit die durchschnittliche Erwartung am Markt. Allerdings hinkt Verizon damit der Konkurrenz weiter hinterher: T-Mobile US hatte zu Beginn des Jahres auf Basis vorläufiger Zahlen ein Plus von 927 000 Vertragsneukunden nach Abzug von Kündigungen für das vierte Quartal bekannt gegeben. Damit bleibt die Tochter der Deutschen Telekom haushoch überlegen. Der Wettbewerber AT&T veröffentlicht seine Zahlen an diesem Mittwoch. Analysten rechnen dabei mit einem Netto-Plus von rund 640 000 Mobilfunk-Verträgen.

Im Abschlussquartal steigerte Verizon unterdessen seinen Erlös gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3,5 Prozent auf 35,3 Milliarden US-Dollar. Das bereinigte Ergebnis je Aktie sank jedoch auf 1,19 Dollar nach 1,33 Dollar im Vorjahr./ngu/tav/jha/


© AWP 2023
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
T-MOBILE US 0.42%148.69 verzögerte Kurse.6.21%
VERIZON COMMUNICATIONS -0.15%40.27 verzögerte Kurse.2.36%
Alle Nachrichten zu VERIZON COMMUNICATIONS
26.01.Verizon Communications : Goldman Sachs klebt neutral
MM
26.01.Comcast-Umsatz übertrifft Schätzungen trotz Kabelfernsehen und gedämpftem Breitbandwach..
MR
25.01.Verizon Communications : Deutsche Bank Securities bekräftigt sein..
MM
25.01.Intercontinental Exchange Unit NYSE führt Handelsstörung angeblich auf 'manuellen Fehle..
MT
25.01.Verizon Communications : Cowen behält die Bewertung Kaufen bei
MM
25.01.Verizon Communications : Bewertung von Oppenheimer kaufen
MM
25.01.Verizon Communications : RBC Capital Markets bleibt neutral
MM
25.01.AT&T steigert die Ergebnisse des vierten Quartals durch mehr Mobilfunkkunden und bietet..
MT
25.01.AT&T will 2023 operativen Gewinn steigern - hohe Abschreibungen 2022
AW
25.01.AT&T übertrifft Schätzungen für Mobilfunkteilnehmer; Gewinn durch 25 Milliarden Dollar ..
MR
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu VERIZON COMMUNICATIONS
26.01.Share the love with Verizon's buy one get one offer on select 5G phones and more
GL
26.01.Comcast revenue tops estimates amid cord-cutting, muted broadband growth
RE
25.01.Intercontinental Exchange Unit NYSE Reportedly Attributes Trading Glitch to 'Manual Err..
MT
25.01.AT&T Fourth-Quarter Results Advance on More Wireless Customer Additions; Offers Downbea..
MT
25.01.Strong wireless service revenue growth highlights Verizon's 4Q and 2022 results
AQ
25.01.AT&T beats wireless subscriber estimates; earnings hit by $25 billion charge
RE
25.01.Indian Morning Briefing: Asian Markets Mixed; Focus on Earnings
DJ
25.01.News Highlights: Top Company News of the Day
DJ
24.01.Communications Services Down After Verizon Earnings -- Communications Services Roundup
DJ
24.01.Stocks, dollar mostly flat on soft data, corporate outlooks
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu VERIZON COMMUNICATIONS
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 137 Mrd. - 126 Mrd.
Nettoergebnis 2022 19 732 Mio - 18 183 Mio
Nettoverschuldung 2022 147 Mrd. - 135 Mrd.
KGV 2022 8,59x
Dividendenrendite 2022 6,41%
Marktwert 169 Mrd. 169 Mrd. 156 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 2,31x
Marktwert / Umsatz 2023 2,29x
Mitarbeiterzahl 117 100
Streubesitz 97,8%
Chart VERIZON COMMUNICATIONS
Dauer : Zeitraum :
Verizon Communications : Chartanalyse Verizon Communications | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends VERIZON COMMUNICATIONS
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 29
Letzter Schlusskurs 40,27 $
Mittleres Kursziel 45,57 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Hans Erik Vestberg Chairman & Chief Executive Officer
Matthew D. Ellis CFO-Operations Finance & Senior Vice President
Kyle J. Malady Vice President-New Product Development
Shankar Arumugavelu Chief Information Officer & SVP-Verizon Wireless
Craig Silliman Chief Administrative Officer & Executive VP
Branche und Wettbewerber