Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. Toyota Motor Corporation
  6. News
  7. Übersicht
    7203   JP3633400001

TOYOTA MOTOR CORPORATION

(7203)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

ANALYSE/Toyota kann auch ein Tech-Gigant sein

12.05.2021 | 16:25

Von Stephen Wilmot

NEW YORK (Dow Jones)--Autos von Toyotas stehen im Ruf, zuverlässig, aber langweilig zu sein. Der japanische Automobilgigant, der sie herstellt, kann nach außen hin auch so wirken. Dennoch ist er wahrscheinlich vorausschauender, als viele Beobachter ihm zugestehen.

Die finanzielle Stabilität von Toyota zeigte sich zuletzt in vollem Umfang an den veröffentlichten Jahresergebnissen. Das Unternehmen meldete für das Jahr bis März einen Nettogewinn von 20,6 Milliarden US-Dollar - etwa 10 Prozent mehr als in der vorherigen Periode - und prognostiziert weiteres Wachstum in diesem Geschäftsjahr. Im Gegensatz zu anderen großen Autoherstellern machte das Unternehmen keine Quartalsverluste wegen der vorjährigen Schließungen und erwartet auch keine Produktionseinschränkungen trotz des Chipmangels.

Die Aktie stieg als Reaktion um etwa 2 Prozent und das obwohl die weiter gefasste Branche durch einen zehnprozentigen Rückgang bei Nissan nach unten geführt wurde. Toyotas heimischer Konkurrent hatte unerwartet ein weiteres Jahr mit Verlusten inmitten der Halbleiter-Dürre vorhergesagt.

Toyotas stetige Entwicklung verdeutlicht die Veränderungen, die beim weltweit größten Autohersteller nach Umsatz im Gange sind. Obwohl das Unternehmen weniger aggressiv damit wirbt, ist es genauso wie General Motors und Volkswagen darauf fokussiert, mit Tesla und der Software aus dem Silicon Valley Schritt zu halten. Toyota artikuliert inzwischen auch deutlicher seine Antwort auf die Herausforderungen der E-Mobilität - vielleicht mit Blick auf die technikbegeisterten US-Investoren.

 Bei Toyota dreht sich noch nicht alles ums E-Auto 

In einem Bruch mit der Tradition gab das Unternehmen die Grundsatzrede bei der Präsentation der Jahresergebnisse dem Chief Digital Officer James Kuffner und nicht CEO Akio Toyoda. Toyota hat Kuffner - einen amerikanischen Roboteringenieur mit akademischem Hintergrund in Stanford, der Universität von Tokio und Carnegie Mellon - 2016 von Alphabets Pionierprojekt für selbstfahrende Autos abgeworben.

Kuffner gab einen Überblick über Toyotas weitreichenden Ansatz zur Reduzierung der Kohlenstoffemissionen seiner Produkte. Die Strategie des Unternehmens wird manchmal als rückständig angesehen, da sie sich nicht vollständig um die von Tesla populär gemachten vollelektrischen Fahrzeuge dreht. Toyota musste sich nicht so schnell wie andere Unternehmen in Richtung reiner Elektroautos bewegen, um die strengeren Emissionsvorschriften in Europa zu erfüllen, da der Prius Hybrid sehr beliebt und relativ sauber ist. Außerdem bedeutet die globale Präsenz des Unternehmens auf dem Massenmarkt, dass es wahrscheinlich auch in Zukunft traditionelle Autos in Ländern verkaufen wird, die keine guten Lademöglichkeiten oder staatliche Unterstützung für E-Fahrzeuge haben.

 Konzeptversion des ersten Toyota-E-Autos bereits präsentiert 

Dennoch investiert Toyota jetzt stark in eine Reihe von reinen Elektroautos für die Märkte, in denen es Anzeichen dafür gibt, dass sie sich durchsetzen, vor allem in Europa, China und den USA. Das Unternehmen enthüllte eine Konzeptversion des ersten Modells dieser Serie, den bZ4X, auf der Automesse in Shanghai im vergangenen Monat und hofft, mit dem Verkauf Mitte nächsten Jahres zu beginnen.

Die Anwesenheit von Kuffner im Vorstand von Toyota zeigt auch die Bedeutung, die das Unternehmen der Software beimisst. In dem Bemühen, die Kultur der digitalen Kreativität zu fördern, die notwendig ist, um Smartphone-zentrierte Kunden zu gewinnen, leitet Kuffner eine separate Firma innerhalb von Toyota namens Woven Planet - ein Ansatz, dem VW nun folgt. Vergangenen Monat erwarb Woven Planet die selbstfahrenden Technologie-Vermögenswerte von Lyft für 550 Millionen Dollar, wodurch das Unternehmen Niederlassungen in Palo Alto und London sowie in Tokio erhielt.

Der Börsenaufschlag, den Toyota im Vergleich zu GM und VW erzielt, ist im vergangenen Jahr geschrumpft, da die Investoren optimistischer geworden sind, was die Pläne für den technologischen Wandel angeht, die unter den CEOs Mary Barra und Herbert Diess laufen. Möglicherweise werden sie erst jetzt erkennen, dass Toyotas eigene Neuerfindung in einigen entscheidenden Aspekten der Konkurrenz voraus ist.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/axw/kla

(END) Dow Jones Newswires

May 12, 2021 10:24 ET (14:24 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL -0.92%34792.67 verzögerte Kurse.13.83%
GENERAL MOTORS COMPANY -8.92%52.72 verzögerte Kurse.26.61%
LYFT, INC. -10.56%49.53 verzögerte Kurse.0.81%
NISSAN MOTOR CO., LTD. 0.44%620.1 Schlusskurs.10.73%
TESLA, INC. 0.17%710.92 verzögerte Kurse.0.74%
TOYOTA INDUSTRIES CORPORATION -1.04%9530 Schlusskurs.16.36%
TOYOTA MOTOR CORPORATION -0.85%9970 Schlusskurs.25.30%
VOLKSWAGEN AG -0.44%204.2 verzögerte Kurse.33.97%
Alle Nachrichten zu TOYOTA MOTOR CORPORATION
04.08.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 04.08.2021 - 15.15 Uhr
DP
04.08.TOYOTA MOTOR : General Motors schraubt nach Rekordgewinn Prognose höher
RE
04.08.Pkw-Neuzulassungen sinken im Juli um ein Viertel
DJ
04.08.Toyota bleibt nach starkem Start vorsichtig - Aktie verliert
DP
04.08.MÄRKTE ASIEN/Überwiegend freundlich - fester Yen belastet Tokio
DJ
04.08.TOYOTA MOTOR : überrascht mit Gewinnsprung
RE
04.08.MORNING BRIEFING - USA/Asien -2-
DJ
04.08.WDH 2 : Toyota startet glänzend ins laufende Geschäftsjahr
AW
04.08.MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Starker Service-PMI stützt in China
DJ
04.08.TAGESVORSCHAU : Termine am 04. August 2021
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TOYOTA MOTOR CORPORATION
04.08.TOYOTA MOTOR : Stock Information Archives
PU
04.08.TOYOTA MOTOR : Stock Information
PU
04.08.TOYOTA MOTOR : Presentation Archives
PU
04.08.TOYOTA MOTOR : Financial Results Archives
PU
04.08.TOYOTA MOTOR : Shareholders & Investors News
PU
04.08.TOYOTA MOTOR : Presentations
PU
04.08.TOYOTA MOTOR : Financial Results
PU
04.08.TOYOTA MOTOR : Europe
PU
04.08.TOYOTA MOTOR : North America
PU
04.08.TOYOTA MOTOR : Japan
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 31 270 Mrd. 285 Mrd. 241 Mrd.
Nettoergebnis 2022 2 664 Mrd. 24 302 Mio 20 530 Mio
Nettoverschuldung 2022 18 298 Mrd. 167 Mrd. 141 Mrd.
KGV 2022 10,3x
Dividendenrendite 2022 2,72%
Marktkapitalisierung 27 774 Mrd. 254 Mrd. 214 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2022 1,47x
Marktkap. / Umsatz 2023 1,40x
Mitarbeiterzahl 366 283
Streubesitz 72,0%
Chart TOYOTA MOTOR CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Toyota Motor Corporation : Chartanalyse Toyota Motor Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TOYOTA MOTOR CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 9 970,00 JPY
Mittleres Kursziel 11 015,79 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,5%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Akio Toyoda Executive President, CEO & Representative Director
Kenta Kon CFO, Director & Chief Officer-Accounting Group
Takeshi Uchiyamada Chairman
Keiji Yamamoto Chief Information, Security & Software Officer
Seiji Sakai Manager-Information Systems & IT Management
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TOYOTA MOTOR CORPORATION25.30%257 516
VOLKSWAGEN AG34.56%150 264
DAIMLER AG31.08%96 076
GENERAL MOTORS COMPANY39.00%83 965
GREAT WALL MOTOR COMPANY LIMITED36.09%69 634
BMW AG11.48%62 243