Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  United Parcel Service, Inc.    UPS   929198

UNITED PARCEL SERVICE, INC.

(929198)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Boom im Online-Handel kommt bei Paketzustellern nur wenig an

25.11.2020 | 09:42

WIESBADEN (dpa-AFX) - Vom Boom im Online-Handel und Rekordlieferungen im Weihnachtsgeschäft profitieren Paketzusteller nur wenig. In den vergangenen zehn Jahren stieg das Gehalt bei Post-, Kurier- und Expressdiensten deutlich langsamer als in der gesamten Wirtschaft, wie am Mittwoch veröffentlichte Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen. Demnach legte der Bruttomonatsverdienst aller Beschäftigten der Branche gemessen am Jahr 2010 um 15,6 Prozent zu. In der gesamten Wirtschaft waren es in dem Zeitraum plus 25,6 Prozent.

Arbeitnehmer bei Post-, Kurier- und Expressdiensten werden damit relativ schlecht bezahlt, wie die Wiesbadener Behörde weiter mitteilte. 2019 bekamen Vollzeitbeschäftigte im Mittel 2924 Euro brutto im Monat - rund 1000 Euro weniger als der Durchschnitt aller Beschäftigten (3994 Euro). Bei vielen Menschen in der Branche lag der Verdienst aber deutlich niedriger: Angelernte Kräfte erhielten 2403 Euro im Monat brutto und ungelernte im Schnitt 2019 Euro.

Außerdem haben die Beschäftigten selten eine geregelte Arbeitswoche. Zwei von drei Erwerbstätigen bei Post-, Kurier- und Expressdiensten arbeiteten 2019 auch am Wochenende und an Feiertagen, so die Statistiker. 15 Prozent lieferten auch in Nachtschichten aus.

Mit dem Boom des Online-Handels erleben Post-, Kurier- und Expressdienste seit Jahren einen Aufschwung, der in der Corona-Krise nochmals Fahrt aufnahm. Von Januar bis September stieg der Umsatz im Online-Handel preisbereinigt um mehr als 21 Prozent gemessen am Vorjahreszeitraum. Das Weihnachtsgeschäft verspricht neue Rekorde: Der Bundesverband Paket und Expresslogistik (Biek) prognostizierte zuletzt, dass im November und Dezember etwa 420 Millionen Pakete zugestellt werden und damit 60 Millionen mehr als ein Jahr zuvor./als/DP/mis


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE POST AG -2.06%42.7 verzögerte Kurse.5.43%
FEDEX CORPORATION -1.45%252.56 verzögerte Kurse.-2.72%
UNITED PARCEL SERVICE, INC. -2.80%158.9 verzögerte Kurse.-5.64%
Alle Nachrichten auf UNITED PARCEL SERVICE, INC.
15.01.KEINE TAGGLEICHE ZUSTELLUNG MEHR :  Paketbranche steuert um
DP
2020BESCHWERDESTATISTIK : Unzufriedenheit mit Paketdiensten wird größer
DP
2020Statistik zeigt größere Unzufriedenheit mit Paketzustellung
DP
2020UMFRAGE : Jeder dritte Bundesbürger verschickt Weihnachtspakete
DP
2020Bernstein belässt UPS auf 'Outperform' - Ziel 184 Dollar
DP
2020Boom im Online-Handel kommt bei Paketzustellern nur wenig an
DP
2020Weihnachtspäckchen infektionssicher abgeben - Pilotprojekt gestartet
DP
2020IMPFSTOFF-VERTEILUNG : Logistiker rechnen mit 10 Milliarden Dosen
DP
2020Logistikbranche bereitet sich auf Corona-Impfstoffverteilung vor
DP
2020UNITED PARCEL SERVICE, INC. : Ex-Dividende Tag
FA
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu UNITED PARCEL SERVICE, INC.
12.01.UNITED PARCEL SERVICE : JP Morgan Adjusts Price Target for United Parcel Service..
MT
11.01.UNITED PARCEL SERVICE : UPS to Release Fourth-Quarter 2020 Results on Tuesday, F..
AQ
11.01.UPS to Release Fourth-Quarter 2020 Results on Tuesday, Feb. 2, 2021
GL
10.01.Amazon, Walmart Tell Consumers to Skip Returns of Unwanted Items
DJ
08.01.UNITED PARCEL SERVICE : Operating Days 5 KB
PU
08.01.OUR RESPONSE TO THE EVENTS AT THE NA : Statement By Carol Tomé
PU
05.01.UPS STATEMENT : UPS Network And People Delivering On Customer Needs During Peak ..
PU
2020UPS STATEMENT : UPS Making First Deliveries of the Vaccine to the European Union
AQ
2020UNITED PARCEL SERVICE : FAA outlines new rules for drones and their operators
AQ
2020UPS STATEMENT : UPS Making First Deliveries of the Vaccine to the European Union
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 82 558 Mio - 68 371 Mio
Nettoergebnis 2020 6 520 Mio - 5 400 Mio
Nettoverschuldung 2020 17 743 Mio - 14 694 Mio
KGV 2020 21,2x
Dividendenrendite 2020 2,51%
Marktkapitalisierung 137 Mrd. 137 Mrd. 114 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 1,88x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,77x
Mitarbeiterzahl 377 640
Streubesitz 82,7%
Chart UNITED PARCEL SERVICE, INC.
Dauer : Zeitraum :
United Parcel Service, Inc. : Chartanalyse United Parcel Service, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse UNITED PARCEL SERVICE, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 172,92 $
Letzter Schlusskurs 158,90 $
Abstand / Höchstes Kursziel 32,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,82%
Abstand / Niedrigstes Ziel -53,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Carol B. Tomé Chief Executive Officer & Director
William R. Johnson Non-Executive Chairman
George Williams President-US Operations & Senior Vice President
Brian Newman Chief Financial Officer, Treasurer & Senior VP
Juan R. Perez Senior VP, Chief Information & Engineering Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
UNITED PARCEL SERVICE, INC.-5.64%137 353
FEDEX CORPORATION-2.72%66 946
DEUTSCHE POST AG5.43%63 968
SG HOLDINGS CO.,LTD.3.34%17 784
EXPEDITORS INTERNATIONAL OF WASHINGTON INC.-2.02%15 774
YAMATO HOLDINGS CO., LTD.2.74%9 662