Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. VALBIOTIS
  6. News
  7. Übersicht
    ALVAL   FR0013254851

VALBIOTIS

(A2DS5F)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

VALBIOTIS : gewährt dem neuen Aktionär AMIRAL GESTION Kapitalzugang zu einem Preis von 4,50 € pro Aktie, entsprechend einer Prämie von 5,4% im Vergleich zum Börsenschlusskurs vom 16. Juli 2020

17.07.2020 | 22:00

Nicht zur Verteilung in den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien oder Japan bestimmt

VALBIOTIS (Paris:ALVAL) (FR0013254851 – ALVAL, für den französischen PEA/KMU qualifiziert), ein Forschungs- und Entwicklungsunternehmen mit Schwerpunkt auf wissenschaftlicher Innovation zur Vorbeugung und Bekämpfung von Stoffwechselkrankheiten, meldet eine Kapitalerhöhung durch eine von AMIRAL GESTION über ihre Fonds NOVA2 und Sextant PME im Rahmen eines Angebots an qualifizierte Anleger im Sinne von Artikel L.411-2 1° des französischen Währungs- und Finanzgesetzes durchgeführte Privatplatzierung in Höhe von 2 Millionen Euro.

Der Bezugspreis für die VALBIOTIS-Aktien wurde auf 4,50 € pro Aktie (einschließlich Emissionsgebühr) festgelegt, was einer Prämie von 5,4% gegenüber dem Schlusskurs vom 16. Juli 2020 entspricht. Mit dieser Kapitalerhöhung kann VALBIOTIS zusätzliche finanzielle Mittel in seine Entwicklung investieren, insbesondere die drei Forschungsprogramme für Hypercholesterinämie, arterielle Hypertonie und hepatische Steatose.

Sébastien PELTIER, Vorstandsvorsitzender von VALBIOTIS, führte aus:

„Wir möchten unserem neuen Aktionär AMIRAL GESTION für sein Vertrauen und seine Unterstützung danken. Die eingeworbenen Mittel stärken unsere finanzielle Position erheblich und sind ein Beleg für das Interesse der Anleger an unserem Entwicklungsmodell, das zu einer Partnerschaft mit Nestlé Health Science zur Minderung der Risikofaktoren für Typ-2-Diabetes geführt hat. Nach diesem ersten Erfolg bringt die Mittelbeschaffung unseren Wunsch zum Ausdruck, bei der Verfolgung unseres Entwicklungsplans den Tätigkeitsbereich unseres Unternehmens weiter auszudehnen und große Märkte wie Hypercholesterinämie, arterielle Hypertonie und hepatische Steatose zu adressieren.“

Die Modalitäten der Privatplatzierung

Die Kapitalerhöhung erfolgte unter Aufhebung des Bezugsrechts qualifizierter Anleger im Zusammenhang mit einem Angebot neuer Aktien im Sinne von Artikel L.411-2 1° des französischen Währungs- und Finanzgesetzes (das „Angebot“) gemäß dem auf der kombinierten Hauptversammlung des Unternehmens vom 28. Mai 2020 gefassten 12. Beschluss.

Eine Gesamtzahl von 444.444 neuen Aktien (die „neuen Aktien“) mit einem Nennwert von je 0,10 € wurden über die Fonds NOVA2 und Sextant PME an AMIRAL GESTION ausgegeben. Dies entspricht 6,15% des Aktienkapitals des Unternehmens vor Abgabe des Angebots und 5,79% des Aktienkapitals des Unternehmens nach Abschluss des Angebots.

Der Ausgabepreis der neuen Aktien wurde auf 4,50 € festgelegt, was einer Prämie von 5,4% gegenüber dem Schlusskurs der Aktie des Unternehmens an der Euronext Growth Paris am 16. Juli 2020 von 4,27 € entspricht.

Die Abwicklung und Übertragung der neuen Aktien und ihre Zulassung zum Handel am Markt Euronext Growth Paris ist für den 21. Juli 2020 vorgesehen. Die neuen Aktien unterliegen sämtlichen gesetzlichen Bestimmungen und werden nach der endgültigen Umsetzung der Kapitalerhöhung den alten Aktien gleichgestellt. Sie sind laufend dividendenberechtigt und zum Handel am Pariser Markt Euronext Growth auf derselben Linie wie die bereits unter demselben ISIN-Code FR0013254851 - ALVAL notierten Aktien des Unternehmens zugelassen.

Verteilung des Kapitals

Das Aktienkapital des Unternehmens wird sich nach Abschluss der Transaktion aus 7.671.144 Aktien zusammensetzen.

Zur Information: Der Anteil eines Aktionärs mit 1% des Aktienkapitals des Unternehmens vor der Emission beträgt dann 0,94%.

Somit wird das Aktienkapital des Unternehmens nach der Kapitalerhöhung wie folgt verteilt sein:

Aktionäre

Anzahl der Aktien

% Kapital

Stimmrechte

% Kapital

 

 

 

 

 

 

Vorstandsmitglieder

974.471

 

12,70%

 

1.831.971

 

20,73%

Djanka Investissement
(von Sébastien PELTIER kontrolliertes Unternehmen)

640.000

 

8,34%

 

1.245.000

 

14,09%

Financière Eloujon
(von Jocelyn PINEAU kontrolliertes Unternehmen)

327.271

 

4,27%

 

579.771

 

6,56%

Pascal SIRVENT

 

7.200

 

0,09%

 

7.200

 

0,08%

Finanzinvestoren

607.947

 

7,93%

 

771.450

 

8,73%

Amiral Gestion

444.444

 

5,79%

 

444.444

 

5,03%

Nestadio

163.503

 

2,13%

 

327.006

 

3,70%

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufsichtsratsmitglieder

3.000

 

0,04%

 

3.000

 

0,03%

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffentlich

 

6.070.422

 

79,13%

 

6.232.665

 

70,51%

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liquiditätsvereinbarung

15.304

 

0,20%

 

-

 

-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

INSGESAMT

7.671.144

 

100,00%

 

8.839.086

 

100,00%

Im Rahmen der Privatplatzierung schloss das Unternehmen eine Lock-up-Vereinbarung für eine Dauer von 90 Tagen ab dem Datum der Abwicklung dieser Transaktion ab.

Portzamparc (Groupe BNP Paribas) begleitete die Transaktion als Lead Arranger und Bookrunner.

Gemäß den Bestimmungen von Artikel 211-3 der Allgemeinen Vorschriften der Finanzmarktaufsichtsbehörde wurde der Finanzmarktaufsichtsbehörde für das Aktienangebot im Zusammenhang mit dieser Privatplatzierung kein Prospekt zur Genehmigung vorgelegt. Ausführliche Informationen über VALBIOTIS, insbesondere die Tätigkeit, Ergebnisse und entsprechenden Risikofaktoren, sind im Jahresfinanzbericht für das am 31. Dezember 2019 zu Ende gegangene Geschäftsjahr enthalten, der zusammen mit weiteren aufsichtsrechtlichen Informationen und allen Pressemitteilungen des Unternehmens auf seiner Website (www.valbiotis.com) zur Verfügung steht.

ÜBER VALBIOTIS

VALBIOTIS ist ein Forschungs- und Entwicklungsunternehmen mit Schwerpunkt auf wissenschaftlicher Innovation zur Vorbeugung und Bekämpfung von Stoffwechselkrankheiten, um ungedeckten medizinischen Bedürfnissen Rechnung zu tragen.

Der innovative Ansatz von VALBIOTIS soll die Gesundheitsversorgung durch die Entwicklung einer neuen Klasse von Ernährungslösungen revolutionieren, die darauf abzielen, das Risiko schwerer Stoffwechselkrankheiten zu senken. Diese Lösungen setzen an mehreren Zielen an und werden durch die Verwendung pflanzlicher Inhaltsstoffe ermöglicht.

Die Produkte sollen an Akteure im Gesundheitsbereich lizenziert werden.

VALBIOTIS wurde Anfang 2014 in La Rochelle gegründet und hat zahlreiche Partnerschaften mit führenden akademischen Zentren geschlossen. Das Unternehmen unterhält drei Standorte in Frankreich – Périgny, La Rochelle (17) und Riom (63).

VALBIOTIS ist Mitglied des Netzwerks „BPI Excellence“ und hat von BPI France den Status „innovatives Unternehmen“ erhalten. Außerdem hat Valbiotis den Status „Junges innovatives Unternehmen“ erworben und von der Europäischen Union umfangreiche finanzielle Unterstützung aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) für seine Forschungsprogramme erhalten. VALBIOTIS ist ein PEA-KMU-qualifiziertes Unternehmen.

Weitere Informationen über VALBIOTIS finden Sie unter: www.valbiotis.com

Name: Valbiotis

ISIN-Code: FR0013254851

Mnemotechnischer Code: ALVAL

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl das Unternehmen die Prognosen, die auf der Grundlage der zukunftsgerichteten Aussagen gemacht wurden, für vernünftig hält, basieren sie auf zahlreichen Risiken und Unwägbarkeiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in den zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen abweichen.

Diese Pressemitteilung dient nur zu Informationszwecken und die darin enthaltenen Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot noch die Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots für Wertpapiere des Unternehmens innerhalb einer Rechtsordnung, einschließlich Frankreichs, dar.

Die Verteilung dieser Pressemitteilung kann durch bestimmte lokale Gesetze beschränkt sein. Die Empfänger dieser Pressemitteilung sind verpflichtet, sich über eventuelle Einschränkungen zu informieren und diese gegebenenfalls zu beachten. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren in Frankreich dar.

Diese Pressemitteilung ist eine werbliche Mitteilung und stellt keinen Prospekt im Sinne der Verordnung (EU) 2017/1129 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 14. Juni 2017 (die „Prospektverordnung“) dar.

In Frankreich wird das oben beschriebene Angebot über Aktien der Gesellschaft ausschließlich im Rahmen eines Angebots an qualifizierte Anleger im Sinne von Artikel 2 Absatz 1 Buchstabe e der Prospektverordnung gemäß Artikel L. 411-2 des französischen Währungs- und Finanzgesetzes und den geltenden gesetzlichen Bestimmungen erfolgen. Es wird und wurde kein Prospekt von der Autorité des Marchés Financiers veröffentlicht oder genehmigt.

In Bezug auf die Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums mit Ausnahme Frankreichs (die „Mitgliedstaaten“) wurden und werden keine Maßnahmen ergriffen, die ein öffentliches Angebot von Wertpapieren ermöglichen, das die Veröffentlichung eines Prospekts in einem dieser Mitgliedstaaten erforderlich macht. Folglich dürfen und werden die Wertpapiere in keinem der Mitgliedstaaten (mit Ausnahme Frankreichs) angeboten werden, außer in Übereinstimmung mit den in Artikel 1 Absatz 4 der Prospektverordnung vorgesehenen Ausnahmen oder in anderen Fällen, in denen die Veröffentlichung eines Prospekts durch VALBIOTIS gemäß Artikel 3 der Prospektverordnung und/oder der in diesen Mitgliedstaaten geltenden Vorschriften nicht erforderlich ist.

Im Fall des Vereinigten Königreichs richtet sich diese Pressemitteilung ausschließlich an Empfänger, die (i) „professionelle Anleger“ (Personen mit Berufserfahrung in Anlagefragen) im Sinne von Artikel 19 Absatz 5 des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (in ihrer jetzigen Fassung, die „Order“) sind, (ii) an den in Artikel 49 Absatz 2 Buchstaben a bis d („high net worth companies, unincorporated associations, etc.“) der Order aufgeführten Personenkreis, oder (iii) Personen, die eine Einladung oder Aufforderung zur Teilnahme an einer Anlagetätigkeit (im Sinne von Artikel 21 des Financial Services and Markets Act 2000) im Zusammenhang mit der Ausgabe oder dem Verkauf von Wertpapieren von Rechts wegen erhalten dürfen (diese genannten Personen werden gesamthaft als „Relevante Personen“ bezeichnet).

Diese Pressemitteilung richtet sich nur an Relevante Personen, und keine andere als eine Relevante Person darf auf Basis dieser Pressemitteilung handeln. Jede Investition oder Investitionstätigkeit, auf die sich diese Pressemitteilung bezieht, steht nur Relevanten Personen zur Verfügung und darf nur mit Relevanten Personen durchgeführt werden.

Diese Pressemitteilung ist nicht zur direkten oder indirekten Veröffentlichung oder Verteilung in den Vereinigten Staaten bestimmt und stellt weder ein Angebot oder Teil eines Angebots von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf, zur Zeichnung oder zum Verkauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten dar. Die neuen Aktien wurden und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in seiner jetzigen Fassung (der „Securities Act“) registriert. Die Wertpapiere werden und dürfen in den Vereinigten Staaten nicht ohne Registrierung oder Befreiung von der Registrierungspflicht nach dem Securities Act verkauft oder öffentlich angeboten werden. VALBIOTIS beabsichtigt nicht, die Wertpapiere in den Vereinigten Staaten zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten vorzunehmen.

Diese Pressemitteilung ist nicht zur Veröffentlichung oder Verteilung in den Vereinigten Staaten, Kanada, Japan oder Australien bestimmt. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen stellen kein Angebot von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Japan oder Australien oder einer anderen Jurisdiktion dar, in der ein solches Angebot rechtswidrig wäre.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2020
Alle Nachrichten zu VALBIOTIS
23.03.VALBIOTIS : erhält die ISO 9001-Zertifizierung für seine Aktivitäten im Bereich ..
BU
19.03.VALBIOTIS : veröffentlicht seine Jahresbilanz 2020
BU
12.03.VALBIOTIS : Kalender der Finanzkommunikation für 2021
BU
09.03.VALBIOTIS : wird Ergebnisse zu TOTUM-854 bei arterieller Hypertonie auf der Jahr..
BU
23.02.VALBIOTIS : meldet erste Visite des ersten Patienten im Rahmen der klinischen Ph..
BU
16.02.VALBIOTIS : autorisiert den Start von HEART, der multizentrischen klinischen Pha..
BU
11.01.VALBIOTIS : kündigt Teilnahme an der 39. jährlichen J.P. Morgan Healthcare Confe..
BU
2020VALBIOTIS : präsentiert erste Marktdaten zur unbehandelten LDL-Hypercholesterinä..
BU
2020VALBIOTIS : in den EnterNext© PEA-PME 150 Index der Euronext Paris aufgenommen
BU
2020VALBIOTIS : veröffentlicht Halbjahresergebnisse für 2020 und gibt einen aktuelle..
BU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu VALBIOTIS
27.07.VALBIOTIS : Release of the Universal Registration Document (R.21-039)
PU
28.06.VALBIOTIS : Implementation of the TOTUM•63 mode of action clinical study by..
PU
28.06.Valbiotis Announces the Implementation of the Totum•63 Mode of Action Clinica..
CI
07.06.VALBIOTIS : Appointment of Sébastien BESSY as Chief Operating Marketing and Busi..
PU
07.06.Valbiotis Appoints Sébastien Bessy as Chief Operating Marketing and Business ..
CI
03.06.VALBIOTIS : Publication of the first scientific papers on TOTUM•63 in three..
PU
03.06.Valbiotis Announces the Publication of the First Scientific Papers on TOTUM•6..
CI
26.05.VALBIOTIS : granted a € 1.25 million innovation support loan by Bpifrance
PU
20.05.GLOBAL MARKETS LIVE : Ford, Intel, Cisco, EasyJet, Oatly...
12.05.VALBIOTIS : rsquo; Combined General Meeting on May 27, 2021 will exceptionally b..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 2,43 Mio 2,89 Mio -
Nettoergebnis 2021 -8,77 Mio -10,4 Mio -
Nettoliquidität 2021 9,83 Mio 11,7 Mio -
KGV 2021 -5,91x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 63,2 Mio 75,1 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 21,9x
Marktkap. / Umsatz 2022 6,84x
Mitarbeiterzahl 35
Streubesitz 84,9%
Chart VALBIOTIS
Dauer : Zeitraum :
VALBIOTIS : Chartanalyse VALBIOTIS | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends VALBIOTIS
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 3
Letzter Schlusskurs 6,52 €
Mittleres Kursziel 13,67 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 110%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Sebastien M. Peltier Chairman & Chief Executive Officer
Jocelyn Pineau Chief Financial & Administrative Officer
Laurent Lévy Chairman-Supervisory Board
Pascal Sirvent Chief Scientific Officer
Sébastien Bessy Director-Operations, Marketing & Sales
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
VALBIOTIS6.44%74
GILEAD SCIENCES, INC.17.22%85 648
BIONTECH SE302.78%79 303
WUXI APPTEC CO., LTD.36.10%59 516
REGENERON PHARMACEUTICALS18.94%59 505
VERTEX PHARMACEUTICALS-14.71%52 296