Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Thyssenkrupp AG
  6. News
  7. Übersicht
    TKA   DE0007500001   750000

THYSSENKRUPP AG

(750000)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Schwach - Technikaktien leiden unter Apple-Warnung

02.12.2021 | 16:20

FRANKFURT (Dow Jones)--An Europas Börsen dominieren auch am Donnerstagnachmittag die Minuszeichen vor den Kursen. Allerdings konnten die Verluste mit der freundlichen ,Eröffnung an der Wall Street zumindest leicht eingegrenzt werden. Der DAX verliert 1,3 Prozent auf 15.275 Punkte und notiert damit wieder unter die 200-Tagelinie bei 15.410. Der Euro-Stoxx-50 gibt um 1,5 Prozent auf 4.112 Punkte nach.

Belastend wirken nicht nur die anhaltenden Unsicherheiten wegen der Cornavirusvariante Omikron, sondern auch eine von Bloomberg berichtete Warnung von Apple an seine Zulieferer über eine geringere Nachfrage nach dem iPhone 13. Keine Akzente setzen die stark gestiegenen Erzeugerpreise in der Eurozone. Während die US-Notenbank das Thema Inflation zunehmend ernst nimmt und geldpolitisch darauf reagieren will, ist eine entsprechende Wende bei der EZB bislang nicht erkennbar.

Der Stoxx-Subindex der Ölwerte hält sich mit einem Minus von 0,5 Prozent vergleichsweise gut, obgleich auf dem virtuellen Opec+-Treffen beschlossen wurde, an der geplanten Förderausweitung um 400.000 Barrel pro Tag ab Januar festzuhalten. Im Vorfeld hatte es Spekulationen, dass die Organisation nach dem Ölpreisverfall und wegen des Omikron-Virus die Ausweitung aussetzen würde. Die zuvor noch festeren Ölpreise liegen mittlerweile bis zu 1 Prozent im Minus.

   Thyssenkrupp mit Kapitalmarkttag 

Die angebliche Warnung von Apple drückt insbesondere die Kurse im Technologiesektor, in dem sich auch diverse Zulieferer tummeln. Infineon geben 4,4 Prozent nach, STMicro 6,4 und AT&S 4,1 Prozent. Für die Apple-Aktie selbst geht es um 2,9 Prozent nach unten. Der Subindex Technologie verliert 3,5 Prozent und ist damit das Schlusslicht, noch hinter den besonders Omikron-empfindlichen Reise- und Freizeitaktien.

Thyssenkrupp fallen um 3,6 Prozent, obwohl das Unternehmen auf seinem Kapitalmarkttag mit einem Margenziel aufwartete, das über den kursierenden Konsensschätzungen liegt.

 Wacker leiden weiter unter fallenden Polysilizium-Preise 

Positiv werden Ausblick und Ziele des französischen Luftfahrt- und Rüstungskonzern Safran (-0,1%) im Handel eingeschätzt. Gegen die wenig veränderte Tagestendenz bei den europäischen Fluglinienaktien fallen Air France mit einem größeren Minus von 1,3 Prozent auf. Grund hierfür könnte ein Reuters-Bericht sein, wonach die französische Fluggesellschaft erwägen soll, wegen der Reisebeschränkungen im Zusammenhang mit Omikron die geplante Kapitalerhöhung zu verschieben. Mit den Einnahmen sollte die Verschuldung reduziert und Staatshilfen zurückgezahlt werden.

Wacker Chemie setzen ihren über zweiwöchigen Abwärtstrend fort und geben um 2,1 Prozent nach. Grund sei der Verfall der Polysilizium-Preise, heißt es. Die Marktbeobachter von PVinsights schreiben sogar von einem "Solar Collapse". Als Grund führen sie an, dass große Marktakteure ihre Käufe stornierten, weil sie mit Abschreibungen auf ihre Lagerbestände zu kämpfen hatten.

 
Aktienindex              zuletzt      +/- %       absolut  +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50           4.106,64      -1,7%        -72,51     +15,6% 
Stoxx-50                3.623,97      -1,2%        -42,40     +16,6% 
DAX                    15.253,70      -1,4%       -218,97     +11,2% 
MDAX                   33.743,36      -1,7%       -586,17      +9,6% 
TecDAX                  3.781,86      -2,4%        -94,66     +17,7% 
SDAX                   16.227,85      -2,0%       -328,57      +9,9% 
FTSE                    7.126,67      -0,6%        -42,01     +11,0% 
CAC                     6.790,84      -1,3%        -91,03     +22,3% 
 
Rentenmarkt              zuletzt                  absolut    +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite      -0,38                    -0,03      +0,20 
US-Zehnjahresrendite        1,43                    +0,03      +0,51 
 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %  Do, 9:19 Uhr  Mi, 17:38   % YTD 
EUR/USD                   1,1336      +0,2%        1,1329     1,1326   -7,2% 
EUR/JPY                   127,97      +0,2%        128,56     127,89   +1,5% 
EUR/CHF                   1,0419      +0,0%        1,0423     1,0417   -3,6% 
EUR/GBP                   0,8512      -0,1%        0,8505     0,8507   -4,7% 
USD/JPY                   112,89      +0,1%        113,48     112,90   +9,3% 
GBP/USD                   1,3317      +0,3%        1,3321     1,3313   -2,6% 
USD/CNH (Offshore)        6,3749      +0,0%        6,3677     6,3686   -2,0% 
Bitcoin 
BTC/USD                56.687,77      -1,2%     57.380,01  57.380,01  +95,1% 
 
 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settl.         +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  65,23      65,57         -0,5%      -0,34  +37,4% 
Brent/ICE                  68,69      68,87         -0,3%      -0,18  +36,4% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag         +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.767,91   1.780,92         -0,7%     -13,02   -6,9% 
Silber (Spot)              22,39      22,38         +0,1%      +0,02  -15,2% 
Platin (Spot)             940,68     936,00         +0,5%      +4,68  -12,1% 
Kupfer-Future               4,28       4,25         +0,8%      +0,03  +21,5% 
 

Kontakt zum Autor: manuel.priego-thimmel@wsj.com

DJG/mpt/gos

(END) Dow Jones Newswires

December 02, 2021 10:19 ET (15:19 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIR FRANCE-KLM -1.38%4.003 Realtime Kurse.3.41%
AT&S - AUSTRIA TECHNOLOGIE & SYSTEMTECHNIK AKTIENGESELLSCHAFT -4.70%39.5 verzögerte Kurse.-4.27%
GOLD -0.34%1832.6 verzögerte Kurse.0.53%
INFINEON TECHNOLOGIES AG -3.44%36.53 verzögerte Kurse.-10.38%
SAFRAN -1.38%111.14 Realtime Kurse.3.23%
STMICROELECTRONICS N.V. -1.80%40.685 Realtime Kurse.-6.19%
THYSSENKRUPP AG -7.16%9.516 verzögerte Kurse.-1.73%
WACKER CHEMIE AG -1.85%135.65 verzögerte Kurse.3.08%
Alle Nachrichten zu THYSSENKRUPP AG
21.01.POLITIK-BLOG/BDI will schrittweise CO2-Bepreisung in allen G7-Staaten
DJ
20.01.Milliardenschwerer U-Boot-Deal von Thyssenkrupp mit Israel
DP
20.01.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 20.01.2022 - 15.15 Uhr
DP
20.01.Israel kauft drei deutsche U-Boote von Thyssenkrupp für 3 Mrd Euro
DJ
20.01.Thyssenkrupp erhält Milliarden-Auftrag für U-Boote aus Israel
RE
20.01.THYSSENKRUPP : Großer Auftrag für thyssenkrupp Marine Systems
PU
20.01.Klöckner & Co schwach - Jefferies senkt Kursziel nur für Händler
DP
20.01.Israel vereinbart milliardenschweren U-Boot-Deal mit Deutschland
DP
20.01.Thyssenkrupp erhält 3-Milliarden-Dollar-U-Boot-Vertrag mit der israelischen Marine
MT
20.01.THYSSENKRUPP : Countermotions and election proposals
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu THYSSENKRUPP AG
20.01.THYSSENKRUPP : Israel orders three new submarines from thyssenkrupp Marine Systems
PU
20.01.Germany's Thyssenkrupp Wins $3 Billion Submarine Contract With Israeli Navy
MT
20.01.Israel signs $3.4 bln submarines deal with Germany's Thyssenkrupp
RE
20.01.Israel signs $3.4 bln submarines deal with Thyssenkrupp
RE
19.01.CO2-REDUCED ELECTRICAL STEEL FROM TH : thyssenkrupp Electrical Steel supplies transformer ..
PU
18.01.Interim Report - RIAS A/S
AQ
14.01.THYSSENKRUPP : Präsentationen CMD thyssenkrupp nucera
PU
14.01.THYSSENKRUPP : Presentations CMD thyssenkrupp nucera
PU
14.01.MARKETSCREENER’S WORLD PRESS REVIEW : January 14, 2022
14.01.EMEA MORNING BRIEFING : Fed Hawks, Tech Retreat to -2-
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu THYSSENKRUPP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 35 556 Mio 40 321 Mio -
Nettoergebnis 2022 1 039 Mio 1 178 Mio -
Nettoliquidität 2022 3 931 Mio 4 458 Mio -
KGV 2022 5,73x
Dividendenrendite 2022 1,52%
Marktkapitalisierung 5 924 Mio 6 719 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2022 0,06x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,05x
Mitarbeiterzahl 101 275
Streubesitz -
Chart THYSSENKRUPP AG
Dauer : Zeitraum :
thyssenkrupp AG : Chartanalyse thyssenkrupp AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends THYSSENKRUPP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 13
Letzter Schlusskurs 9,52 €
Mittleres Kursziel 14,29 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 50,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Martina Merz President & Chief Executive Officer
Klaus Keysberg Chief Financial Officer
Siegfried Russwurm Chairman-Supervisory Board
Peter Remmler Member-Supervisory Board
Friedrich Weber Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
THYSSENKRUPP AG-1.73%7 235
ARCELORMITTAL2.47%32 162
NUCOR CORPORATION-18.48%27 322
TATA STEEL LIMITED5.18%19 839
POSCO2.73%18 194
NIPPON STEEL CORPORATION2.82%15 597