Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. UBS Group AG
  6. News
  7. Übersicht
    UBSG   CH0244767585

UBS GROUP AG

(A12DFH)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 02.08. 17:30:37
15.085 CHF   +0.97%
18:15Aktien Schweiz schließen auf Rekordhoch - Finanzwerte fest
DJ
17:01HILL-ROM HOLDINGS, INC. : Von UBS auf neutral herabgestuft
MM
16:07MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen am Nachmittag Gewinne aus
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

23 Schweizer unter den 500 grössten Vermögensverwaltern

10.12.2020 | 13:34

Zürich (awp) - Die 500 grössten Vermögensverwalter der Welt haben vergangenes Jahr erstmals die Grenze von 100 Billionen US Dollar an verwaltetem Vermögen übertroffen. Im Ranking befinden sich auch 23 Schweizer Anbieter, wie das Beratungsunternehmen Willis Tower Watson am Mittwoch mitteilte.

Dabei landet die UBS laut der Studie mit 1,4 Billionen US-Dollar Assets under Management (Stand 30. Dezember 2019) als einziger Schweizer Vermögensverwalter im Ranking unter den Top 20. An zweiter Stelle folgt auf Platz 54 die Credit Suisse mit 504 Milliarden US-Dollar und die Zürcher Kantonalbank schafft es mit 287 Milliarden auf Platz 80.

In das Ranking eingeflossen sind dabei die sogenannten Discretionary Assets under Management, bei denen die Manager nicht allein beratend tätig sind, sondern auch Entscheidungen treffen. Aus diesem Grund sind beispielsweise bei der UBS die in der Studie aufgeführten verwalteten Vermögen kleiner als die 3,6 Billionen, die sie im Geschäftsbericht insgesamt ausweist.

Mit den Neuzugängen der Edmond de Rothschild Group (Platz 264) sowie Capital Dynamics (Platz 406) waren vergangenes Jahr 23 Schweizer unter den Top 500 vertreten und damit zwei mehr als im Jahr zuvor. Die Schweizer Vermögensverwalter halten laut der Mitteilung trotz der beiden Neuzugänge stabil 4 Prozent der gesamten Assets under Management der Top 500.

An der globalen Spitze des Rankings sind drei Vermögensverwalter aus den USA: BlackRock mit 7,4 Billionen, die Vanguard Group mit 6,2 Billionen und State Street Global mit 3,2 Billionen.

Vermögen konzentriert sich immer mehr auf Top 20

Laut der Studie ist vor allem die wachsende Konzentration unter den Top-20-Vermögensverwaltern auffällig. Diese haben einen Marktanteil an den gesamten Top 500 Assets under Management von 43 Prozent. Vor 20 Jahren betrug der Marktanteil der grössten 20 noch 38 Prozent, 1995 gar erst 29 Prozent.

Die Branche sei schon immer dynamisch gewesen, kommentiert Studienautor Roger Urwin diese Erkenntnis. "Aber das Tempo des Wandels beschleunigt sich, was sich insbesondere durch die Konsolidierung manifestiert."

Aber nicht nur die Konzentration auf die grössen Manager verändert das Geschäft. Durch das Fortschreiten der Technologie werde die Form der Mandate verändert und es würden Produkte hervorgebracht, die schlichter seien und weniger Governance erforderten.

Unter anderem deshalb hat sich das passiv verwaltete Vermögen laut der Umfrage von 4,9 Billionen im Jahr 2015 auf 7,9 Billionen 2019 erhöht.

tv/


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BLACKROCK, INC. 0.70%873.26 verzögerte Kurse.20.18%
CREDIT SUISSE GROUP AG 2.53%9.336 verzögerte Kurse.-20.12%
UBS GROUP AG 0.97%15.085 verzögerte Kurse.19.81%
ZUER KANT1.625B27 111.6 verzögerte Kurse.
Alle Nachrichten zu UBS GROUP AG
18:15Aktien Schweiz schließen auf Rekordhoch - Finanzwerte fest
DJ
17:01HILL-ROM HOLDINGS, INC. : Von UBS auf neutral herabgestuft
MM
16:07MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen am Nachmittag Gewinne aus
DJ
15:08HSBC zahlt nach Gewinnsprung wieder Dividende
AW
14:04EUROPA : Europas Börsen auf Erholungskurs - Allianz auf Talfahrt
RE
14:02UBS belässt Axa auf 'Neutral' - Ziel 20,50 Euro
DP
14:01UBS belässt HSBC auf 'Neutral' - Ziel 450 Pence
DP
14:00UBS belässt Puma SE auf 'Buy' - Ziel 114,60 Euro
DP
13:59UBS belässt Infineon auf 'Buy' - Ziel 42 Euro
DP
13:35UBS belässt Credit Suisse auf 'Buy' - Ziel 10,80 Franken
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu UBS GROUP AG
10:49MICHAEL EVANS : London Shares Rise as China Regulatory Concerns Ease
DJ
10:24European shares climb higher; oil hit by China demand concerns
RE
09:50China shares up after worst month in nearly 3 years; Hong Kong ends higher
RE
08:49CREDIT SUISSE : Police clear climate activists from Zurich financial zone
RE
08:14QUOTES-Square bags buy now, pay later firm Afterpay for $29 bln
RE
07:11CHINA EVERGRANDE : shares rebound after worst month in nearly 3 years
RE
06:13QUOTES-Square bags buy now, pay later firm Afterpay for $29 bln
RE
05:52DEUTSCHE BANK : Goldman Sachs to raise pay for junior investment bankers - Busin..
RE
30.07.Today on Wall Street: Without a care in the world
30.07.NORTH AMERICAN MORNING BRIEFING : Stock Futures -2-
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 31 560 Mio 34 856 Mio 29 354 Mio
Nettoergebnis 2021 5 406 Mio 5 970 Mio 5 028 Mio
Nettoliquidität 2021 5 669 Mio 6 260 Mio 5 272 Mio
KGV 2021 9,99x
Dividendenrendite 2021 2,41%
Marktkapitalisierung 52 444 Mio 57 998 Mio 48 778 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,48x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,49x
Mitarbeiterzahl 71 304
Streubesitz 90,9%
Chart UBS GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
UBS Group AG : Chartanalyse UBS Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends UBS GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 14,94 CHF
Mittleres Kursziel 17,11 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14,5%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ralph A. J. G. Hamers Group Chief Executive Officer
Kirt Gardner Group Chief Financial Officer
Axel A. Weber Chairman
Mike Dargan Chief Digital & Information Officer
Sabine Keller-Busse Group Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber