Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. UBS Group AG
  6. News
  7. Übersicht
    UBSG   CH0244767585

UBS GROUP AG

(A12DFH)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  17:31:24 27.01.2023
19.76 CHF   -0.15%
27.01.Gläubigerliste aus FTX-Konkurs umfasst auch die Finma
AW
27.01.UBS Südafrika verlängert das Verfallsdatum von 2018 aktiv verwalteten Zertifikaten um fünf Jahre
MT
27.01.Steigende Zinssätze sind ein Stachel im Fleisch der europäischen Banken
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

UBS-Präsident: Werben Credit Suisse nicht aktiv Kunden ab

30.11.2022 | 15:57

London (awp) - Die Grossbank UBS wirbt ihrer angeschlagenen Konkurrentin Credit Suisse gemäss UBS-Verwaltungsratspräsident Colm Kelleher nicht aktiv Kunden ab. "Wir wollen nicht aktiv auf ihre Kosten profitieren", sagte Kelleher am Mittwoch an einer Bankenkonferenz in London.

Er sehe die Credit Suisse als "würdigen Konkurrenten" an, der gerade eine Krise durchlaufe, sagte Kelleher an der von der "Financial Times" organisierten Konferenz, wie das Wirtschaftsmedium online berichtete. Allerdings lebe man in einer Welt, wo Kunden ihre Gelder bewegen würden: "Wenn wir von Kunden proaktiv kontaktiert werden, lassen wir ihre Gelder entweder zu uns kommen oder sie gehen zu unseren US-Konkurrenten."

Bereits vergangene Woche hatte die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet, dass die UBS sowie die US-Bank Morgan Stanley von Zuflüssen von CS-Kunden vor allem in Asien profitieren könnten. Die Credit Suisse hatte vergangene Woche über massive Abflüsse von Kundengeldern vor allem in der Vermögensverwaltung berichtet. Insgesamt haben demnach CS-Kunden von Anfang Oktober bis Mitte November rund 6 Prozent der verwalteten Vermögen abgezogen, was rund 84 Milliarden Franken entspricht.

Keine US-Akquisitionen

Der UBS-Verwaltungsratspräsident dementierte an der Konferenz zudem Gerüchte über Differenzen mit UBS-CEO Ralph Hamers. "Wir kommen tatsächlich phänomenal gut miteinander aus", sagte Kelleher. Sie seien sehr komplementäre Persönlichkeiten. Die Bank hatte im vergangenen September den Kauf des Online-Vermögensverwalters Wealthfront in den USA überraschend wieder abgesagt. Kommentatoren hatten dies als Niederlage von Hamers gewertet.

Weitere Akquisitionen in den USA plane die UBS derweil nicht, betonte Kelleher. Im US-Markt differenziere sich die UBS vor allem durch ihren Fokus auf die "ultrareiche" Kundschaft, erklärte er. In den USA wolle die Schweizer Grossbank nun organisch wachsen - "keine Optionalitäten, keine Ablenkungen, keine Akquisitionen."

tp/tv


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CREDIT SUISSE GROUP AG 1.20%3.21 verzögerte Kurse.16.14%
MORGAN STANLEY 0.37%96.86 verzögerte Kurse.13.50%
UBS GROUP AG -0.15%19.76 verzögerte Kurse.14.85%
Alle Nachrichten zu UBS GROUP AG
27.01.Gläubigerliste aus FTX-Konkurs umfasst auch die Finma
AW
27.01.UBS Südafrika verlängert das Verfallsdatum von 2018 aktiv verwalteten Zertifikaten um f..
MT
27.01.Steigende Zinssätze sind ein Stachel im Fleisch der europäischen Banken
MR
26.01.Aktien Schweiz leichter - Novartis nach Abstufung unter Druck
DJ
25.01.UBS Index Sponsor plant Indexumstrukturierung, um die NYSE Arca Regeln wieder einzuhalt..
MT
24.01.Goldman hebt Ziel für UBS auf 31,80 Franken - 'Buy'
DP
23.01.Aktien Schweiz fester - Givaudan unter Druck
DJ
20.01.Aktien Schweiz leicht erholt ins Wochenende - Finanzwerte vorne
DJ
20.01.UBS will Top-Talente aus Investmentbanking-Boutiquen einstellen, während Konkurrenten S..
MT
20.01.Financial Times: UBS will Investmentbanker mit grosszügigen Vergütungen ..
AW
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu UBS GROUP AG
27.01.UBS advisor team The Schoff Group named to the Forbes Best-In-State Wealth Management T..
BU
27.01.Private Wealth Advisors Jeffrey Klinger and Bradley Quan join UBS in San Francisco
BU
27.01.$340 million advisor team joins UBS in Hartford, Connecticut
BU
27.01.UBS South Africa to Extend Expiration Date of 2018 Actively Managed Certificates for Fi..
MT
27.01.Rising interest rates have a sting in the tail for Europe's banks
RE
26.01.Ex-UBS chairman Weber joins Boston Consulting as adviser
RE
25.01.UBS Index Sponsor Plans Index Restructuring To Regain Compliance With NYSE Arca Rules
MT
24.01.UBS Advisor Team Highbridge Wealth Management Named to the Forbes Best-In-State Wealth ..
BU
24.01.16 UBS advisor teams in the Philadelphia D.C. Wealth Management Market named to the For..
BU
24.01.UBS Announces updates to the MVIS® US Business Development Companies Index and related ..
BU
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu UBS GROUP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 32 289 Mio 35 056 Mio 32 294 Mio
Nettoergebnis 2022 6 867 Mio 7 456 Mio 6 868 Mio
Nettoliquidität 2022 39 776 Mio 43 185 Mio 39 782 Mio
KGV 2022 9,73x
Dividendenrendite 2022 2,61%
Marktwert 62 883 Mio 68 273 Mio 62 893 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,72x
Marktwert / Umsatz 2023 0,70x
Mitarbeiterzahl 72 009
Streubesitz 89,4%
Chart UBS GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
UBS Group AG : Chartanalyse UBS Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends UBS GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 19,76 CHF
Mittleres Kursziel 21,10 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,77%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ralph A. J. G. Hamers Group Chief Executive Officer
Sarah M. Youngwood Chief Financial Officer
Thomas Colm Kelleher Chairman
Mike Dargan Chief Digital & Information Officer
Markus Ronner Group Chief Compliance & Governance Officer
Branche und Wettbewerber