Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

UBER TECHNOLOGIES, INC.

(A2PHHG)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Uber verliert Frankfurter Berufungsverfahren in Taxi-Streit

21.05.2021 | 10:10

FRANKFURT (dpa-AFX) - Uber hat das Berufungsverfahren in einem Streit mit der Taxi-Branche verloren, in dem der Fahrdienst-Vermittler sein Geschäft in Deutschland umstellen musste. Das Oberlandesgericht Frankfurt lehnte die Berufung von Uber gegen eine Entscheidung des Landgerichts von Ende 2019 ab. Uber sieht dadurch keine Probleme für sein Geschäft: "Das heutige Urteil hat keinen Einfluss auf unseren Service in Deutschland, denn es bezieht sich auf unser altes Vermittlungsmodell." Eine Urteilsbegründung lag zunächst noch nicht vor.

Das Frankfurter Landgericht hatte im Geschäft von Uber Mitte Dezember 2019 mehrere Wettbewerbsverstöße festgestellt und deshalb einer Unterlassungsklage der Genossenschaft Taxi Deutschland stattgegeben. Uber stellte kurz danach das Modell zur Vermittlung von Fahrten in Deutschland um und sieht damit die Vorgaben des Gerichts erfüllt, um weitermachen zu können.

Uber arbeitete in Deutschland - anders als in anderen Ländern - schon davor mit Mietwagen-Unternehmen zusammen, von denen die Aufträge ausgeführt wurden. Das Unternehmen sieht sich selbst nur als Betreiber einer Vermittlungsplattform. Das Landgericht entschied aber, dass Uber auch selbst eine Mietwagenkonzession benötige - weil das Unternehmen dem Kunden als Anbieter der Beförderungsleistung erscheine, den konkreten Fahrer auswähle und den Preis bestimme.

Seit der Landgerichts-Entscheidung werden diese Aufgaben von einem Generalunternehmer übernommen. Die übrigen Fahrdienstleister, die bislang für Uber unterwegs waren, agieren wiederum als seine Subunternehmer. Zudem werden die Kunden vor jeder Fahrt darauf hingewiesen, wer die Tour ausführt. Taxi Deutschland hielt diese Änderungen für nicht ausreichend./so/DP/jha


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu UBER TECHNOLOGIES, INC.
02.08.UBER TECHNOLOGIES, INC. : Gordon Haskett gibt eine Kauf-Bewertung ab
MM
01.08.Impfanreize von Fahr- und Lieferdiensten für Junge in Großbritannien
DP
01.08.STÄDTETAG : Weg für neue Mitfahrangebote im Nahverkehr frei
DP
30.07.CORONA-BLOG/Uber führt Impfpflicht für US-Angestellte ein
DJ
29.07.Uber bringt Essenlieferdienst Eats auch nach Frankfurt und München
DP
28.07.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (28.07.2021) +++
DJ
19.07.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (19.07.2021) +++
DJ
19.07.ANALYSE/Loyalität von Tech-Kunden ist unbezahlbar
DJ
16.07.UBER TECHNOLOGIES, INC. : MKM Partners bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
15.07.IPO/Roboterauto-Firma Aurora geht an die Börse
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu UBER TECHNOLOGIES, INC.
10:24UBER TECHNOLOGIES : My Taxe - Now Compare Taxi Fares With My Taxe
AQ
01:00McDonald's makes masks mandatory for all customers, staff
RE
02.08.UBER TECHNOLOGIES : May See Improved Booking Trends in Q2 Amid Sentiment Pressur..
MT
02.08.UBER TECHNOLOGIES : Department of Health and Social Care - Uber Bolt and Deliver..
AQ
02.08.LYFT : Uber, Lyft seen boosted by return of riders, but driver shortage, stubbor..
RE
02.08.UBER TECHNOLOGIES : Bolt and Deliveroo help drive vaccine uptake
AQ
31.07.Disney makes vaccination mandatory for on-site U.S. employees
RE
30.07.Gopuff Reaches $15 Billion Valuation With $1 Billion From Blackstone, SoftBan..
DJ
29.07.Uber delays office return, makes vaccination mandatory for U.S. employees
RE
29.07.UBER TECHNOLOGIES : offers free digital language courses for drivers worldwide
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 15 762 Mio - 13 266 Mio
Nettoergebnis 2021 -2 456 Mio - -2 067 Mio
Nettoverschuldung 2021 3 288 Mio - 2 768 Mio
KGV 2021 -32,9x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 81 673 Mio 81 673 Mio 68 737 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 5,39x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,70x
Mitarbeiterzahl 22 200
Streubesitz 98,4%
Chart UBER TECHNOLOGIES, INC.
Dauer : Zeitraum :
Uber Technologies, Inc. : Chartanalyse Uber Technologies, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends UBER TECHNOLOGIES, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 42
Letzter Schlusskurs 43,49 $
Mittleres Kursziel 69,39 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 59,6%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Dara Khosrowshahi Chief Executive Officer & Director
Nelson J. Chai Chief Financial Officer
Ronald D. Sugar Chairman
Sukumar Rathnam Chief Technology Officer
Yasir bin Othman Al-Rumayyan Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
UBER TECHNOLOGIES, INC.-14.73%81 673
TENCENT HOLDINGS LIMITED-15.78%581 688
NETFLIX, INC.-4.28%228 003
PROSUS N.V.-14.15%145 723
AIRBNB, INC.-0.89%88 505
UBER TECHNOLOGIES, INC.0.00%81 673