TESLA, INC.

(A1CX3T)
  Bericht
Realtime-Estimate Cboe BZX  -  27/05 21:44:56
757.74 USD   +7.07%
21:40Transport Canada untersucht die Ursache des Tesla-Brandes in Vancouver
MR
20:02Aktien, Treasuries am Mittag höher, nachdem das Defizit im Warenhandel im April gesunken ist
MT
19:32MITTAGSBERICHT : US-Aktienindizes, Treasuries höher, nachdem das Defizit im Warenhandel im April gesunken ist
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Tesla-Anleger werden nach Ausblick auf 2022 etwas vorsichtiger

27.01.2022 | 13:42

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Quartalszahlen von Tesla und Aussagen von Konzernchef Elon Musk zu den Folgen von Lieferkettenproblemen haben am Donnerstag im vorbörslichen US-Handel bei Anlegern keine große Freude ausgelöst. In einem weiterhin von hohen Schwankungen geprägten Gesamtmarkt gaben sie um ein Prozent nach auf 928 Dollar. Der technologielastige Nasdaq 100, der am Vortag nach dem Zinsentscheid der US-Notenbank (Fed) zunächst deutlich gestiegen war, aber die Gewinne zum Handelsende fast vollständig abgeben musste, wird am Donnerstag zur Eröffnung aktuell etwas höher erwartet.

Tesla verdiente 2021 trotz der globalen Chipkrise und Problemen in den Lieferketten so viel wie noch nie in einem Geschäftsjahr. Gut 936 000 ausgelieferte Fahrzeuge bedeuteten ein Plus von 87 Prozent. Langfristig peilt das Unternehmen jährliche Wachstumsraten von rund 50 Prozent an. Die operativen Kennziffern seien außergewöhnlich und als Bedrohung für die herkömmlichen Autobauer zu sehen, schrieb Jefferies-Analyst Philippe Houchois. Sein Kursziel für Tesla lautet 1400 Dollar.

Doch da es weiter in den Lieferketten hakt, trat Tesla-Chef Musk etwas auf die Bremse. "Wir werden keine neuen Fahrzeugmodelle vorstellen in diesem Jahr", sagte er während einer Konferenzschalte mit Analysten. Dies kam am Markt nicht ganz so gut an. Die Pessimisten dürften den Mangel an neuen Modellen im Jahr 2022 hinterfragen, schrieb Houchois. Experte Michael Hewson vom Broker CMC Markets wies zudem darauf hin, dass die geplanten Werke im texanischen Austin und in Brandenburg sich noch in Testphasen befänden, was darauf schließen lasse, dass es bis zu einer Komplettproduktion wohl noch dauert. Mit Blick auf die Wachstumsziele von Tesla sei dies ein Problem.

Die Tesla-Aktien hatten Anfang November ihr bisheriges Rekordhoch bei gut 1243 Dollar erreicht. Eine Bestellung von 100 000 Elektroautos durch den Autovermieter Hertz hatte die Rally zusätzlich angeheizt - und Tesla in die Liga der Unternehmen mit einer Marktbewertung von einer Billion Dollar gehievt. Danach setzten vor allem Aktienverkäufe von Konzernchef Musk die Titel unter Druck. Auf Twitter ließ er abstimmen, ob er sich von einem Zehntel seiner Tesla-Beteiligung trennen soll. Die Twitter-Nutzer befürworteten dies in der Mehrheit.

Anfang Januar kamen die Tesla-Anteile mit 1208 Dollar nochmal in die Nähe ihrer Bestmarke, rutschten dann aber mit dem Ausverkauf im Technologiesektor deutlich ab bis auf etwas über 851 Dollar zu Beginn dieser Woche. Gemessen am Vortagesschlusskurs liegt der Börsenwert derzeit mit gut 941 Milliarden Dollar auch wieder klar unter der Billionenschwelle. Sehr hoch bewertet ist Tesla damit aber immer noch.

Selbst wenn der Elektroauto-Pionier weiterhin Rekordgewinne einfahren sollte, werde man künftig noch mehr tun müssen, um die hohe Bewertung zu verteidigen, sagte Analyst Hewson. Denn der Wettbewerb werde sich in den nächsten Jahren erheblich verschärfen. Neue Konkurrenten tauchten auf, wie beispielsweise Rivian. Zudem würden Autobauer wie Ford, General Motors (GM) und Volkswagen ihre Angebotsplatte um E-Modelle erweitern./ajx/edh/mis


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.79%0.71568 verzögerte Kurse.-2.35%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.08%1.26272 verzögerte Kurse.-6.98%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.41%0.78598 verzögerte Kurse.-1.39%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.03%1.07291 verzögerte Kurse.-6.01%
GENERAL MOTORS COMPANY 2.69%38.415 verzögerte Kurse.-36.18%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) 0.05%0.012886 verzögerte Kurse.-3.94%
NASDAQ 100 2.98%12645.67 Realtime Kurse.-24.77%
NASDAQ COMP. 3.02%12097.31 Realtime Kurse.-24.96%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.87%0.65372 verzögerte Kurse.-5.22%
TESLA, INC. 7.23%758.64 verzögerte Kurse.-33.03%
VOLKSWAGEN AG 0.59%152.24 verzögerte Kurse.-14.73%
Alle Nachrichten zu TESLA, INC.
21:40Transport Canada untersucht die Ursache des Tesla-Brandes in Vancouver
MR
20:02Aktien, Treasuries am Mittag höher, nachdem das Defizit im Warenhandel im April gesunke..
MT
19:32MITTAGSBERICHT : US-Aktienindizes, Treasuries höher, nachdem das Defizit im Warenhandel im..
MT
19:21ZEITLEISTE : US-Börsenaufsicht SEC untersucht Musks Kauf von Twitter-Anteilen
MR
18:16REFILE-Rivianische Führungskraft, die für die Produktion verantwortlich ist, kündigt im..
MR
18:11US-Börsenaufsicht untersucht Musks Einstieg bei Twitter
DP
17:17Credit Suisse belässt Tesla auf 'Outperform' - Ziel 1125 Dollar
DP
17:13ELON MUSK : Weitere Aktionärsklage gegen Musk wegen Twitter-Turbulenzen
DP
16:55Die US-Börsenaufsicht SEC untersucht den Kauf von Musks Twitter-Anteilen
MR
16:52Elon Musks anfängliche Offenlegung der Twitter-Beteiligung wird angeblich von der SEC g..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu TESLA, INC.
20:34Wall Street surges, on course to snap longest weekly losing streak in decades
RE
20:02Equites, Treasuries Higher Midday After April Goods Trade Deficit Shrinks
MT
19:32MIDDAY REPORT : US Equity Indices, Treasuries Higher After April Goods Trade Deficit Shrin..
MT
19:21TIMELINE : U.S. SEC looking into Musk's Twitter stake purchase
RE
18:16Rivian executive in charge of manufacturing quits in management rejig
RE
17:28Elon Musk Says SpaceX Merchandise Can Be Bought With Dogecoin Soon - Tweet
RE
16:55U.S. SEC looking into Musk's Twitter stake purchase
RE
16:52Elon Musk's Initial Twitter Stake Disclosure Reportedly Under SEC Scrutiny
MT
16:09Wall Street on track to end the week in the green
16:01ELON MUSK : Twitter keeps Musk ally Durban on board, rejects resignation
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu TESLA, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 86 514 Mio - 80 752 Mio
Nettoergebnis 2022 12 821 Mio - 11 968 Mio
Nettoliquidität 2022 19 125 Mio - 17 851 Mio
KGV 2022 64,5x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 733 Mrd. 733 Mrd. 684 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 8,25x
Marktwert / Umsatz 2023 6,09x
Mitarbeiterzahl 99 290
Streubesitz 82,7%
Chart TESLA, INC.
Dauer : Zeitraum :
Tesla, Inc. : Chartanalyse Tesla, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TESLA, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 38
Letzter Schlusskurs 707,73 $
Mittleres Kursziel 947,62 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 33,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Elon Reeve Musk Technoking of Tesla
Zachary J. Kirkhorn Master of Coin
Robyn M. Denholm Chairman
Ira M. Ehrenpreis Independent Director
James Rupert Murdoch Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TESLA, INC.-33.03%733 215
LUCID GROUP, INC.-50.35%31 506
NIO INC.-49.40%26 489
RIVIAN AUTOMOTIVE, INC.-71.81%26 326
LI AUTO INC.-24.67%24 571
XPENG INC.-56.13%18 928