Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  TUI AG    TUI1   DE000TUAG000

TUI AG

(TUI1)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Kreise: Thomas Cook verhandelt weiter über zusätzliches Geld

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
22.09.2019 | 15:41

LONDON (dpa-AFX) - Der angeschlagene britische Touristikkonzern Thomas Cook verhandelt weiter mit Investoren über mehr Geld für seine Sanierungspläne. Am Sonntag sollte ein Treffen mit Geldgebern stattfinden, wie die Finanznachrichtenagentur dpa-AFX aus informierten Kreisen erfuhr. Ein Unternehmenssprecher wollte dies nicht kommentieren. Thomas Cook strebt nach Angaben vom Freitag eine zusätzliche Finanzierung in Höhe von 200 Millionen Pfund (226 Mio Euro) an.

Das Unternehmen mit Marken wie Neckermann-Reisen und der Fluglinie Condor braucht dringend Geld, um in die Zukunft seines Geschäfts zu investieren. Erschwerend kommt hinzu, dass das Unternehmen im Winter üblicherweise weniger einnimmt. Die benötigten 200 Millionen Pfund kämen zu einem bereits ausgehandelten 900 Millionen Euro schweren Paket hinzu. Die angestrebte Summe soll finanzielle Stabilität für die Zukunft bringen.

Thomas Cook verhandelt zum einen mit dem chinesischen Mischkonzern Fosun, der den Tui-Konkurrenten übernehmen will, aber auch mit Banken und Anleihegläubigern.

Medienberichten zufolge spitzt sich die Lage für das Unternehmen zu. Inzwischen habe es die Regierung in London um Finanzhilfe gebeten, berichteten etwa die Fernsehsender BBC und Sky News sowie die Zeitung "Financial Times" mit Bezug auf namentlich nicht genannte Quellen. Ein Sprecher des britischen Transportministeriums sagte auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur zu den Berichten: "Wir spekulieren nicht über die finanzielle Situation einzelner Unternehmen."

In der Regel greife man nicht ein, "es sei denn, es gibt eine gute strategische Begründung dafür", sagte der britische Außenminister Dominic Raab am Sonntag der BBC zu den Berichten über das Staatshilfe-Ersuchen.

Am Wochenende hat Thomas Cook via Twitter mehrfach Kunden zu beschwichtigen versucht, die sich wegen Medienberichten über die Finanzierungsprobleme des Konzerns Sorgen um ihre Buchungen machen. "Alle unsere Urlaube finden normal statt", schrieb das Unternehmen via Twitter. Zum Ende der Sommersaison befinden sich noch immer Hunderttausende Kunden mit Thomas Cook im Urlaub.

Die konzerneigenen Fluggesellschaften gelten als Gewinnbringer von Thomas Cook. Sorgenkind ist vor allem das britische Veranstaltergeschäft.

Thomas Cook war in den vergangenen Jahren immer wieder in Schieflage geraten. Bereits 2012 retteten mehrere Banken den Konzern nach immensen Abschreibungen auf das britische Geschäft und IT-Systeme mit frischem Geld vor dem Untergang. Auch dadurch sitzt Thomas Cook auf einem Schuldenberg in Milliardenhöhe und ächzt unter der hohen Zinslast. Der jüngste Preiskampf im Reise- und Fluggeschäft droht ihm nun den Garaus zu machen. Hinzu kommt die anhaltende Unsicherheit um den Brexit, die die Urlaubsfreude der britischen Kundschaft dämpft./stw/tos/he

© dpa-AFX 2019

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) 0.28%1.84043 verzögerte Kurse.-3.60%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) -0.15%1.70533 verzögerte Kurse.-1.09%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) 0.04%136.58 verzögerte Kurse.-5.46%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) 0.41%1.97175 verzögerte Kurse.-0.98%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) -0.46%1.17372 verzögerte Kurse.-7.87%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) -0.16%1.29252 verzögerte Kurse.-2.53%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.51%0.9134 verzögerte Kurse.7.19%
TUI AG 1.46%3.263 verzögerte Kurse.-71.79%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf TUI AG
13.10.Luftfahrtbranche kritisiert Beschluss zu Corona-Ampel als Fehlschlag
DP
12.10.Riesiger Andrang für Singapurs Kreuzfahrten nach Nirgendwo
DP
08.10.Kreuzfahrtverband beschließt generelle Covid-19-Testpflicht
DP
08.10.Kreuzfahrtverband beschliesst generelle Covid-19-Testpflicht
AW
07.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 07.10.2020 - 15.15 Uhr
DP
07.10.ROT, ORANGE, GRÜN : EU kommt bei Corona-Karte für Reisen voran
DP
07.10.Umsatz der Reisebranche bricht weiter ein
DP
07.10.Umsatz der deutschen Reisebranche bricht weiter ein
AW
07.10.KORREKTUR : Tui baut Konzernführung um - Ebel übernimmt Finanzressort
DP
07.10.KORR : Tui baut Konzernführung um - Ebel übernimmt Finanzressort
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TUI AG
19.10.TUI : Directorate Change
PU
19.10.TUI AG : Directorate Change
EQ
19.10.TUI : RIU Hotels increased its investment in social and environmental projects b..
PU
16.10.TUI : RIU and Nakheel's 800-room joint venture at Deira Islands books December 2..
PU
14.10.UK's new travel testing plan will boost flying, minister says
RE
14.10.UK's new travel testing plan will boost flying, minister says
RE
14.10.TUI : EasyJet says new CFO Kenton Jarvis to start on Feb.3
RE
08.10.TRANSFORMATION OF THE TUI GROUP : Supervisory Board new set-up of Group Manageme..
AQ
07.10.TRANSFORMATION OF THE TUI GROUP : Supervisory Board decides new set-up of Group ..
PU
07.10.TRANSFORMATION OF THE TUI GROUP : Supervisory Board decides restructuring of Gro..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 8 738 Mio 10 317 Mio -
Nettoergebnis 2020 -2 186 Mio -2 581 Mio -
Nettoverschuldung 2020 5 390 Mio 6 364 Mio -
KGV 2020 -0,94x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 1 898 Mio 2 236 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 0,83x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,44x
Mitarbeiterzahl 65 934
Streubesitz 66,4%
Chart TUI AG
Dauer : Zeitraum :
TUI AG : Chartanalyse TUI AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse TUI AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 11
Mittleres Kursziel 2,78 €
Letzter Schlusskurs 3,22 €
Abstand / Höchstes Kursziel 18,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -13,5%
Abstand / Niedrigstes Ziel -59,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Friedrich Peter Joussen Chief Executive Officer
Dieter Zetsche Chairman-Supervisory Board
Birgit Conix Chief Financial Officer
Peter James Long Deputy Chairman-Supervisory Board
Andreas Barczewski Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber