Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  ThyssenKrupp AG    TKA   DE0007500001

THYSSENKRUPP AG

(TKA)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

ThyssenKrupp: Einigung über sozialverträglichen Abbau von 500 Stellen

21.10.2020 | 16:57

ESSEN (awp international) - Die Weichen für den sozialverträglichen Abbau von rund 500 Stellen im Automobilbereich von Thyssenkrupp sind gestellt. Am Mittwoch seien ein Sozialplan und ein Interessenausgleich für die betroffenen Mitarbeiter des Geschäftsbereichs Federn und Stabilisatoren an den beiden deutschen Standorten in Hagen und Olpe unterzeichnet worden, teilte der Konzern mit.

Zu den darin vereinbarten Massnahmen gehören Übernahmeangebote auf andere Stellen bei Thyssenkrupp, die soziale Absicherung der Betroffenen über eine Transfergesellschaft, Weiterbildungs- und Unterstützungsangebote bei der Suche nach Arbeitsplätzen ausserhalb der Gruppe sowie spezielle Unterstützungsmöglichkeiten für ältere Beschäftigte bis zum Renteneintritt.

Das Ende April dieses Jahres vorgelegte Restrukturierungskonzept für den Geschäftsbereich sieht die Beendigung der Fertigung von Stabilisatoren am Standort Olpe bis Ende 2021 vor. Davon sind rund 330 Stellen betroffen. Das Werk in Hagen will Thyssenkrupp auf eine stärker automatisierte Produktion umstellen. Dadurch sollen bis Anfang 2022 rund 160 Stellen entfallen./rea/DP/jha


© AWP 2020
Alle Nachrichten auf THYSSENKRUPP AG
26.11.KONE IM FOKUS : Aufzüge und Rolltreppen als Stars der Investitionsgüterbranche
DP
26.11.Russland will Wasserstoff nach Deutschland liefern
DP
25.11.Aktien Frankfurt Schluss: Deutscher Aktienmarkt legt Verschnaufpause ein
DP
25.11.Aktien Frankfurt: Anleger halten sich zurück
AW
25.11.Jefferies senkt Ziel für Thyssenkrupp auf 7,25 Euro - 'Buy'
DP
25.11.Aktien Frankfurt: Anleger lassen Vorsicht walten
AW
25.11.AKTIEN IM FOKUS : Thyssenkrupp steigen nach Kaufempfehlung - Salzgitter stark
DP
25.11.Aktien Frankfurt Eröffnung: Verhaltener Handelsauftakt
AW
25.11.Deutsche Bank hebt Thyssenkrupp auf 'Buy' - Ziel 8 Euro
DP
25.11.Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger warten auf frischen Schwung für Dax
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu THYSSENKRUPP AG
25.11.Thyssenkrupp could open books to Liberty Steel in early December - sources
RE
25.11.THYSSENKRUPP : Jefferies reiterates its Buy rating
MD
25.11.THYSSENKRUPP : Deutsche Bank gives a Buy rating
MD
24.11.Germany's DAX index gets shake-up in wake of Wirecard scandal
RE
20.11.THYSSENKRUPP : DZ Bank reaffirms its Neutral rating
MD
20.11.RIAS A/S : Correction - Financial Calendar 2020-21 RIAS A/S
AQ
20.11.THYSSENKRUPP : progressing well with transformation despite coronavirus pandemic..
AQ
20.11.THYSSENKRUPP : Independant Research remains Neutral
MD
19.11.Industrials Up On Stimulus-Bill Hopes -- Industrials Roundup
DJ
19.11.EUROPA : European stocks ease from recent peak on global virus worries
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 31 662 Mio 37 723 Mio -
Nettoergebnis 2021 -749 Mio -892 Mio -
Nettoliquidität 2021 3 517 Mio 4 190 Mio -
KGV 2021 -5,55x
Dividendenrendite 2021 0,10%
Marktkapitalisierung 3 502 Mio 4 170 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,00x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,01x
Mitarbeiterzahl 103 598
Streubesitz 58,2%
Chart THYSSENKRUPP AG
Dauer : Zeitraum :
thyssenKrupp AG : Chartanalyse thyssenKrupp AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse THYSSENKRUPP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 13
Mittleres Kursziel 6,71 €
Letzter Schlusskurs 5,63 €
Abstand / Höchstes Kursziel 81,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,2%
Abstand / Niedrigstes Ziel -12,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Martina Merz Chief Executive Officer
Siegfried Russwurm Chairman-Supervisory Board
Klaus Keysberg Chief Financial Officer
Martin Holz Chief Information Officer
Susanne Herberger Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
THYSSENKRUPP AG-51.50%4 330
ARCELORMITTAL-0.97%19 507
POSCO2.54%17 629
NUCOR-2.67%16 540
NIPPON STEEL CORPORATION-20.19%11 723
TATA STEEL LIMITED20.53%8 388