Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Thyssenkrupp AG
  6. News
  7. Übersicht
    TKA   DE0007500001   750000

THYSSENKRUPP AG

(750000)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 28.01. 18:08:13
8.879 EUR   -3.30%
17:56XETRA-SCHLUSS/DAX geht tiefer ins Wochenende - Henkel schwach
DJ
17:39WOCHENVORSCHAU : Termine bis 11. Februar 2022
DP
06:05WOCHENVORSCHAU : Termine bis 10. Februar 2022
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

AKTIEN IM FOKUS: Platzierungen belasten Thyssenkrupp, Synlab und Delivery Hero

23.11.2021 | 09:02

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Verkauf von Anteilen durch Großaktionäre hat am Dienstag mehrere Aktien aus der Dax-Familie teils schwer belastet. Nach ihrem zuletzt starken Lauf sackten die Papiere von Thyssenkrupp im Tradegate-Handel um gut 9 Prozent unter ihren Xetra-Schlusskurs ab. Synlab büßten über 8 Prozent ein und bei Delivery Hero führte die Platzierung von Belegschaftsaktien zu einem Abschlag von immerhin bis zu 2,5 Prozent.

Die Papiere des Corona-Profiteurs Synlab waren zuletzt von Rekord zu Rekord geeilt und Thyssenkrupp angesichts der Hoffnung, die Anleger in den Konzernumbau legen, immerhin auf ein Hoch seit Mai gestiegen. Auch die Anteile des Essenslieferdienstes Delivery Hero haben bislang einen starken November erlebt. Offenbar sind die Aktien in den Augen einiger Aktionäre damit weit genug gelaufen. Allgemein sorgte derzeit die Corona-Pandemie an den Aktienmärkten auch wieder für mehr Unsicherheit.

Im Falle von Thyssenkrupp will Großaktionär Cevian Kreisen zufolge seinen Anteil an dem Konzern fast halbieren. Der Finanzinvestor biete etwa 43 Millionen Anteilscheine zum Verkauf an, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag unter Berufung auf ihr vorliegende Dokumente. Die Preisspanne liege bei 10,20 bis 11,29 Euro, am Montag waren die Titel bei 11,29 Euro aus dem Handel gegangen. Für den Jefferies-Analysten Alan Spence stellt sich nun die Frage, was aus den restlichen Anteilen wird.

Beim Laborspezialisten Synlab werden Händlern zufolge zehn Millionen Anteile von mehreren Großaktionären zu einem Kurs von 22,15 Euro am Markt platziert. Die Anteilshaber nehmen dafür also einen Abschlag von etwa zehn Prozent in Kauf. Am Vortag hatten die Synlab-Aktien bei 24,60 Euro geschlossen. Von Delivery Hero hieß es derweil, es würden 600 000 Belegschaftsaktien zu 122,50 Euro veräußert. Der Schlusskurs vom Montag war hier 125 Euro./tih/ag/eas


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DELIVERY HERO SE -3.79%63.46 verzögerte Kurse.-32.69%
SYNLAB AG 0.20%19.63 verzögerte Kurse.-16.28%
THYSSENKRUPP AG -3.77%8.836 verzögerte Kurse.-5.18%
Alle Nachrichten zu THYSSENKRUPP AG
17:56XETRA-SCHLUSS/DAX geht tiefer ins Wochenende - Henkel schwach
DJ
17:39WOCHENVORSCHAU : Termine bis 11. Februar 2022
DP
06:05WOCHENVORSCHAU : Termine bis 10. Februar 2022
DP
27.01.Steigende Löhne klares Ziel der Metall-Tarifrunde 2022
RE
27.01.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 09. Februar 2022
DP
26.01.Habecks grünes BIP - Minister will sozial-ökologische Marktwirtschaft
DP
26.01.UPDATE/Regierung senkt BIP-Prognose 2022 - Hoffnung auf Wachstumsbeschleunigung
DJ
26.01.CORONA-BLOG/Industrie und Arbeitgeber pochen bei Impfpflicht auf Verhältnismäßigkeit
DJ
26.01.CORONA-BLOG/VERBÄNDE : Durchsetzung einer Impfpflicht nicht auf Wirtschaft abwälzen
DJ
26.01.Bundestag debattiert erstmals ausführlich über Impfpflicht
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu THYSSENKRUPP AG
26.01.Southern Co. Joining Hydrogen Council
DJ
25.01.THYSSENKRUPP AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly reports and qua..
EQ
24.01.Israel Initiates Inquiry Into $2 Billion Submarine Deal With Thyssenkrupp
MT
20.01.THYSSENKRUPP : Israel orders three new submarines from thyssenkrupp Marine Systems
PU
20.01.Germany's Thyssenkrupp Wins $3 Billion Submarine Contract With Israeli Navy
MT
20.01.Israel signs $3.4 bln submarines deal with Germany's Thyssenkrupp
RE
20.01.Israel signs $3.4 bln submarines deal with Thyssenkrupp
RE
19.01.CO2-REDUCED ELECTRICAL STEEL FROM TH : thyssenkrupp Electrical Steel supplies transformer ..
PU
18.01.Interim Report - RIAS A/S
AQ
14.01.THYSSENKRUPP : Präsentationen CMD thyssenkrupp nucera
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu THYSSENKRUPP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 35 552 Mio 39 640 Mio -
Nettoergebnis 2022 1 011 Mio 1 127 Mio -
Nettoliquidität 2022 3 829 Mio 4 269 Mio -
KGV 2022 5,67x
Dividendenrendite 2022 1,58%
Marktkapitalisierung 5 716 Mio 6 375 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2022 0,05x
Marktkap. / Umsatz 2023 0,05x
Mitarbeiterzahl 101 275
Streubesitz -
Chart THYSSENKRUPP AG
Dauer : Zeitraum :
thyssenkrupp AG : Chartanalyse thyssenkrupp AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends THYSSENKRUPP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 13
Letzter Schlusskurs 9,18 €
Mittleres Kursziel 14,29 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 55,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Martina Merz President & Chief Executive Officer
Klaus Keysberg Chief Financial Officer
Siegfried Russwurm Chairman-Supervisory Board
Peter Remmler Member-Supervisory Board
Friedrich Weber Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
THYSSENKRUPP AG-5.18%6 375
ARCELORMITTAL-3.91%27 489
NUCOR CORPORATION-15.25%26 342
TATA STEEL LIMITED-2.05%17 677
POSCO-6.19%16 187
NIPPON STEEL CORPORATION-2.16%14 660