Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. TotalEnergies SE
  6. News
  7. Übersicht
    TTE   FR0000120271

TOTALENERGIES SE

(850727)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Spritpreise schwanken immer schneller - aber weniger stark

10.06.2021 | 10:52

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Spritpreise schwanken im Tagesverlauf zwar schneller, aber nicht mehr so stark wie zuletzt. In seiner alljährlichen Untersuchung hat der ADAC im Mai bei Super E10 Unterschiede von durchschnittlich gut 7 Cent pro Liter zwischen dem Tageshoch am Morgen und dem Tief am Abend festgestellt, wie er am Donnerstag mitteilte. Im Mai 2020 betrug der Abstand noch 11 Cent. Bei Diesel sank der Abstand von damals rund 10 auf derzeit gut 6 Cent.

Allerdings schwanken die Preise immer schneller hin und her. Inzwischen geht es pro Tag im Schnitt sieben mal nach oben und sechs mal nach unten. Je einmal mehr als vergangenes Jahr.

Insgesamt sind die Preise bis etwa 5.00 Uhr morgens stabil, bevor sie bis zum Tageshöchstwert um etwa 7.00 Uhr steigen. Dann ist E10 typischerweise vier und Diesel 3 Cent teurer als der Tagesdurchschnitt. Von dort geht es in einer sinkenden Wellenbewegung in Richtung Abend. Kurz vor 19.00 Uhr ist dann meist der Tagestiefstwert erreicht, der gut 3 Cent unter dem Durchschnitt liegt. Danach geht es noch einmal knapp 2 Cent nach oben - und wieder nach unten, bevor der Spritpreis ab 22.00 Uhr wieder klettert.

Damit setzt sich der Trend fort, dass die Schwankungen im Tagesverlauf zunehmen. Noch vor sechs Jahren verlief die Spritpreiskurve sehr viel schlichter: Damals fiel sie von 5.00 Uhr morgens kontinuierlich bis 20.00 Uhr ab, um über Nacht wieder zu steigen. Seither hat sich die Zahl der Preiswellen kontinuierlich erhöht.

Die Daten basieren auf sämtlichen Preisbewegungen der mehr als 14 000 Tankstellen in Deutschland im kompletten Monat Mai. Die Auswertung bezieht sich auf bundesdeutsche Durchschnittspreise - an einzelnen Tankstellen kann die Entwicklung davon deutlich abweichen.

Auf Tagesbasis haben die Spritpreise zuletzt auf relativ hohem Niveau stagniert. Im Tagesdurchschnitt des Dienstags lag Super E10 laut ADAC bei 1,498 Euro je Liter, Diesel bei 1,356. E10 hat dabei zuletzt bereits an einzelnen Tagen im Schnitt die Grenze von 1,50 Euro geknackt. Die Preise hatten nach einem Zwischentief Anfang November 2020 lange Zeit stark zugelegt. Seit März steigen sie aber nur noch leicht.

Insgesamt liegen beide Kraftstoffsorten derzeit deutlich mehr als 30 Cent pro Liter über den Werten Anfang November. Dazu hat neben einem steigenden Ölpreis auch das Ende der Mehrwertsteuersenkung und die Einführung der CO2-Bepreisung zum Jahreswechsel beigetragen.

Seit Jahresbeginn gilt ein CO2-Preis von 25 Euro pro Tonne. Er soll bis 2025 auf 55 Euro steigen. Zuletzt hatten Äußerungen der Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock zu Spritpreiserhöhungen eine Debatte losgetreten. Ihre Partei will eine schnellere und etwas höhere CO2-Bepreisung und bereits 2023 60 Euro je Tonne erreichen./ruc/DP/eas


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BP PLC -2.18%289.2 verzögerte Kurse.13.50%
ENI S.P.A. 0.10%10.024 verzögerte Kurse.17.27%
ROYAL DUTCH SHELL PLC -1.34%17.092 Realtime Kurse.16.96%
TOTALENERGIES SE -2.15%36.7 Realtime Kurse.3.97%
Alle Nachrichten zu TOTALENERGIES SE
30.07.Berenberg hebt Ziel für Totalenergies auf 43 Euro - 'Hold'
DP
29.07.JPMorgan senkt Ziel für Totalenergies auf 55 Euro - 'Overweight'
DP
29.07.Goldman belässt Totalenergies auf 'Buy' - Ziel 51 Euro
DP
29.07.RBC belässt Totalenergies auf 'Outperform' - Ziel 50 Euro
DP
29.07.Ölkonzern Totalenergies kündigt Aktienrückkauf an - Gewinn steigt
DP
29.07.Totalenergies kommt wieder in die Gewinnzone
DJ
29.07.Totalenergies kündigt Aktienrückkauf an
AW
27.07.UBS belässt Totalenergies auf 'Neutral' - Ziel 42 Euro
DP
21.07.Sinkender Ölpreis kommt nicht an den Tankstellen an
DP
16.07.UBS belässt Totalenergies auf 'Neutral' - Ziel 42 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TOTALENERGIES SE
30.07.Chevron tops profit estimates, joins share buyback stampede
RE
30.07.TOTALENERGIES : Factbook 2020 (anglais seulement) (pdf - 31,6 Mo)
PU
30.07.TOTALENERGIES : announces the second 2021 interim dividend stable at EUR0.66 sha..
AQ
30.07.SUNPOWER : and Wallbox Team Up to Integrate Solar and Home Electric Vehicle Char..
AQ
30.07.U.S. oil services firm Baker Hughes to buy back $2 billion in shares
RE
30.07.TOTALENERGIES : Marseille, July 5, 2021 (Form 6-K)
PU
30.07.ANALYST RECOMMENDATIONS : Amazon, Barclays, Comcast, Next, Pfizer...
30.07.TOTALENERGIES : Financial Report – 1st half 2021
BU
30.07.TOTALENERGIES : Financial report 1st half 2021 (pdf - 987 KB)
PU
30.07.NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 184 Mrd. - 155 Mrd.
Nettoergebnis 2021 12 858 Mio - 10 835 Mio
Nettoverschuldung 2021 32 635 Mio - 27 501 Mio
KGV 2021 9,22x
Dividendenrendite 2021 7,31%
Marktkapitalisierung 115 Mrd. 115 Mrd. 96 909 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,80x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,82x
Mitarbeiterzahl 105 476
Streubesitz 93,6%
Chart TOTALENERGIES SE
Dauer : Zeitraum :
TotalEnergies SE : Chartanalyse TotalEnergies SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TOTALENERGIES SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 26
Letzter Schlusskurs 43,56 $
Mittleres Kursziel 57,62 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 32,3%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Patrick Pouyanné Chairman & Chief Executive Officer
Jean-Pierre Gerard Claude Sbraire Chief Financial Officer
Marie-Noelle Semeria Chief Technology Officer
Patrick Artus Independent Director
Marie-Christine Coisne-Roquette Lead Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TOTALENERGIES SE3.97%114 943
SAUDI ARABIAN OIL COMPANY-0.43%1 857 479
ROYAL DUTCH SHELL PLC16.96%155 625
PETROCHINA COMPANY LIMITED35.00%126 070
PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM33.88%92 085
ROSNEFT OIL COMPANY30.46%69 899