Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Traton SE
  6. News
  7. Übersicht
    8TRA   DE000TRAT0N7   TRAT0N

TRATON SE

(TRAT0N)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  19:48:34 31.01.2023
15.87 EUR   -0.75%
30.01.Rheinmetall und GM mit Chancen auf Lkw-Großauftrag des US-Militärs
DP
25.01.Zulassungen von Nutzfahrzeugen in EU wegen Lieferkettenproblemen weiter schwach
AW
20.01.Traton profitiert von Navistar-Konsolidierung - Weniger Aufträge
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

PRESSESPIEGEL/Unternehmen

25.11.2022 | 06:57

Die wirtschaftsrelevanten Themen aus den Medien, zusammengestellt von Dow Jones Newswires.

TRATON - Ungeachtet globaler Spannungen baut die Volkswagen-Tochter Traton ihr Geschäft in China aus. Derzeit entsteht in Rugao bei Shanghai ein neues Lkw-Werk, das 2025 mit der Produktion starten soll, wie Traton-Chef Christian Levin im Gespräch mit dem Handelsblatt bestätigte. Dort will die Traton-Marke Scania ihre Lastwagen für den asiatischen Markt fertigen, unter anderem um Transportkosten und -wege zu minimieren. Scania wäre der erste westliche Lkw-Hersteller mit einer eigenständigen Fertigung in China. (Handelsblatt)

FLIX - Das deutsche Mobilitäts-Start-up Flix - bekannt durch seine beiden Marken Flixbus und Flixtrain - will nach dem starken Wachstum in den vergangenen Jahren endlich in die Gewinnzone kommen. "Kurzfristig haben die Integration von Greyhound und das Thema Profitabilität Priorität", sagte Chef und Mitgründer André Schwämmlein dem Handelsblatt. Erst mittelfristig gehe es wieder um die globale Expansion. Flix werde sich dann alle größeren Busmärkte weltweit anschauen, sagte Schwämmlein. "Aber es gibt nach Brasilien aktuell noch keine Entscheidung darüber, wo wir als Nächstes hingehen werden." (Handelsblatt)

W&W - Der CEO des Finanzkonzerns Wüstenrot & Württembergische (W&W), Jürgen Junker, will die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens weiter um jährlich 5? Prozent steigern. Dafür setzt die Finanzgruppe seit seinem Antritt im Januar 2017 bei der W&W auf eine Modernisierung der Systeme und effizientere Abläufe. Junker taxiert die dafür nötigen IT-Investitionen konzernweit auf einen dreistelligen Millionenbetrag. Jeweils ein hoher zweistelliger Millionenbetrag wurde dafür schon für dieses und für nächstes Jahr bereitgestellt. (Börsen-Zeitung)

HERTHA/777 PARTNERS - Hertha BSC wird amerikanisch. Der US-Finanzinvestor 777 Partners setzt seine Reihe von Fußball-Akquisitionen in diesem Jahr mit dem Kauf einer Mehrheitsbeteiligung am Verein Hertha BSC Berlin vom Unternehmer Lars Windhorst fort. Die Private-Equity-Firma erwirbt einen Anteil von 64,7? Prozent am Bundesligisten. (Börsen-Zeitung)

MICROSOFT - Die EU-Wettbewerbshüter bereiten Insidern zufolge den Boden für eine Untersuchung von Microsofts Geschäftspraktiken im Zusammenhang mit der Videokonferenz-Anwendung Teams. Die EU-Kommission habe im vergangenen Monat neue Fragebögen verschickt als Ergänzung zu denen im Oktober vergangenen Jahres, wie die Nachrichtenagentur Reuters am Donnerstag von mit dem Vorgang vertrauten Personen erfuhr. Sie schauten sich nun detaillierter an, wie sich die Situation mit der Einbindung von Teams in andere Produkte darstelle, hieß es. "Sie bereiten den Boden für eine Untersuchung", sagte eine der Personen. Die EU-Kommission wie auch der Softwareriese lehnten eine Stellungnahme ab. (Reuters)

- Alle Angaben ohne Gewähr.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/mgo/uxd

(END) Dow Jones Newswires

November 25, 2022 00:56 ET (05:56 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL) -0.50%5.5186 verzögerte Kurse.-2.00%
MICROSOFT CORPORATION 1.60%246.59 verzögerte Kurse.1.21%
TRATON SE -0.94%15.84 verzögerte Kurse.13.16%
VOLKSWAGEN AG 0.54%126.94 verzögerte Kurse.8.45%
WÜSTENROT & WÜRTTEMBERGISCHE AG -0.94%16.78 verzögerte Kurse.9.72%
Alle Nachrichten zu TRATON SE
30.01.Rheinmetall und GM mit Chancen auf Lkw-Großauftrag des US-Militärs
DP
25.01.Zulassungen von Nutzfahrzeugen in EU wegen Lieferkettenproblemen weiter schwach
AW
20.01.Traton profitiert von Navistar-Konsolidierung - Weniger Aufträge
RE
20.01.Goldman belässt Traton nach Auftragszahlen auf 'Neutral'
DP
20.01.VW-Nutzfahrzeugholding Traton mit weniger Bestellungen
DP
20.01.Traton : übertrifft beim Absatz 2022 erstmals 300.000 Fahrzeuge
PU
19.01.BofA hebt Traton auf 'Buy' - Ziel hoch auf 21 Euro
DP
19.01.Afr : TRATON SE: Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Finanzberichten gemäß §..
EQ
16.01.MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa
DJ
12.01.VW erleidet Rückschlag bei Auslieferungen - Toyota weiter vorne
RE
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu TRATON SE
30.01.Rheinmetall and GM with chances of winning major truck contract from US military
DP
26.01.Truck maker Volvo warns of lingering supply strains
RE
20.01.Traton : sells over 300,000 vehicles in 2022 for the first time
PU
20.01.VW commercial vehicle holding company Traton with fewer orders
DP
2022Traton : ESG Factbook (in Englisch) , 09.11.2022
PU
2022Traton : Ergebnisse Zwischenmitteilung 9M 2022 – Präsentation Investor Relations (in..
PU
2022Traton : Roadshow Präsentation (in Englisch), 02.11.2022, 02.11.2022
PU
2022Man Truck Chelny LLC agreed to acquire OOO MAN Truck and Bus RUS from Traton SE.
CI
2022Traton SE Reports Earnings Results for the Nine Months Ended September 30, 2022
CI
2022Traton : delivers robust performance and strong third quarter in a challenging environment
PU
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu TRATON SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 38 713 Mio 42 047 Mio -
Nettoergebnis 2022 1 174 Mio 1 275 Mio -
Nettoverschuldung 2022 18 152 Mio 19 715 Mio -
KGV 2022 6,65x
Dividendenrendite 2022 4,58%
Marktwert 7 995 Mio 8 684 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,68x
Marktwert / Umsatz 2023 0,65x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 10,3%
Chart TRATON SE
Dauer : Zeitraum :
Traton SE : Chartanalyse Traton SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TRATON SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 15
Letzter Schlusskurs 15,99 €
Mittleres Kursziel 18,68 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Levin President & Chief Executive Officer
Annette Danielski Chief Financial Officer
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Catharina Modahl-Nilsson Chief Technical Officer
Gunnar Kilian Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TRATON SE13.16%8 689
CATERPILLAR INC.10.43%136 087
DEERE & COMPANY-1.90%124 984
AB VOLVO9.35%40 797
PACCAR, INC.11.78%37 830
DAIMLER TRUCK HOLDING AG7.48%27 825