THE COCA-COLA COMPANY

(850663)
  Bericht
Realtime-Estimate Cboe BZX  -  14:38 08.08.2022
63.49 USD   +0.17%
05.08.The Coca-Cola Company ernennt Sagar Sharma zum Direktor für Geschäftsstrategie
CI
27.07.THE COCA-COLA COMPANY : UBS behält seine Kaufempfehlung bei
MM
27.07.JPMorgan belässt Coca-Cola auf 'Overweight' - Ziel 70 Dollar
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

EuGH verweist Streit um Nachtzuschläge zurück nach Deutschland

07.07.2022 | 14:20

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Der Europäische Gerichtshof (EuGH) verweist einen Streit um unterschiedlich hohe Zulagen für Nachtschichten in der Lebensmittelindustrie zurück nach Deutschland. Der EuGH teilte am Donnerstag mit, dass die EU-Charta, auf die sich zwei Kläger beriefen, in dieser Auseinandersetzung keine Anwendung finde. Damit ist der Fall keine Frage des Europäischen Rechts.

Geklagt hatten zwei Mitarbeiter von Coca-Cola, die Nachtarbeit im Schichtbetrieb geleistet hatten. Sie machten vor den deutschen Arbeitsgerichten eine Ungleichbehandlung geltend, da nach dem Manteltarifvertrag für regelmäßige Nachtarbeit nur 20 Prozent Zuschlag gezahlt wird, während der Zuschlag für unregelmäßige Nachtarbeit bei 50 Prozent liegt.

Begründet wird die höhere Zulage für die unregelmäßige Nachtarbeit damit, dass sie für die Betroffenen noch belastender sei, weil man sie nicht planen könne. Außerdem gebe es bei regelmäßigen Nachtschichten zusätzliche Vergünstigungen, zum Beispiel freie Tage.

Das Bundesarbeitsgericht hatte sich Ende 2020 mit Fragen an den EuGH gewandt. Jetzt muss das deutsche Gericht endgültig entscheiden, ob der Gleichheitsgrundsatz nach dem Grundgesetz verletzt ist.

Die Entscheidung war mit Spannung erwartet worden. Denn auch wenn hier nur ein konkreter Tarifvertrag behandelt wurde, unterscheiden viele andere Tarifverträge ebenfalls zwischen regelmäßiger und unregelmäßiger Nachtarbeit. Mehrere Tausend Menschen haben in den vergangenen Jahren deswegen geklagt. Rund 400 Klagen liegen nach Angaben der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) allein beim Bundesarbeitsgericht in Erfurt.

"Inhaltlich ist nichts entschieden", sagte der stellvertretende NGG-Vorsitzende Freddy Adjan der Deutschen Presse-Agentur. "Die Verfahren gehen nun vor dem Bundesarbeitsgericht weiter - es ist alles weiterhin völlig offen, und Geduld ist wohl gefragt." Eine endgültige Entscheidung des höchsten deutschen Arbeitsgerichts kommt wohl erst in einigen Monaten./rew/DP/jha


© dpa-AFX 2022
Alle Nachrichten zu THE COCA-COLA COMPANY
05.08.The Coca-Cola Company ernennt Sagar Sharma zum Direktor für Geschäftsstrategie
CI
27.07.THE COCA-COLA COMPANY : UBS behält seine Kaufempfehlung bei
MM
27.07.JPMorgan belässt Coca-Cola auf 'Overweight' - Ziel 70 Dollar
DP
27.07.THE COCA-COLA COMPANY : Morgan Stanley bleibt bei seiner Kaufempfehlung
MM
27.07.Credit Suisse belässt Coca-Cola auf 'Outperform' - Ziel 68 Dollar
DP
27.07.THE COCA-COLA COMPANY : Deutsche Bank Securities bleibt neutral
MM
26.07.MÄRKTE USA/Schwächer - Wal-Mart und andere Unternehmenszahlen lasten
DJ
26.07.MÄRKTE USA/Leichter - Verbrauchervertrauen enttäuscht
DJ
26.07.RBC belässt Coca-Cola auf 'Outperform' - Ziel 69 Dollar
DP
26.07.JPMorgan belässt Coca-Cola auf 'Overweight' - Ziel 70 Dollar
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu THE COCA-COLA COMPANY
05.08.The Coca-Cola Company Appoints Sagar Sharma as Director of Business Strategy
CI
02.08.COCA-COLA BOTTLING : Q2 Earnings Snapshot
AQ
01.08.COCA COLA : Investor Overview – Updated for Second Quarter 2022
PU
29.07.INSIDER SELL : Coca Cola
MT
28.07.FOMENTO ECONOMICO : Q2 Earnings Snapshot
AQ
27.07.COCA COLA : Quarterly report pursuant to Section 13 or 15(d)
PU
27.07.COCA COLA : Quarterly Report for Quarter Ending July 1, 2022 (Form 10-Q)
PU
27.07.COCA COLA CO Management's Discussion and Analysis of Financial Condition and Results o..
AQ
26.07.Coke revenue rises along with prices; ups outlook for 2022
AQ
26.07.COCA COLA : Margin Analysis Schedule Q2 2022
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu THE COCA-COLA COMPANY
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 42 229 Mio - 41 579 Mio
Nettoergebnis 2022 9 948 Mio - 9 795 Mio
Nettoverschuldung 2022 28 326 Mio - 27 890 Mio
KGV 2022 27,9x
Dividendenrendite 2022 2,77%
Marktwert 274 Mrd. 274 Mrd. 270 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 7,16x
Marktwert / Umsatz 2023 6,90x
Mitarbeiterzahl 79 000
Streubesitz 61,0%
Chart THE COCA-COLA COMPANY
Dauer : Zeitraum :
The Coca-Cola Company : Chartanalyse The Coca-Cola Company | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends THE COCA-COLA COMPANY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 63,38 $
Mittleres Kursziel 69,57 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,76%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
James Quincey Chairman & Chief Executive Officer
Brian John S. Smith President & Chief Operating Officer
John Murphy Chief Financial Officer & Executive Vice President
Nancy W. Quan SVP, Chief Technical & Innovation Officer
Barry Charles Diller Independent Director
Branche und Wettbewerber