ULTA BEAUTY, INC.

(A0M240)
  Bericht
Verzögert Nasdaq  -  22:00 24.06.2022
410.54 USD   +3.70%
15.06.ULTA BEAUTY, INC. : Credit Suisse behält die Bewertung Kaufen bei
MM
13.06.INSIDER-VERKAUF : Ulta Beauty
MT
09.06.ULTA BEAUTY, INC. : DA Davidson behält die Bewertung Kaufen bei
MM
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Wall Street erholt sich und beendet längste wöchentliche Verlustserie seit Jahrzehnten

27.05.2022 | 22:28
FILE PHOTO: The sign for a Gap store is seen on 5th avenue in midtown Manhattan in New York

Die Wall Street setzte ihre Rallye am Freitag fort, da Anzeichen für einen Höhepunkt der Inflation und die Widerstandsfähigkeit der Verbraucher die Anleger mit wachsendem Optimismus in das lange Feiertagswochenende schickten, dass die Straffung der Federal Reserve die Wirtschaft nicht in eine Rezession stürzen kann.

Die Wall Street schloss am Freitag deutlich höher, da Anzeichen für einen Höhepunkt der Inflation und die Widerstandsfähigkeit der Verbraucher die Anleger mit wachsendem Optimismus in das lange Feiertagswochenende schickten, dass die Federal Reserve in der Lage sein wird, die Geldpolitik zu straffen, ohne die Wirtschaft in eine Rezession zu führen.

Alle drei großen US-Aktienindizes unterbrachen ihre längste wöchentliche Verlustserie seit Jahrzehnten.

Der S&P und der Nasdaq verzeichneten sieben aufeinanderfolgende Wochenrückgänge, die längste Zeit seit dem Ende der Dotcom-Pleite, während der Dow mit einem achtwöchigen Ausverkauf den längsten Rückgang seit 1932 verzeichnete.

"Der Markt hat viele der negativen Nachrichten, von denen viele auf einmal eintrafen, bereits verdrängt", sagte Keith Buchanan, Portfoliomanager bei GLOBALT in Atlanta. "Jetzt haben wir diese Nachrichten und die Maßnahmen der US-Notenbank verkraftet und schließen die Gewinnsaison ab.

"Die Anzeichen verdichten sich und die Kästchen, von denen wir erwarten, dass sie sich entwickeln, wenn der Markt beginnt, einen Boden zu bilden", fügte Buchanan hinzu.

In den sieben Wochen, in denen der S&P zwischen dem 1. April und dem 20. Mai Verluste hinnehmen musste, büßte der Leitindex 14,2% seines Wertes ein und drohte damit zu bestätigen, dass er sich seit seinem Rekordhoch vom 3. Januar in einem Bärenmarkt befindet.

"Es war unvermeidlich, dass die Pechsträhne enden würde", sagte Tim Ghriskey, Senior Portfolio Strategist bei Ingalls & Snyder in New York. "Auf Korrekturen und Bärenmärkte folgen Aufwärtsmärkte".

Allgemein positive Gewinnprognosen und solide Wirtschaftsindikatoren haben die Hoffnung genährt, dass die aggressiven Manöver der Fed zur Eindämmung der jahrzehntelangen Inflation die Wirtschaft nicht in eine Kontraktion abkühlen werden.

Die am Freitag veröffentlichten Daten zeigten, dass die Verbraucherausgaben besser als erwartet ausfielen und schienen zu bestätigen, dass die Inflation, die die Gewinnprognosen der Unternehmen gedämpft und die Stimmung der Anleger belastet hat, ihren Höhepunkt erreicht hat.

In Verbindung mit dem Protokoll der letzten Zentralbanksitzung, in dem die Zentralbank ihre Entschlossenheit bekräftigte, den Preisanstieg einzudämmen und gleichzeitig auf die Wirtschaftsdaten zu reagieren, trug dies dazu bei, die Risikobereitschaft zu erhöhen.

Nach vorläufigen Daten stieg der S&P 500 um 100,43 Punkte bzw. 2,47% auf 4.158,49 Punkte, während der Nasdaq Composite um 390,30 Punkte bzw. 3,32% auf 12.130,95 Punkte zulegte. Der Dow Jones Industrial Average stieg um 574,52 Punkte bzw. 1,76% auf 33.211,71. Alle 11 großen Sektoren des S&P 500 legten bei leichtem Handel zu, wobei die größten prozentualen Zuwächse in den Bereichen Technologie, Immobilien und zyklische Konsumgüter zu verzeichnen waren.

Aktien von Apple Inc, Microsoft Corp und Tesla Inc sorgten für den stärksten Auftrieb.

Die Gewinnsaison für das erste Quartal ist weitgehend abgeschlossen. 488 der Unternehmen im S&P 500 haben ihre Zahlen vorgelegt. Von diesen haben 77% die Konsenserwartungen übertroffen, so Refinitiv.

Ulta Beauty verzeichnete nach seinem positiven Quartalsbericht einen Kurssprung.

Der Computer-Hardwarehersteller Dell Technologies Inc übertraf die Gewinn- und Umsatzschätzungen für das Quartal.

Die Bekleidungshändler Gap Inc und American Eagle Outfitters senkten ihre Gewinnprognosen für das Jahr.

Das Handelsvolumen war vor dem langen Wochenende gering, da die US-Börsen am Montag wegen des Memorial Day geschlossen sind. (Berichterstattung von Stephen Culp in New York Zusätzliche Berichterstattung von Devik Jain und Anisha Sircar in Bengaluru Redaktion von Vinay Dwivedi und Matthew Lewis)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. 2.45%141.66 verzögerte Kurse.-22.13%
TESLA, INC. 4.52%737.12 verzögerte Kurse.-30.25%
ULTA BEAUTY, INC. 3.70%410.54 verzögerte Kurse.-0.44%
Alle Nachrichten zu ULTA BEAUTY, INC.
15.06.ULTA BEAUTY, INC. : Credit Suisse behält die Bewertung Kaufen bei
MM
13.06.INSIDER-VERKAUF : Ulta Beauty
MT
09.06.ULTA BEAUTY, INC. : DA Davidson behält die Bewertung Kaufen bei
MM
31.05.ULTA BEAUTY, INC. : BMO Capital klebt neutral
MM
31.05.ULTA BEAUTY, INC. : Barclays bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
31.05.ULTA BEAUTY, INC. : Citigroup bekräftigt seine neutrale Bewertung
MM
27.05.US-Aktien legen am Freitag zu, da der wichtigste Inflationsindikator Anzeichen einer Ve..
MT
27.05.SEKTOR-UPDATE : Konsumwerte legen am Freitag zu
MT
27.05.US-Aktien legen am Freitag zu, da die Inflation Anzeichen einer Verlangsamung zeigt; Re..
MT
27.05.Wall Street erholt sich und beendet längste wöchentliche Verlustserie seit Jahrzehnten
MR
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu ULTA BEAUTY, INC.
15.06.TRANSCRIPT : Ulta Beauty, Inc. Presents at Oppenheimer 22nd Annual Consumer and E-Commerce..
CI
14.06.INSIDER SELL : Ulta Beauty
MT
13.06.INSIDER SELL : Ulta Beauty
MT
08.06.Ulta Beauty Launches MUSE Accelerator Program Focused on Early-Stage BIPOC Brands; Lead..
AQ
07.06.TRANSCRIPT : Ulta Beauty, Inc. Presents at Baird 2022 Global Consumer, Technology & Servic..
CI
07.06.Ulta Beauty Launches MUSE Accelerator Program Focused on Early-Stage BIPOC Brands
BU
02.06.ULTA BEAUTY, INC. : Submission of Matters to a Vote of Security Holders (form 8-K)
AQ
27.05.US Stocks Advance on Friday as Key Inflation Gauge Shows Signs of Slowdown
MT
27.05.SECTOR UPDATE : Consumer Stocks Gain on Friday
MT
27.05.US Stocks Advance on Friday as Inflation Shows Signs of Slowdown; Yields Drop
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ULTA BEAUTY, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2023 9 509 Mio - 9 015 Mio
Nettoergebnis 2023 1 044 Mio - 990 Mio
Nettoliquidität 2023 442 Mio - 419 Mio
KGV 2023 20,4x
Dividendenrendite 2023 -
Marktwert 21 273 Mio 21 273 Mio 20 167 Mio
Marktwert / Umsatz 2023 2,19x
Marktwert / Umsatz 2024 2,05x
Mitarbeiterzahl 28 500
Streubesitz 97,2%
Chart ULTA BEAUTY, INC.
Dauer : Zeitraum :
Ulta Beauty, Inc. : Chartanalyse Ulta Beauty, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ULTA BEAUTY, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 31
Letzter Schlusskurs 410,54 $
Mittleres Kursziel 456,48 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
David C. Kimbell President, Chief Executive Officer & Director
Scott M. Settersten Director-Financial Reporting
Mani Suri Chief Information Officer
Kecia Steelman Chief Operating Officer
Jodi Jodi Caro Secretary, Chief Risk & Compliance Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ULTA BEAUTY, INC.-0.44%21 273
L BRANDS-55.65%7 079
E.L.F. BEAUTY, INC.-14.69%1 481
SA SA INTERNATIONAL HOLDINGS LIMITED-17.37%546
THE HONEST COMPANY, INC.-58.59%309
LYKO GROUP AB (PUBL)-46.27%305