Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Hong Kong
  4. Hong Kong Stock Exchange
  5. United Company RUSAL, International
  6. News
  7. Übersicht
    486   RU000A1025V3

UNITED COMPANY RUSAL, INTERNATIONAL

(A2QD5B)
  Bericht
Verzögert Hong Kong Stock Exchange  -  09:08:12 08.02.2023
3.990 HKD   -0.25%
06.02.United Company Rusal, International Public Joint-Stock Company kündigt Änderungen in der Zusammensetzung der Vorstandsausschüsse an
CI
27.01.United Company RUSAL, International Public Joint-Stock Company (SEHK:486) übernimmt Alsib International Public Joint Stock.
CI
19.01.RUSAL-Einheit erhält 15,9 Millionen Dollar Reparaturleistungen von russischem Aluminiumhersteller
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Aluminiumpreis fällt wegen gestiegener LME-Lagerbestände und russischem Metall

17.10.2022 | 13:00
FILE PHOTO: Traders work on the floor of the London Metal Exchange, in London, Britain

Die Aluminiumpreise sind am Montag gesunken, da die Bestände in den Lagerhäusern der Londoner Metallbörse (LME) sprunghaft angestiegen sind, was laut Händlern die Angst vor unerwünschtem Metall russischer Herkunft im LME-System schürt.

Der Referenzpreis für Aluminium an der LME fiel um 1037 GMT um 2,3% auf $2.252 je Tonne, nachdem er zuvor bei $2.215,5 gelegen hatte.

Westliche Länder haben seit Russlands Einmarsch in der Ukraine im Februar Sanktionen gegen russische Banken und wohlhabende Einzelpersonen mit Verbindungen zu Präsident Wladimir Putin verhängt, aber bisher gibt es keine Einschränkungen für den Kauf von russischem Metall.

Quellen aus der Metallindustrie sagen jedoch, dass die Sorge besteht, dass Rusal sein Metall nicht verkaufen kann und es in das LME-System einliefert, was die Preise verzerren würde.

Die Aluminiumbestände in den LME-Lagerhäusern stiegen am Freitag um 65.825 Tonnen auf 433.025 Tonnen. Davon wurden 23.525 Tonnen nach Gwanyang in Südkorea und 44.675 Tonnen nach Port Klang in Malaysia geliefert.

"Port Klang ist normalerweise indisches Material, Korea könnte russisch sein", sagte ein Aluminiumhändler. "Die LME ist ein Markt der letzten Instanz, dorthin geht normalerweise das Metall, das niemand will."

Ein anderer Händler sagte, dass es zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich sei, die Herkunft des in die LME-Lagerhäuser gelieferten Aluminiums zu bestimmen und dass man dafür Zugang zu LMEsword, dem elektronischen Transfersystem der Börse für Optionsscheine, benötigen würde.

Rusal hat auf Anfragen nach einem Kommentar nicht reagiert. Die LME lehnte eine Stellungnahme ab.

Rusal ist der weltgrößte Aluminiumproduzent außerhalb Chinas und hat einen Anteil von 6 % an den weltweiten Lieferungen, die für dieses Jahr auf etwa 70 Millionen Tonnen geschätzt werden. Sein Metall wird mit einem Abschlag gehandelt.

Anfang dieses Monats hat die LME ein Diskussionspapier über die Möglichkeit veröffentlicht, den Handel und die Lagerung von russischem Aluminium, Nickel und Kupfer in ihrem System zu verbieten.

Die Aluminiumpreise stiegen letzten Donnerstag um mehr als 7%, nachdem Bloomberg berichtet hatte, dass die US-Regierung Beschränkungen für russische Aluminiumimporte erwägt.

Aluminium wird häufig in der Transport-, Bau- und Verpackungsindustrie verwendet.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
S&P GSCI ALUMINUM INDEX -1.38%156.9525 Realtime Kurse.6.42%
UNITED COMPANY RUSAL, INTERNATIONAL -0.25%3.99 verzögerte Kurse.0.76%
Alle Nachrichten zu UNITED COMPANY RUSAL, INTERNATIONAL
06.02.United Company Rusal, International Public Joint-Stock Company kündigt Änderungen in de..
CI
27.01.United Company RUSAL, International Public Joint-St..
CI
19.01.RUSAL-Einheit erhält 15,9 Millionen Dollar Reparaturleistungen von russischem Aluminium..
MT
2022Rusal erneuert Vereinbarung mit En+ Associate bis 2023
MT
2022Rusal-Einheit erwirbt LLC KraMZ-Auto für 255,6 Millionen russische Rubel
MT
2022United Company RUSAL, International Public Joint-St..
CI
2022United Company Rusal, International Public Joint-Stock Company kündigt eine Zwischendiv..
CI
2022Rusal verklagt den Vorsitzenden von Nornickel wegen Verstoßes gegen Aktionärsvereinbaru..
MT
2022Russisches Unternehmen Rusal verklagt Nornickel-CEO wegen Verlusten der Aktionäre
MT
2022Glencore übergibt in Russland produziertes Aluminium an die Lagerhäuser der Londoner Me..
MT
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu UNITED COMPANY RUSAL, INTERNATIONAL
19:03Glencore deposits more Russian aluminium on LME system -sources
RE
06.02.United Company Rusal, International Public Joint-Stock Company Announces Changes to Com..
CI
27.01.United Company RUSAL, International Public Joint-Stock Company acquired Alsib Internati..
CI
19.01.RUSAL Unit to Avail of $15.9 Million Repair Services From Russian Aluminum Producer
MT
2022Rusal Renews Agreement with En+ Associate Until 2023
MT
2022Rusal Unit to Acquire LLC KraMZ-Auto for 255.6 Million Russian Rubles
MT
2022United Company RUSAL, International Public Joint-Stock Company acquired KraMZ-Avto LLC ..
CI
2022Factbox-Who is Russian businessman Vladimir Potanin?
RE
2022Rusal Enters Special Equipment, Transportation Services Agreements
MT
2022Alcoa backs Rusal's call for LME to reveal origin of all metal stocks
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 11 881 Mio - 11 075 Mio
Nettoergebnis 2022 3 567 Mio - 3 325 Mio
Nettoverschuldung 2022 1 120 Mio - 1 044 Mio
KGV 2022 2,12x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 7 724 Mio 7 724 Mio 7 200 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,74x
Marktwert / Umsatz 2023
Mitarbeiterzahl 59 591
Streubesitz 17,6%
Chart UNITED COMPANY RUSAL, INTERNATIONAL
Dauer : Zeitraum :
United Company RUSAL, International : Chartanalyse United Company RUSAL, International | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends UNITED COMPANY RUSAL, INTERNATIONAL
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Durchschnittl. Empfehlung -
Anzahl Analysten 0
Letzter Schlusskurs 3,99
Mittleres Kursziel
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Evgeny Viktorovich Nikitin Chief Executive Officer & Executive Director
Alexander Popov Chief Financial Officer
Bernard Zonneveld Chairman
Victor Mann Technical Director
Randolph N. Reynolds Independent Non-Executive Director