Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

UNITED COMPANY RUSAL, INTERNATIONAL PUBLIC JOINT-STOCK COMPANY

(486)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Japans Aluminiumbranche fürchtet sich vor US-Autozöllen

25.07.2018 | 14:38
A worker is seen among newly manufactured cars awaiting export at port in Yokohama

Tokio (Reuters) - Japans Aluminiumhersteller fürchten US-Zölle auf Autoimporte mehr als die bereits verhängten Abgaben auf Stahl und Aluminium.

Letztere hätten bislang keinen großen Schaden angerichtet, sagte der Vorsitzende des Branchenverbandes Japan Aluminium Association, Ichiro Okamoto, am Mittwoch vor Journalisten. Das würde sich ändern, wenn die USA die angedrohten Zölle auf Fahrzeuge verhängen, warnte er. Dann wären seinen Worten zufolge große Auswirkungen auf eine Reihe von japanischen Industriezweigen einschließlich der Aluminiumbranche die Folge.

"Wenn es zu einem Handelskrieg kommt, der sich auch um Autos dreht, hat das Konsequenzen jenseits unserer Vorstellungskraft", sagte Okamoto, der zugleich Präsident des Konzerns Nippon Light Metal Holdings ist. Einen Vorgeschmack gab zuletzt der Fall Rusal. Als die USA Sanktionen gegen den russischen Aluminiumgiganten verhängten, schossen die Preise für das Leichtmetall in die Höhe. Das löste länderübergreifend Alarmrufe aus der Industrie aus, auch von US-Unternehmen wie Boeing, und führte schließlich zu einer Lockerung der Strafmaßnahmen.

In Japan gehen Aluminium-Flacherzeugnisse zu 15 Prozent in die Autoindustrie. Die Branche hofft, dass der Trend zu umweltschonenderen Fahrzeugen die Nachfrage nach dem Metall beflügeln wird. Die US-Zölle auf Stahl und Aluminium sind bereits seit Monaten in Kraft. Abgaben auf Autoeinfuhren werden von der Regierung in Washington derzeit geprüft.


© Reuters 2018
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
888 HOLDINGS PLC 1.87%316 verzögerte Kurse.8.65%
ENGAGE:BDR LIMITED -20.00%0.002 Schlusskurs.-66.67%
NIPPON LIGHT METAL HOLDINGS COMPANY, LTD. 2.54%1737 Schlusskurs.-9.15%
THE BOEING COMPANY 2.65%211.4 verzögerte Kurse.-3.82%
UNITED COMPANY RUSAL, INTERNATIONAL PUBLIC JOINT-STOCK COMPANY 1.71%7.14 Schlusskurs.97.78%
Alle Nachrichten zu UNITED COMPANY RUSAL, INTERNATIONAL PUBLIC JOINT-STOCK COMPANY
02.12.Rusal vergibt 69 Millionen Dollar für Reparaturarbeiten an die Tochtergesellschaft des ..
MT
24.11.Rusal zerstreut Privatisierungsspekulationen inmitten der Entflechtungsprüfung; Aktien ..
MT
22.11.Bergbaugigant Nornickel schlägt angesichts der hohen Metallpreise Verdoppelung der 9-Mo..
MR
27.10.Rusal's Aluminiumverkäufe fallen im 3. Quartal um 12% wegen schwächerer Nachfrage aus C..
MT
10.09.Russlands Rusal zahlt einen Teil seiner Schulden zurück, während die Aktionäre das Unte..
MR
07.09.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (07.09.2021) +++
DJ
07.09.Rusal vergibt 3 Millionen Dollar Dienstleistungsverträge an En+ Group Associate; Aktien..
MT
13.08.Rusal vorsichtig für das zweite Halbjahr aufgrund von Exportsteuern, COVID-19
MR
13.08.RUSSLANDS RUSAL : Höhere Aluminiumverkäufe und -preise steigern Nettogewinn im ersten Halb..
MR
27.07.Rusal's Aluminiumverkäufe steigen im 2. Quartal aufgrund der starken globalen Nachfrage..
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu UNITED COMPANY RUSAL, INTERNATIONAL PUBLIC JOINT-STOCK COMPANY
02.12.Rusal Awards $69 Million Repair Service Contract to Parent Firm's Unit
MT
24.11.Rusal Not Considers Buying Out Minority Shareholders, Taking Co Private
CI
24.11.Rusal Dispels Privatization Speculations amid Demerger Probe; Shares Jump 4%
MT
22.11.Mining giant Nornickel proposes doubling 9-month dividend amid high metals prices
RE
22.11.HKEX Probing Rusal Demerger's of Higher Carbon Assets
MT
22.11.Rusal's Demerger Plan Under Regulatory Review in Hong Kong Amid Complaint
MT
01.11.Rusal Receives Main Shareholders' Nod For Demerger Plan
MT
27.10.Rusal's Aluminum Sales Fall 12% in Q3 on Weaker Demand from China
MT
27.10.United Company RUSAL, International Public Joint-Stock Company Announces Production Res..
CI
27.10.United Company RUSAL, International Public Joint-Stock Company Announces Sales Results ..
CI
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 11 773 Mio - 10 464 Mio
Nettoergebnis 2021 4 011 Mio - 3 565 Mio
Nettoverschuldung 2021 3 331 Mio - 2 961 Mio
KGV 2021 26,8x
Dividendenrendite 2021 0,10%
Marktkapitalisierung 108 Mrd. 13 914 Mio 96 416 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 9,50x
Marktkap. / Umsatz 2022 8,07x
Mitarbeiterzahl 56 939
Streubesitz 17,6%
Chart UNITED COMPANY RUSAL, INTERNATIONAL PUBLIC JOINT-STOCK COMPANY
Dauer : Zeitraum :
United Company RUSAL, International Public Joint-Stock Company : Chartanalyse United Company RUSAL, International Public Joint-Stock Company | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends UNITED COMPANY RUSAL, INTERNATIONAL PUBLIC JOINT-STOCK COMPANY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 13
Letzter Schlusskurs 7,14 $
Mittleres Kursziel 1,16 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -83,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Evgeny Viktorovich Nikitin Chief Executive Officer & Executive Director
Alexander Popov Chief Financial Officer
Bernard Zonneveld Chairman
Victor Mann Technical Director
Randolph N. Reynolds Independent Non-Executive Director