Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

VERIZON COMMUNICATIONS

(868402)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Rest-Yahoo will sich in Altaba umbenennen

10.01.2017 | 11:55

SUNNYVALE (awp international) - Der Internet-Pionier Yahoo will nach dem geplanten Verkauf des Webgeschäfts das verbliebene Unternehmen in Altaba umbenennen. Die heutige Konzernchefin Marissa Mayer werde dann den Verwaltungsrat der Firma - das Kontrollgremium mit weitreichenden Funktionen - verlassen, teilte Yahoo am Montag mit. Es wird erwartet, dass sie zusammen mit dem Internet-Geschäft unter das Dach des Telekom-Konzerns Verizon geht. Altaba wird vor allem aus der Beteiligung an der chinesischen Online-Plattform Alibaba und Yahoo Japan bestehen. Der Name sei eine Wortschöpfung aus "alternate" und "Alibaba", schrieb das "Wall Street Journal".

Zugleich bestehe das Risiko, dass Verizon den Deal wegen des massiven Daten-Dienstahls bei dem Internet-Konzern platzen lasse, räumte Yahoo ein. Nach Vereinbarung des Verkaufs für 4,8 Milliarden Dollar im Juli wurden zwei Online-Attacken aus den Jahren 2013 und 2014 bekannt, bei denen jeweils die Daten von 500 Millionen und einer Milliarde Yahoo-Nutzer entwendet worden waren. Verizon kündigte bereits an, den Deal auf den Prüfstand zu stellen, laut Medienberichten wird über eine Änderung der Konditionen verhandelt.

Neben Mayer sollen auch unter anderem Yahoo-Mitgründer David Filo und der aktuelle Vorsitzende Maynard Webb den Verwaltungsrat der Rest-Firma verlassen. Das habe nicht Meinungsverschiedenheiten mit dem Unternehmen zum Hintergrund, betonte Yahoo. Mayer war 2012 von Google zu Yahoo gekommen, um das Geschäft beim schwächelnden Internet-Pionier anzukurbeln. Doch trotz massiver Investitionen ins Medien-Angebot und teuren Zukäufen wie die Blog-Plattform Tumblr hinkte Yahoo bei Online-Werbung Google und Facebook hinterher.

Der Verkauf des Webgeschäfts wurde beschlossen, nachdem der Plan scheiterte, den Alibaba-Anteil steuerfrei abzuspalten. Die Beteiligungen machen rund 90 Prozent des Yahoo-Marktwerts von rund 42 Milliarden Dollar aus./so/DP/fbr


© AWP 2017
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED -0.86%150.18 verzögerte Kurse.-35.47%
ALPHABET INC. 0.23%2780.66 verzögerte Kurse.58.66%
FACEBOOK INC 0.50%357.48 verzögerte Kurse.30.87%
VERIZON COMMUNICATIONS -0.42%54.03 verzögerte Kurse.-7.64%
Z HOLDINGS CORPORATION -0.49%734.5 Schlusskurs.17.63%
Alle Nachrichten zu VERIZON COMMUNICATIONS
21.09.VERIZON COMMUNICATIONS : Von Loop Capital auf neutral herabgestuft
MM
16.09.BÖRSE STUTTGART-NEWS : Bonds weekly
DP
13.09.Bango und Verizon schließen Vereinbarung über Plattformdienste
MT
09.09.Verizon und NFL verlängern 5G-Technologie-Deal um weitere 10 Jahre
MT
08.09.Verizon begibt dritte grüne Anleihe über 1 Milliarde Dollar; Erlös wird für erneuerbare..
MT
02.09.Verizon Communications kündigt den Verkauf von Anleihen im Wert von 1 Milliarde Dollar ..
MT
02.09.Verizon erhöht Quartalsdividende von 0,627 Dollar pro Aktie im Vorquartal auf 0,64 Doll..
MT
02.09.Verizon Communications Inc. beschließt vierteljährliche Dividende, zahlbar am 1. Novemb..
CI
02.09.Verizon Communications erhöht die Quartalsdividende auf 64 Cents/Aktie
DJ
01.09.Finanzwerte vor dem Mittwochsschluss uneinheitlich
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VERIZON COMMUNICATIONS
20.09.VERIZON COMMUNICATIONS : celebrates Hispanic Heritage connecting customers to loved ones i..
AQ
20.09.VERIZON COMMUNICATIONS : announces early participation results and upsize of exchange offe..
AQ
20.09.VERIZON COMMUNICATIONS : Chairman & CEO to speak at Goldman Sachs conference September 21
AQ
19.09.VERIZON COMMUNICATIONS : announces accepted amounts and pricing terms for exchange offers
PU
17.09.VERIZON COMMUNICATIONS : announces early participation results of its private exchange off..
PU
17.09.VERIZON COMMUNICATIONS INC : Other Events, Financial Statements and Exhibits (form 8-K)
AQ
17.09.VERIZON COMMUNICATIONS : Texas business picks Verizon Business as new service provider
PU
17.09.Verizon Communications Inc. Announces Accepted Amounts of Old Notes and Pricing Terms o..
CI
17.09.VERIZON COMMUNICATIONS : announces early participation results and upsize of exchange offe..
PU
17.09.VERIZON COMMUNICATIONS : announces early participation results of its private exchange off..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu VERIZON COMMUNICATIONS
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 135 Mrd. - 115 Mrd.
Nettoergebnis 2021 21 816 Mio - 18 614 Mio
Nettoverschuldung 2021 144 Mrd. - 123 Mrd.
KGV 2021 10,3x
Dividendenrendite 2021 4,69%
Marktkapitalisierung 224 Mrd. 224 Mrd. 191 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 2,72x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,67x
Mitarbeiterzahl 132 200
Streubesitz 96,5%
Chart VERIZON COMMUNICATIONS
Dauer : Zeitraum :
Verizon Communications : Chartanalyse Verizon Communications | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends VERIZON COMMUNICATIONS
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 28
Letzter Schlusskurs 54,03 $
Mittleres Kursziel 60,29 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,6%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Hans Erik Vestberg Chairman & Chief Executive Officer
Matthew D. Ellis Chief Financial Officer & Executive Vice President
Kyle J. Malady Chief Technology Officer & Executive VP
Shankar Arumugavelu Global Chief Information Officer
Craig Silliman Chief Administrative & Legal Officer, Executive VP
Branche und Wettbewerber