Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. Toshiba Corporation
  6. News
  7. Übersicht
    6502   JP3592200004

TOSHIBA CORPORATION

(6502)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Toshiba : Japanischer Minister weist Vorwurf der Einmischung bei Toshiba zurück

11.06.2021 | 10:34
The logo of Toshiba Corp. is displayed atop of a building in Tokyo

Tokio (Reuters) - Das japanische Handelsministerium hat Vorwürfe der versuchten Einflussnahme auf Aktionäre zurückgewiesen.

"Beamte des Ministeriums haben mich darüber informiert, dass es nicht wahr ist, dass eine Anfrage gestellt wurde, um bei einzelnen Investoren einzugreifen", sagte Handelsminister Hiroshi Kajiyama bei einer turnusmäßigen Pressekonferenz am Freitag. Einer am Donnerstag veröffentlichten Untersuchung zufolge hatten sich die japanische Regierung und die Führungsspitze des Konzerns abgesprochen, um ausländische Investoren dazu zu bringen, im Sinne des Managements des Konzerns zu handeln.

Die Toshiba-Aktionäre hatten im März für eine unabhängige Untersuchung gestimmt, um Vorwürfen der Beeinflussung von Anteilseignern nachzugehen. Der Bericht kam zu dem Schluss, dass das Management das Handelsministerium um Unterstützung vor der Hauptversammlung des Konzerns im vergangenen Jahr gebeten habe. So habe man etwa versucht, den Fonds Effissimo Capital dazu zu bewegen, die Nominierung seiner eigenen Kandidaten für den Aufsichtsrat zurückzuziehen. In einer E-Mail eines Toshiba-Managers, die die Ermittler aufführten, hieß es zu Effissimo: "Wir werden das Wirtschaftsministerium bitten, sie für eine Weile fertigzumachen." Letztlich wurde keiner der drei Effissimo-Kandidaten gewählt.

Zudem bat das Ministerium laut Bericht einen "Mr. M" genannten Berater mit dem Stiftungsfonds der US-Universität Harvard zu verhandeln, damit dieser sein Abstimmungsverhalten ändere. Insider hatten Reuters gesagt, dass Hiromichi Mizuno, der zu dieser Zeit Berater des Ministeriums war, dem Harvard-Fonds mit einer behördlichen Untersuchung gedroht hatte, falls dieser nicht den Empfehlungen des Managements bei der Abstimmung auf der Hauptversammlung folge.

Die Affäre zieht Kreise bis ganz hoch in die japanische Politik: Dem Untersuchungsbericht zufolge hat Ministerpräsident Yoshihide Suga in seiner vorigen Position als Minister einen Toshiba-Manager verbal dazu ermutigt, Druck auf die Aktionäre auszuüben. Suga hat diesen Vorwurf zurückgewiesen.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
MIZUNO CORPORATION 1.08%2530 Schlusskurs.25.87%
TOSHIBA CORPORATION 1.28%4760 Schlusskurs.64.99%
Alle Nachrichten zu TOSHIBA CORPORATION
30.06.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (30.6.2021) +++
DJ
29.06.TOSHIBA CORPORATION : Ex-Dividende Tag für außerordentliche Dividende
FA
28.06.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (25.06.2021) +++
DJ
25.06.TOSHIBA : Der Vorstand von Toshiba gibt eine Erklärung ab
BU
25.06.Aktionäre sorgen für Rücktritt von Toshiba-Verwaltungsratschef
AW
25.06.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (25.06.2021) +++
DJ
25.06.MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
18.06.TOSHIBA : Toshibas Vorstandsvorsitzender veröffentlicht einen offenen Brief an s..
BU
17.06.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (17.06.2021) +++
DJ
11.06.TOSHIBA : Japanischer Minister weist Vorwurf der Einmischung bei Toshiba zurück
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TOSHIBA CORPORATION
30.07.TOSHIBA : strategic review committee to make recommendations soon
RE
30.07.TOSHIBA : Statement from the Toshiba Board of Directors
PU
30.07.[STORY] TOSHIBA'S YOUNG ENGINEERS : Pursuing comfort through numerical values
PU
30.07.TOSHIBA : Releases Arm® Cortex®-M4 Microcontrollers for Motor Control as First P..
PU
28.07.ON SEMICONDUCTOR : 16 Mp XGS Sensor Brings High Quality, Low Power Imaging to Fa..
AQ
21.07.SUMMIT WIRELESS TECHNOLOGIES : ' WiSA Rolls Out SoundSend Certified Program -- S..
MT
21.07.Toshiba Corporation Announces Special Dividend, Payable on August 6, 2021
CI
08.07.PRESS RELEASE : Shekel brainweigh expands its partnership with monop opening aut..
DJ
06.07.TOSHIBA : Kurita and Toshiba Plan Collaborations in the Field of Water Treatment..
PU
05.07.Toshiba needs 'prompt, appropriate' disclosure, TSE chief says
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 3 244 Mrd. 29 625 Mio 24 940 Mio
Nettoergebnis 2022 133 Mrd. 1 211 Mio 1 020 Mio
Nettoverschuldung 2022 198 Mrd. 1 810 Mio 1 524 Mio
KGV 2022 16,4x
Dividendenrendite 2022 3,99%
Marktkapitalisierung 2 118 Mrd. 19 293 Mio 16 278 Mio
Marktkap. / Umsatz 2022 0,71x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,68x
Mitarbeiterzahl 117 300
Streubesitz 93,4%
Chart TOSHIBA CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Toshiba Corporation : Chartanalyse Toshiba Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TOSHIBA CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 10
Letzter Schlusskurs 4 760,00 JPY
Mittleres Kursziel 4 943,50 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,86%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Satoshi Tsunakawa Chairman, Executive President & CEO
Masayoshi Hirata CFO, Head-Accounting & Finance Management
Keiichi Yumita Head-Information Systems
Yutaka Sata Vice President-Research & Development
Hideaki Ito Head-Technology Planning, R&D Center
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TOSHIBA CORPORATION64.99%19 326
GENERAL ELECTRIC COMPANY19.91%909 743
BERKSHIRE HATHAWAY INC.20.44%636 411
HONEYWELL INTERNATIONAL INC.9.92%161 408
SIEMENS AG11.96%124 721
3M COMPANY13.24%114 536