Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

THE BOEING COMPANY

(850471)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Boeing mit neuem Defekt am 787 Dreamliner - Kreise

14.10.2021 | 14:42

Von Andrew Tangel

NEW YORK (Dow Jones)--Boeing hat Informanten zufolge mit einem neuen Defekt am 787 Dreamliner zu tun - dem jüngsten in einer Reihe von Produktionspannen, die zu Verzögerungen bei der Auslieferung von Flugzeugen geführt und die Aufmerksamkeit der US-Regierung auf sich gezogen haben.

Das neue Problem betrifft bestimmte Titanbauteile. Diese sind bei den in den vergangenen drei Jahren gebauten 787 schwächer als sie sein sollen, sagten mehrere mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Boeing und die Aufsichtsbehörden seien zu dem Schluss gekommen, dass das neue Titanproblem kein dringendes Sicherheitsrisiko für die derzeit fliegenden Flugzeuge darstellt, sagten die Informanten. Das Unternehmen habe sofortige Reparaturen an zwei nicht ausgelieferten Flugzeugen durchgeführt, die ein Flugverbot erhalten hätten, weil sie eine große Anzahl der schwachen Teile enthielten. Das Unternehmen rechne damit, die Auslieferung der Großraumflugzeuge frühestens im November wieder aufnehmen zu können, später als bisher angenommen.

Ein Boeing-Sprecher sagte, das Titanproblem sei vom Unternehmen im Rahmen einer fortlaufenden Prüfung entdeckt worden, da das Unternehmen sein Qualitätsmanagementsystem verfeinere.

Das neue Problem beim Dreamliner sowie die anderen bereits bekannten haben dazu geführt, dass Boeing auf Flugzeugen im Wert von mehr als 25 Milliarden Dollar in seinem Bestand sitzen bleibt.

Der Fund ist ein weiterer Beleg dafür, dass der Flugzeughersteller immer noch versucht, seine Produktionsabläufe in Ordnung zu bringen, obwohl CEO David Calhoun seit fast zwei Jahren versucht, den Ruf von Boeing als Hersteller von Qualitätsflugzeugen wiederherzustellen. Darüber hinaus untersucht die Federal Aviation Administration die Qualitätskontrollen des Konzerns.

Der Boeing-Sprecher sagte, das Unternehmen mache Fortschritte bei der Verbesserung der Produktion und hebe seine eigenen Standards trotz der Betriebsunterbrechungen an.

"Wir haben unser Augenmerk verstärkt auf die Qualität gerichtet und ermutigen alle Mitglieder unseres Teams und der Lieferkette ständig, alle Probleme anzusprechen, die Aufmerksamkeit erfordern", sagte der Boeing-Sprecher. "Wenn Probleme angesprochen werden, ist das ein Zeichen dafür, dass diese Bemühungen Wirkung zeigen."

Boeing hatte in den vergangenen Jahren mit einer Reihe von Produktionsproblemen zu kämpfen, die zusammen mit zwei 737 MAX-Abstürzen Ende 2018 und Anfang 2019 die US-Luftsicherheitsbehörden veranlassten, die Aufsicht zu verschärfen.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/uxd/jhe

(END) Dow Jones Newswires

October 14, 2021 08:41 ET (12:41 GMT)

Alle Nachrichten zu THE BOEING COMPANY
06.12.US-Indizes erholen sich aufgrund von Anzeichen, dass Omicron weniger schwerwiegend ist ..
MT
06.12.Aktien legen am Mittag zu, angetrieben von Wiedereröffnungstendenzen, da die Anzeichen ..
MT
06.12.MITTAGSBERICHT : US-Aktien steigen, angeführt von Wiedereröffnungstendenzen, da die Anzeic..
MT
06.12.AKTIEN IM FOKUS : Corona-Verlierer in New York gefragt - Impfstoffwerte sacken ab
DP
06.12.Weltweite Rüstungsverkäufe trotz Pandemie weiter gestiegen
DP
06.12.Corona-Pandemie kein Bremsklotz für weltweite Rüstungsverkäufe
DP
03.12.AUSBLICK 2022/COVID UND KLIMAWANDEL : Schwerer Neustart im Tourismus, Luftverkehr
DP
03.12.KORREKTUR/Boeings Unglücksflieger 737 Max vor Wiederzulassung in China
DP
03.12.MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
DJ
03.12.Boeings 737 Max erhält Lufttüchtigkeitsanweisung in China
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu THE BOEING COMPANY
01:02BOEING : Expands 737-800BCF Conversion Capacity to Meet Strong Market Demand
PU
06.12.US Indices Rebound on Indications Omicron Less Severe Than Previously Anticipated; Trea..
MT
06.12.Equities Jump Midday, Driven by Reopening Plays as Signs Show Omicron Severity Likely t..
MT
06.12.MIDDAY REPORT : US Stocks Jump Led by Reopening Plays as Signs Show Omicron Severity Likel..
MT
06.12.UK Trade Secretary Set to Negotiate Removal of US Tariffs on Steel, Aluminum
MT
03.12.Industrials Down After Weak November Jobs Report -- Industrials Roundup
DJ
03.12.Notable quotes from the Reuters Next conference
RE
03.12.Virent's bio-based fuel used in historic commercial passenger flight using 100% sustain..
AQ
03.12.JETPACKS, FLYING CARS AND TAXI DRONE : transport's future is in the skies
RE
03.12.Boeing's 737 Max Wins Airworthiness Directive In China
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu THE BOEING COMPANY
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 65 296 Mio - 57 872 Mio
Nettoergebnis 2021 96,6 Mio - 85,6 Mio
Nettoverschuldung 2021 43 687 Mio - 38 720 Mio
KGV 2021 1 798x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 121 Mrd. 121 Mrd. 107 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 2,52x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,82x
Mitarbeiterzahl 141 000
Streubesitz 58,0%
Chart THE BOEING COMPANY
Dauer : Zeitraum :
The Boeing Company : Chartanalyse The Boeing Company | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends THE BOEING COMPANY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 205,88 $
Mittleres Kursziel 264,50 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 28,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
David L. Calhoun President, Chief Executive Officer & Director
Brian J. West Chief Financial Officer & Executive Vice President
Lawrence W. Kellner Non-Executive Chairman
Gregory L. Hyslop Chief Engineer, EVP-Engineering, Test & Technology
Susan Doniz Chief Information Officer & SVP-Data Analytics
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
THE BOEING COMPANY-3.82%116 652
AIRBUS SE9.77%87 413
TEXTRON INC.52.70%15 926
AVIC ELECTROMECHANICAL SYSTEMS CO.,LTD.57.12%10 691
DASSAULT AVIATION SA-0.11%8 413
AVICOPTER PLC24.19%7 146