1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Uniper SE
  6. News
  7. Übersicht
    UN01   DE000UNSE018   UNSE01

UNIPER SE

(UNSE01)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:35 12.08.2022
7.445 EUR   +9.32%
12.08.Klimaaktivisten kapern vor Weil-Besuch LNG-Baustelle in Wilhelmshaven
DP
12.08.MÄRKTE EUROPA/Versöhnlicher Wochenausklang - Flutter fest
DJ
12.08.Aktien Frankfurt Schluss: Positives Ende einer starken Woche
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

06.07.2022 | 06:39

Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires.

UNIPER - Die Bundesregierung bereitet Finanzkreisen zufolge einen Einstieg bei dem kriselnden Gaskonzern Uniper vor. Diskutiert wird, dass der Bund ein Paket von neuen Aktien von bis zu 25 Prozent zum Nennwert von 1,70 Euro je Aktie zeichnet. Darüber hinaus ist eine stille Beteiligung im Gespräch - ein Eigenkapitalinstrument ohne Stimmrecht. Das Volumen könnte den Angaben zufolge zwischen 3 bis 5 Milliarden Euro liegen. Wie die staatliche Rettung konkret ausgestaltet wird, hängt allerdings auch davon ab, inwieweit Händler wie Uniper die höheren Einkaufspreise beim Gas an die Verbraucher weitergeben dürfen, ohne dabei auf bestehende Lieferverträge Rücksicht zu nehmen. (Handelsblatt)

VOLKSWAGEN - Volkswagen-Chef Herbert Diess sieht in den aktuell fehlenden Teilen einen positiven Effekt auf die gesamte Autoindustrie, weil die Margen besser sind. "Wir geben weniger Rabatte - und die Restwerte der Gebrauchtfahrzeuge steigen", sagte der Manager in einem Interview. Doch das werde sich wieder normalisieren, die Versorgung mit Halbleitern etwa werde sich im zweiten Halbjahr sicher verbessern. Volkswagen müsse die Fabriken vorsichtig hochfahren, weil die Weltwirtschaftslage für das kommende Jahr noch unklar sei. (Süddeutsche Zeitung)

DEUTSCHE BANK - Die Deutsche Bank baut ihre Informationstechnologie-Kapazitäten in Indien deutlich aus. Noch in diesem Jahr will Deutschlands größte Bank in ihren beiden Technologiezentren auf dem Subkontinent in Bangalore und Pune 2.500 neue Mitarbeiter einstellen. Dies hat Technikvorstand Bernd Leukert bei einem Besuch vor Ort angekündigt. Derzeit beschäftigt die Deutsche Bank in Indien rund 5.000 IT-Spezialisten. Ein Sprecher des Instituts sagte auf Nachfrage aber, dass es auch um Nachbesetzungen vakanter Positionen gehe. (FAZ)

ERGO - Der Versicherer Ergo geht nach mehrjähriger Entwicklung mit der Run-off-Plattform Thipara an den Markt. Das Joint Venture mit IBM positioniert sich als reiner Dienstleister und bietet Lebensversicherern am deutschen Markt die Verwaltung ihrer für den Vertrieb geschlossenen Bestände an. Dabei will Ergo keine Portfolien oder Bestände kaufen. (Börsen-Zeitung)

COMMERZBANK - Der Aufsichtsrat der Commerzbank präferiert für die Nachfolge des Risikovorstands Marcus Chromik eine externe Lösung, weshalb er auf der Sitzung am Mittwoch beschließen will, eine Personalberatung mit der Suche nach geeigneten Kandidaten zu beauftragen. Chromik wolle seinen bis Ende 2023 laufenden Vertrag nicht verlängern. (Börsen-Zeitung)

ADLER - Cevdet Caner, der am Vortag zum CEO des Adler-Aktionärs Aggregate Holdings ernannt worden ist, verbindet mit dem Engagement hohe Erwartungen. "Ich sehe den Wert von Adler bei 36 Euro je Aktie und erwarte die Realisierung der 36 Euro", sagte Caner im Gespräch mit der Börsen-Zeitung und kündigte an, das Gespräch mit Adler zu suchen. Aktuell notiert Adler bei nicht einmal 4 Euro je Aktie. (Börsen-Zeitung)

- Alle Angaben ohne Gewähr.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/mgo/kla

(END) Dow Jones Newswires

July 06, 2022 00:38 ET (04:38 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADLER GROUP S.A. 3.13%3.62 verzögerte Kurse.-66.79%
COMMERZBANK AG 3.36%7.142 verzögerte Kurse.6.77%
DEUTSCHE BANK AG 2.22%9.061 verzögerte Kurse.-17.76%
MUNICH RE 1.53%238.7 verzögerte Kurse.-8.37%
UNIPER SE 9.32%7.445 verzögerte Kurse.-82.19%
VOLKSWAGEN AG 0.94%148.32 verzögerte Kurse.-16.43%
Alle Nachrichten zu UNIPER SE
12.08.Klimaaktivisten kapern vor Weil-Besuch LNG-Baustelle in Wilhelmshaven
DP
12.08.MÄRKTE EUROPA/Versöhnlicher Wochenausklang - Flutter fest
DJ
12.08.Aktien Frankfurt Schluss: Positives Ende einer starken Woche
DP
12.08.XETRA-SCHLUSS/DAX scheitert knapp an 13.800er-Marke
DJ
12.08.WEIL BESUCHT LNG-TERMINAL : 'Geht um viel für ganze Gesellschaft'
DP
12.08.MÄRKTE EUROPA/Versöhnlicher Wochenausklang - Flutter fliegen
DJ
12.08.Uniper könnte LNG-Schiffe für Versorgungssicherheit nach Europa umleiten
AW
12.08.Uniper könnte Versorungslage in Europa mit Tauschgeschäft verbessern
DJ
12.08.Aktien Frankfurt: Dax vor starkem Wochenschluss - 13800 Punkte eine 'harte Nuss'
AW
12.08.5 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu UNIPER SE
12.08.What are the snags in Germany's gas levy on consumers?
RE
12.08.Commerzbank on Overnight News
MT
12.08.Uniper May Switch to US Gas From Australian Supply For Winter
MT
11.08.Uniper could swap Australian LNG for Atlantic gas to supply Europe quicker
RE
11.08.Exclusive - Uniper could swap Australian LNG for Atlantic gas to supply Europe quicker
RE
11.08.EDF, RWE Among Electricity Players in Roundtable With UK’s Johnson to Discuss Ris..
MT
11.08.Germany's RWE widens global search for LNG supplies
RE
10.08.Gazprom's Latvijas Gaze says can't meet Latvia's gas storage goal
RE
10.08.Low Rhine water levels threaten Germany's economic growth
RE
10.08.Low Rhine water levels another drain on Germany's economy
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu UNIPER SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 140 Mrd. 143 Mrd. -
Nettoergebnis 2022 694 Mio 712 Mio -
Nettoverschuldung 2022 205 Mio 211 Mio -
KGV 2022 3,92x
Dividendenrendite 2022 0,77%
Marktwert 2 725 Mio 2 794 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,02x
Marktwert / Umsatz 2023 0,01x
Mitarbeiterzahl 11 319
Streubesitz 22,0%
Chart UNIPER SE
Dauer : Zeitraum :
Uniper SE : Chartanalyse Uniper SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends UNIPER SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 10
Letzter Schlusskurs 7,45 €
Mittleres Kursziel 21,84 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 193%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Klaus-Dieter Maubach Chief Executive Officer
Tiina Marjukka Tuomela Chief Financial Officer
Markus Heikki Erdem Rauramo Chairman-Supervisory Board
David Bryson Chief Operating Officer
Patrick Wolff Chief Compliance Officer & General Counsel
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
UNIPER SE-82.19%2 794
SEMPRA ENERGY25.77%52 292
NATIONAL GRID PLC7.52%50 418
ELECTRICITÉ DE FRANCE20.54%45 600
ABU DHABI NATIONAL ENERGY COMPANY-3.03%39 180
ACWA POWER COMPANY107.38%33 916