Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

THE HACKETT GROUP, INC.

(A0NAKZ)
  Bericht
Verzögert Nasdaq  -  22:00:00 27.01.2023
22.39 USD   +0.13%
2022THE HACKETT GROUP, INC. : Ex-Dividende Tag
FA
2022Kalifornische Aufsichtsbehörden genehmigen Plan zur Senkung der Emissionen um 85% bis 2045
MR
2022Experten sagen, dass die Verfolgung von Aufruhr im US-Kapitol nicht einfacher werden wird
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Experten sagen, dass die Verfolgung von Aufruhr im US-Kapitol nicht einfacher werden wird

01.12.2022 | 00:08
FILE PHOTO: Supporters of U.S. President Donald Trump gather in Washington

Die Staatsanwaltschaft hat einen Sieg errungen, als zwei Schlüsselfiguren des Anschlags auf das US-Kapitol im vergangenen Jahr wegen aufrührerischer Verschwörung verurteilt wurden. Aber der Freispruch von drei Mitangeklagten in diesem selten verwendeten Anklagepunkt zeigt, dass das Justizministerium nach Ansicht von Rechtsexperten weiterhin vor Herausforderungen steht.

Ein Geschworenengericht in Washington hat Stewart Rhodes, den Gründer der rechtsgerichteten Milizgruppe Oath Keepers, und Kelly Meggs, die Anführerin der Gruppe in Florida, für schuldig befunden. Es stellte fest, dass sie geplant hatten, den Kongress mit Gewalt daran zu hindern, den Wahlsieg des Demokraten Joe Biden über den Republikaner und damaligen Präsidenten Trump im Jahr 2020 zu bestätigen.

Es war das erste Mal seit fast drei Jahrzehnten, dass Bundesstaatsanwälte eine Verurteilung wegen aufrührerischer Verschwörung erreichten.

Gleichzeitig wurden die Mitangeklagten Jessica Watkins, Kenneth Harrelson und Thomas Caldwell vom Vorwurf der aufrührerischen Verschwörung freigesprochen, und das Urteil fiel in zwei anderen Fällen gemischt aus. Alle fünf wurden wegen Behinderung eines offiziellen Verfahrens - der Bestätigung der Wahlergebnisse durch den Kongress - verurteilt. Für die Behinderung und die aufrührerische Verschwörung drohen jeweils 20 Jahre Gefängnis.

"Dies ist ein überwältigender Sieg für die amerikanische Demokratie", sagte Alan Rozenshtein, ein ehemaliger Bundesstaatsanwalt, der jetzt an der Universität von Minnesota Recht lehrt. Unter Verwendung der Initialen des Justizministeriums fügte Rozenshtein hinzu: "Es ist ein halber Sieg für das DOJ."

Das Justizministerium hatte seit mehr als einem Jahrzehnt keinen Fall von aufrührerischer Verschwörung mehr verfolgt, als es in den Prozess um den tödlichen Amoklauf von Trump-Anhängern am 6. Januar 2021 ging, die die Polizei im Kapitol angriffen und die Gesetzgeber in die Flucht schlugen, um sich in Sicherheit zu bringen.

Der Ausgang des Prozesses wirft Fragen darüber auf, wie das Justizministerium in zwei weiteren Prozessen abschneiden wird, die im Dezember beginnen sollen und in denen es um Angeklagte geht, die der aufrührerischen Verschwörung angeklagt sind. In diesen Fällen handelt es sich bei den Angeklagten um andere Mitglieder der Oath Keepers sowie um Mitglieder einer anderen rechtsgerichteten Gruppe, den Proud Boys.

KOMMENDE PROZESSE

Vier weitere Mitglieder der Oath Keepers - David Moerschel, Joseph Hackett, Roberto Minuta und Edward Vallejo - müssen sich vor Gericht verantworten, beginnend mit der Auswahl der Geschworenen am 5. Dezember. Keiner von ihnen spielte eine führende Rolle in der Organisation. Drei der vier betraten das Kapitol am 6. Januar, während Vallejo beschuldigt wird, sich in einem Hotel aufgehalten zu haben, in dem Waffen gelagert wurden.

Der dritte Prozess soll später im Dezember mit der Anklage wegen aufrührerischer Verschwörung gegen den Gründer der Proud Boys, Enrique Tarrio, und die Mitangeklagten Ethan Nordean, Joseph Biggs, Zachary Rehl und Dominic Pezzola beginnen.

Tarrio war am Tag des Angriffs auf das Kapitol nicht in Washington und die Angeklagten der Proud Boys werden nicht beschuldigt, Waffen getragen oder gelagert zu haben. Den Oath Keepers wird vorgeworfen, Waffen gesammelt und in einem Hotel außerhalb Washingtons gelagert zu haben, um sie am 6. Januar auf Verlangen in die Stadt zu bringen.

Die Staatsanwälte haben in den Gerichtsakten argumentiert, dass die "Werkzeuge", die die Proud Boys benutzten, um Gewalt gegen die Regierung auszuüben, aus "Proud-Boys-Mitgliedern und -Anhängern bestanden, die die Angeklagten rekrutierten und zum Kapitol führten" sowie aus anderen Randalierern, die auf das Gebäude zustürmten, nachdem Nordean und Biggs angeblich geholfen hatten, eine Metallbarrikade zu zerstören.

Einer von Rhodes' Anwälten, James Lee Bright, sagte am Dienstag zu Reportern, dass die beiden Verurteilungen wegen Volksverhetzung ein Zeichen dafür sein könnten, "dass das Justizministerium auch bei den anderen Fällen mit Volldampf vorgehen wird".

Einige Verteidiger sagten, die Beweise der Staatsanwaltschaft in den beiden anstehenden Prozessen könnten als schwächer angesehen werden. So spielten die vier Angeklagten im nächsten Prozess gegen die Oath Keepers eine ähnliche Nebenrolle wie die Angeklagten, die im Rhodes-Prozess wegen aufrührerischer Verschwörung freigesprochen wurden.

Dies könnte die Verteidiger dazu veranlassen, ein Gerichtsverfahren zu beantragen, bei dem ein Richter anstelle einer Jury über die Urteile entscheidet.

"Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie versuchen werden, ein Gerichtsverfahren zu erwirken, weil die Geschworenen den Maßstab gesetzt haben", sagte ein Anwalt, der mit den Fällen der aufrührerischen Verschwörung befasst war, unter der Bedingung, anonym zu bleiben. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Richter über die Feststellungen der Geschworenen hinausgeht.

Gleichzeitig könnten die pauschalen Verurteilungen im Rhodes-Prozess wegen Behinderung eines offiziellen Verfahrens die Angeklagten jedoch dazu veranlassen, sich auf einen Vergleich einzulassen.

"Selbst wenn Sie vom Vorwurf der Volksverhetzung freigesprochen werden, ist die Behinderung eines Verfahrens ... mit einer langen Haftstrafe verbunden", sagte Brandon Fox, ein ehemaliger Bundesstaatsanwalt, der jetzt bei der Anwaltskanzlei Jenner & Block arbeitet. "Die Staatsanwaltschaft hingegen muss darüber nachdenken - und jeder liest die Teeblätter, warum sie die Anklage wegen Aufwiegelung nicht gewonnen hat."


© MarketScreener mit Reuters 2022
Alle Nachrichten zu THE HACKETT GROUP, INC.
2022THE HACKETT GROUP, INC. : Ex-Dividende Tag
FA
2022Kalifornische Aufsichtsbehörden genehmigen Plan zur Senkung der Emissionen um 85% bis 2..
MR
2022Experten sagen, dass die Verfolgung von Aufruhr im US-Kapitol nicht einfacher werden wi..
MR
2022Hackett Group lanciert ein 120 Millionen Dollar schweres Übernahmeangebot im Rahmen ein..
MT
2022The Hackett Group, Inc. (NasdaqGS:HCKT) kündigt einen ..
CI
2022Die Hackett Group, Inc. genehmigt einen Rückkaufplan.
CI
2022Transcript : The Hackett Group, Inc., Q3 2022 Earnings Call, Nov 08, 2022
CI
2022Die Hackett Group, Inc. berichtet über die Ergebnisse des dritten Quartals und der erst..
CI
2022Die Hackett Group, Inc. gibt eine Umsatzprognose für das vierte Quartal 2022 ab
CI
2022Der Vorstand von The Hackett Group, Inc. beabsichtigt, am 9. November 2022 einen Aktien..
CI
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu THE HACKETT GROUP, INC.
24.01.EMEA Morning Briefing: Stocks Seen Lifted by Slower Rate Increase ..
DJ
18.01.Oath Keepers accused of sedition could not accept Biden win, prosecutor says
RE
2022Varadkar pledges resolve as he becomes Irish premier again
AN
2022California regulators approve plan to slash emissions 85% by 2045
RE
2022The Hackett Group, Inc. Announces Final Results of Its $120 Million Dutch Auction Tende..
BU
2022U.S. tells jury Oath Keepers plotted to use force to keep Trump in office
RE
2022The Hackett Group, Inc. Announces Preliminary Results of Its $120 Million Dutch Auctio..
AQ
2022The Hackett Group, Inc. Announces Preliminary Results of Its $120 Million Dutch Auction..
BU
2022The Hackett Group, Inc.'s Equity Buyback announced on November 9, 2022, has expired.
CI
2022U.S. Capitol riot sedition prosecutions won't get easier, experts say
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu THE HACKETT GROUP, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 292 Mio - 269 Mio
Nettoergebnis 2022 38,8 Mio - 35,7 Mio
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 18,6x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 600 Mio 600 Mio 553 Mio
Wert / Umsatz 2022 2,06x
Wert / Umsatz 2023 2,02x
Mitarbeiterzahl 1 135
Streubesitz 44,7%
Chart THE HACKETT GROUP, INC.
Dauer : Zeitraum :
The Hackett Group, Inc. : Chartanalyse The Hackett Group, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends THE HACKETT GROUP, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 3
Letzter Schlusskurs 22,39 $
Mittleres Kursziel 28,67 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 28,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ted A. Fernandez Chairman & Chief Executive Officer
Roberto A. Ramirez Senior Director-Finance
David N. Dungan Vice Chairman & Chief Operating Officer
Richard N. Hamlin Independent Director
Alan T. G. Wix Independent Director