Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. UBS Group AG
  6. News
  7. Übersicht
    UBSG   CH0244767585

UBS GROUP AG

(A12DFH)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

CS und UBS laut FSB in Kategorie eins der systemrelevanten Banken

23.11.2021 | 14:04

Frankfurt/Basel (awp/sda/reu) - Der US-Bank JP Morgan ist aus Sicht der globalen Bankenregulierer wieder das weltweit wichtigste Institut für die Stabilität des internationalen Finanzsystems. Der Finanzstabilitätsrat FSB stufte das grösste US-Geldhaus in die höchste Kategorie der systemrelevanten Banken der Welt ein.

Das teilte das Gremium am Dienstag mit. Als Bank der Kategorie vier (zuletzt: drei) muss die Bank einen zusätzlichen Kapitalpuffer von 2,5 (zuletzt: 2,0) Prozent vorhalten. Vor einem Jahr hatte der FSB die Bedeutung von JP Morgan nicht mehr ganz so hoch eingestuft.

UBS und CS Kategorie eins

Die Schweizer Institute UBS und Credit Suisse sind gemäss FSB erneut Geldhäuser der Kategorie eins. Für sie gilt ein zusätzlicher Kapitalpuffer von 1,0 Prozent. Die Deutsche Bank verblieb derweil in Kategorie zwei. Für Deutschlands grösstes Institut gilt somit wie schon vor einem Jahr ein zusätzlicher Kapitalpuffer von 1,5 Prozent.

Die Bedeutung der französischen Grossbank BNP Paribas wurde dagegen um eine Stufe erhöht. Für sie gilt jetzt als Bank der Kategorie drei ein zusätzlicher Kapitalpuffer von 2,0 (zuvor: 1,5) Prozent.

Die Bedeutung der US-Investmentbank Goldman Sachs hat ebenfalls um eine Stufe zugenommen. Sie wird nun als Kategorie-Zwei-Bank betrachtet und muss einen zusätzlichen Kapitalpuffer von 1,5 (bisher: 1,0) Prozent vorhalten.

Gefahren für das Finanzsystem

Der FSB überwacht im Auftrag der G20-Staaten die Gefahren für das weltweite Finanzsystem. Er bewertet die Banken nicht nur ihrer Grösse nach, sondern auch nach dem Risiko, das in den Geschäften steckt, ausserdem daran, wie vernetzt sie im Finanzsystem sind.

Je nach Risiko macht er Mindestvorgaben für einen zusätzlichen Kapitalpuffer. Die nationalen Aufseher können strengere Anforderungen stellen. Der FSB überprüft seine Liste der global systemrelevanten Banken (G-SIB) jährlich.

Die 30 Banken, die diesmal darauf stehen, sind dieselben wie vor einem Jahr. Seine nächste G-SIB-Liste will der FSB im November 2022 veröffentlichen.


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CREDIT SUISSE GROUP AG -6.80%8.276 verzögerte Kurse.0.09%
UBS GROUP AG -4.69%16.67 verzögerte Kurse.6.52%
Alle Nachrichten zu UBS GROUP AG
00:51Chinesische Auto-Aftersales-Plattform Tuhu beantragt Börsengang in Hongkong
MT
24.01.Kohl's mit Kursfeuerwerk wegen Übernahmefantasie
DP
24.01.Aktien New York: Kursrutsch geht an der Wall Street weiter
AW
24.01.Aktien Schweiz Schluss: Schwärzester Handelstag seit März 2020
AW
24.01.Kohl's-Aktien steigen nach Bestätigung von Übernahmeangeboten durch potenzielle Käufer
MT
24.01.Aktien Schweiz mit zahlreichen Unwägbarkeiten im freien Fall
DJ
24.01.UBS gibt Vorschau auf die Zentralbanksitzung in Südafrika in dieser Woche
MT
24.01.Aktien New York: Freier Fall geht an der Wall Street weiter
AW
24.01.UBS GROUP AG : Barclays wird zu Neutral
MM
24.01.MAKRO TALK/UBS : EZB startet im März oder April neue TLTROs
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu UBS GROUP AG
00:51Chinese Auto Aftersales Platform Tuhu Files For Hong Kong IPO
MT
24.01.Bain, CRC among bidders for parts of UniCredit's leasing unit - sources
RE
24.01.Kohl's Shares Soar as Retailer Confirms Acquisition Offers From Potential Suitors
MT
24.01.UBS Previews This Week's Central Bank Policy Meeting in South Africa
MT
24.01.UBS and Hello Alice Award $1 Million in Grants to 40 Female Founders of Color
BU
24.01.NORTH AMERICAN MORNING BRIEFING : Stocks Seen -3-
DJ
24.01.Some Hong Kong civil servants, bankers to work from home as COVID spreads
RE
24.01.Deutsche Bank expected to break profit run in fourth quarter- Preview
RE
24.01.Architecture Firm Jiang & Associates Nets $37 Million From Share Placement
MT
23.01.One surrendered Hong Kong hamster tests COVID positive as city lockdown grows
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu UBS GROUP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 32 442 Mio 35 482 Mio 31 319 Mio
Nettoergebnis 2021 6 242 Mio 6 827 Mio 6 026 Mio
Nettoliquidität 2021 25 426 Mio 27 808 Mio 24 546 Mio
KGV 2021 9,48x
Dividendenrendite 2021 2,16%
Marktkapitalisierung 57 438 Mio 62 767 Mio 55 450 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,99x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,00x
Mitarbeiterzahl 71 427
Streubesitz 93,0%
Chart UBS GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
UBS Group AG : Chartanalyse UBS Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends UBS GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 16,67 CHF
Mittleres Kursziel 19,94 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ralph A. J. G. Hamers Group Chief Executive Officer
Kirt Gardner Group Chief Financial Officer
Axel A. Weber Chairman
Mike Dargan Chief Digital & Information Officer
Sabine Keller-Busse Group Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber