Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. U-blox Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    UBXN   CH0033361673

U-BLOX HOLDING AG

(A0M2K9)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 26.11. 17:31:15
65.55 CHF   -4.45%
23.11.U-Blox auf Kurs zu schwarzen Zahlen und Dividendenzahlung
AW
23.11.U-blox ist mit vollen Auftragsbüchern auf Erholungskurs
AW
16.11.U-blox lanciert neues Positionierungsmodul
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

U-Blox auf Kurs zu schwarzen Zahlen und Dividendenzahlung

23.11.2021 | 17:46

Horgen (awp) - Der Halbleiterhersteller U-Blox spürt nach dem coronabedingten Einbruch des Vorjahres eine kräftige Erholung an den Absatzmärkten. Anlässlich eines Investorentreffens vom Dienstag bestätigte das Unternehmen die bisher für 2021 gesetzten Ziele und plant die Wiederaufnahme von Dividendenzahlungen.

Anlässlich der Halbjahrespublikation im August hatte U-Blox seine Prognose fürs Gesamtjahr angepasst. Nun werden diese bestätigt: Die Firma will beim bereinigten Nettoumsatz um 15 bis 19 Prozent wachsen, während beim bereinigten EBITDA eine Marge von 16 bis 20 Prozent und beim bereinigten EBIT eine solche von 6 bis 9 Prozent angepeilt wird, wie Konzernchef Thomas Seiler am Investorentag in Horgen erklärte. Grundlage für diese Wachstumsziele seien allerdings die Wechselkurse von 2020.

Bereits im ersten Halbjahr verbuchte U-Blox im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einen Umsatzanstieg um 11 Prozent auf 192,7 Millionen Franken, wobei insbesondere die Endmärkte im Bereich Automotive und Consumer stark dazu beigetrugen. Und nach dem Verlust in der Vorjahresperiode erzielte das Unternehmen wieder positive Ergebnisse.

Rückkehr in die schwarzen Zahlen

Damit peilt U-Blox im Gesamtjahr 2021 einen Umsatz von bis zu knapp 400 Millionen Franken an, womit das Vor-Coronajahr 2019 mindestens erreicht oder am oberen Rand der Zielspannen übertroffen würde. 2019 hatten die Thalwiler 385,1 Millionen Franken Umsatz eingefahren.

Auch der bereinigte Betriebsgewinn EBITDA würde bis zu 77 Millionen Franken erreichen, der bereinigte EBIT bis zu 35 Millionen Franken. Dies wäre besser als 2019: Damals hatte U-Blox einen bereinigten EBITDA von 42,2 Millionen Franken und einen bereinigten EBIT von 18,0 Millionen Franken eingefahren.

Nun will das Unternehmen für das Geschäftsjahr 2021 wieder eine Dividende an die Aktionäre zahlen, nachdem die Dividende für das Jahr 2020 wegen des Absturzes in die Verlustzone ausgefallen war. Die Höhe der Dividende wisse er noch nicht, sagte Seiler am Rande der Veranstaltung im Gespräch mit der Nachrichtenagentur AWP. Für 2019 hatte U-Blox eine Dividende von 0,60 Franken pro Aktie ausgeschüttet.

Starke Auftragslage

Seit Ende 2020 habe die Nachfrage nach Produkten von U-Blox stark angezogen und die Auftragsbücher seien voll. In der Präsentation spricht U-Blox gar von rekordhohen Buchungen. Allerdings hinke die Umsatzentwicklung den Buchungen hinterher. Der Grund dafür sind die Lieferengpässe bei elektronischen Komponenten, welche die Arbeit erschweren.

Trotz der Probleme in den Lieferketten sieht das Management auch künftig gutes Wachstumspotenzial, ohne dazu aber für die kommenden Jahre eine konkrete Guidance abzugeben. In der zunehmend vernetzten Welt würden Lösungen und Produkte von U-Blox gut nachgefragt, hiess es.

Wachstumstreiber seien die zunehmende Vernetzung von Geräten und Maschinen mit der Datenwolke (Cloud). Zudem werde die von den Beschaffungsproblemen gebremste Autoindustrie ihre Produktionsvolumen irgendwann wieder erhöhen. Das könnte allerdings noch zwei Jahre dauern.

Zudem profitiere U-Blox von neuen Märkten wie beispielsweise E-Trottinetts oder autonom fahrende Rasenmäher. Auch in Velos, Halsbändern von Haustieren oder Drohnen werden die Navigationsprodukte von U-Blox eingebaut.

Keine Mittelfristziele

Um die gute Nachfrage decken zu können, setzt das Unternehmen auf organisches Wachstum, zugleich wird aber auch weiter nach möglichen Übernahmezielen Ausschau gehalten.

Mittelfristige Ziele gebe es keine mehr, sagte Konzernchef Seiler zu AWP. Ein Grund dafür seien die Lieferengpässe. "Wie lange diese dauern, weiss niemand." Der andere Grund sei die Coronasituation mit den wieder hochschnellenden Ansteckungszahlen.

jb/cf


© AWP 2021
Alle Nachrichten zu U-BLOX HOLDING AG
23.11.U-Blox auf Kurs zu schwarzen Zahlen und Dividendenzahlung
AW
23.11.U-blox ist mit vollen Auftragsbüchern auf Erholungskurs
AW
16.11.U-blox lanciert neues Positionierungsmodul
AW
09.11.U-Blox und KPN unterzeichnen Lizenzvertrag über geistiges Eigentum
AW
01.11.Aktien Schweiz mit Konjunkturhoffnungen freundlich
DJ
01.11.U-Blox und Softbank-Tochter bauen gemeinsame globale GNSS-Infrastruktur auf
AW
01.11.U-Blox und SoftBank errichten gemeinsam eine globale Infrastruktur zur Erweiterung des ..
MT
26.10.U-blox und Taoglas kooperieren bei Positionierungslösung für E-Bikes von Cowboy
AW
13.10.U-blox arbeitet mit E-Scooter-Verleiher Bird zusammen
AW
05.10.U-Blox stellt Empfängermodul für Zeitmessungslösung von Facebook
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu U-BLOX HOLDING AG
24.11.U-BLOX AG : Easier access to market's best high precision GNSS positioning performance
EQ
23.11.U BLOX : ‑blox to host Capital Markets&rsqo; Day
PU
23.11.U BLOX : Capital Markets' Day Presentation 2021
PU
23.11.U-BLOX AG : u-blox to host Capital Markets' Day
EQ
16.11.U-BLOX AG : u-blox announces its first positioning module featuring both UDR and ADR techn..
EQ
16.11.U-blox Holding AG Announces Its First Positioning Module Featuring Both UDR and ADR Tec..
CI
09.11.U‑blox and KPN sign intellectual property license agreement
PU
01.11.U-Blox, SoftBank to Jointly Set Up Global Navigation Satellite Systems Augmentation Inf..
MT
01.11.SoftBank Corp. and u‑blox to Collaborate on Global GNSS Augmentation Services
PU
01.11.SoftBank Corp., ALES Corp. and u-blox to Collaborate on Global GNSS Augmentation Servic..
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu U-BLOX HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 387 Mio 419 Mio 371 Mio
Nettoergebnis 2021 10,4 Mio 11,2 Mio 9,93 Mio
Nettoverschuldung 2021 24,0 Mio 26,0 Mio 23,0 Mio
KGV 2021 44,2x
Dividendenrendite 2021 0,82%
Marktkapitalisierung 455 Mio 493 Mio 435 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,24x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,07x
Mitarbeiterzahl 1 123
Streubesitz 91,9%
Chart U-BLOX HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
u-blox Holding AG : Chartanalyse u-blox Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends U-BLOX HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 6
Letzter Schlusskurs 65,55 CHF
Mittleres Kursziel 61,80 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -5,72%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Thomas William Seiler Chief Executive Officer & Director
Roland Jud Chief Financial Officer
André Müller Chairman
Jean-Pierre Wyss Director, Head-Production & Logistics
Gina Aline Domanig Vice Chairman-Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
U-BLOX HOLDING AG11.38%493
NVIDIA CORPORATION141.31%787 575
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTURING COMPANY LIMITED12.45%554 084
BROADCOM INC.24.84%224 985
INTEL CORPORATION-0.12%198 388
QUALCOMM, INC.15.36%196 829