Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

TESLA, INC.

(A1CX3T)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

ROUNDUP 4: Tesla stoppt Bitcoin-Zahlungen - Krypto-Währungen brechen ein

13.05.2021 | 15:33

(neu: weitere Stimmen und Details)

PALO ALTO (dpa-AFX) - Der US-Elektroautobauer Tesla hat Zahlungen mit der Kryptowährung Bitcoin wegen Umweltbedenken angesichts des hohen Stromverbrauchs gestoppt. Der Konzern habe die Entscheidung wegen des rapide ansteigenden Verbrauchs von fossilen Brennstoffen für die Herstellung von und Transaktionen mit Bitcoins getroffen, erklärte Tesla-Chef Elon Musk am Mittwoch (Ortszeit) bei Twitter. Vor allem, dass viel Kohleenergie dafür genutzt werde, sei bedenklich.

Musks Tweet ließ den Bitcoin-Preis schlagartig um Tausende Dollar abstürzen. Der Kurs der wichtigsten Digitalwährung sank zeitweise auf 45 700 US-Dollar, nachdem er in der Nacht noch bei 54 817 Dollar notiert hatte. Später legte der Tesla-Chef mit weiterer Kritik nach und bezeichnete den Bitcoin-Energieverbrauch bei Twitter - ergänzt durch einen steil nach oben zeigenden Chart - als "wahnsinnig". Der Kurs erholte sich dennoch etwas auf zuletzt knapp über 50 000 Dollar.

Nicht nur Bitcoin, auch die zweitgrößte Digitalwährung Ether geriet durch Musks Aussagen zeitweise heftig unter Druck. Der Rückgang war zuletzt mit über zehn Prozent ähnlich stark wie beim Bitcoin. Ether hatte im Schatten von Bitcoin in den vergangen Wochen stark an Bedeutung gewonnen und in den Tagen vor Musks Tweet Rekordhochs erreicht. Auch das Krypto-Meme Dogecoin und andere Cyberwährungen wie Binance Coin und Ripple gaben nun deutlich nach.

Musk machte klar, dass er grundsätzlich ein Fürsprecher der Branche bleibt: "Kryptowährung ist auf vielen Ebenen eine gute Idee und wir glauben an eine vielversprechende Zukunft, aber dies kann nicht zu großen Lasten der Umwelt gehen", hieß es in seinem Statement. Tesla hatte erst im März begonnen, Bitcoins zum Kauf von Elektroautos zu akzeptieren. Zuvor hatte der Konzern eine Investition in Bitcoins für 1,5 Milliarden Dollar bekanntgegeben und der ältesten und bekanntesten Cyberwährung damit einen ordentlichen Schub gegeben.

Bitcoin steht wegen des hohen Stromverbrauchs, den das sogenannte Mining - die Herstellung der Währungseinheiten durch energieaufwendige Rechnerprozesse - erfordert, schon lange bei Umweltschützern in der Kritik. Tesla will laut Musk auch keinen Bitcoin-Handel mehr betreiben, so lange die Energiebilanz sich nicht deutlich verbessert hat. Im jüngsten Geschäftsquartal hatte das Unternehmen Bitcoins im Wert von fast 300 Millionen Dollar wieder verkauft und daran nach eigenen Angaben rund 100 Millionen verdient.

Die Diskussion um die Umweltbilanz und die Effizienz von Bitcoin ist keineswegs neu und es blieb zunächst unklar, warum Musk das Thema erst jetzt als problematisch einstuft. Viele Kritiker stören sich daran schon lange. Laut dem Bitcoin Energy Consumption Index der Online-Plattform Digiconomist, die sich unter anderem für umweltfreundlichere Krypto-Technologien einsetzt, verbraucht Bitcoin derzeit in etwa so viel elektrische Energie wie die Niederlande. Der CO2-Fußabdruck der Digitalwährung entspreche ungefähr dem Singapurs.

Bitcoin- und Krypto-Anhänger wie Twitter-Chef Jack Dorsey argumentieren damit, dass die Umweltbilanz mit der fortschreitenden Verbreitung von Erneuerbaren Energien langfristig wesentlich besser werden dürfte. Allerdings stehen viele Server-Farmen, die zum Bitcoin-Mining im großen Stil genutzt werden, in Ländern mit relativ geringen Stromkosten wie China oder Kasachstan. Hier stammt die Energie aber häufig aus vergleichsweise umweltschädlichen Quellen wie Kohle. Daran scheint sich nun auch Tesla-Chef Musk stärker zu stören.

Einige Beobachter erwarten, dass auch andere Unternehmen dem Vorbild von Tesla folgen könnten. So sei unter US-Präsident Joe Biden die Umweltdebatte stärker in den Blick geraten. "Das proaktive Handeln Teslas könnte auch auf politischem Druck gewachsen sein", kommentiert Analyst Timo Emden von Emden Research. "Der Ausstieg des Unternehmens ist eine große Niederlage für den Bitcoin als Bezahlmittel-Funktion." Allerdings standen Kryptoanlagen im allgemeinen Abwärtstrend an den Börsen zur Wochenmitte schon vor Musks Statement unter Druck.

In der Krypto-Szene sorgte die Kehrtwende des Tesla-Chefs wie zu erwarten für viel Unverständnis. "Warum gerade jetzt? Wusste Musk ernsthaft nichts über die Umweltaspekte, bevor er Bitcoins für 1,5 Milliarden Dollar kaufte?", fragte etwa Nigel Green, Chef der Investmentfirma deVere Group. Tatsächlich hatte Finanzvorstand Zach Kirkhorn bei der Bilanzvorlage vor nur rund zwei Wochen noch das langfristige Interesse Teslas in Bitcoin betont und angekündigt, dass das Unternehmen weiter auf die Kryptowährung setzen werde./hbr/DP/he


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BITCOIN - EURO -0.30%36710.47 Realtime Kurse.56.08%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR -0.60%42971.75 Realtime Kurse.49.55%
RIPPLE (XRP/BTC) 0.00%2.2E-5 Realtime Kurse.175.00%
RIPPLE (XRP/EUR) -0.74%0.79899 Realtime Kurse.349.59%
RIPPLE - UNITED STATES DOLLAR -0.99%0.93415 Realtime Kurse.331.13%
SQUARE, INC. -1.67%258.11 verzögerte Kurse.20.61%
TESLA, INC. 2.19%791.36 verzögerte Kurse.9.74%
Alle Nachrichten zu TESLA, INC.
21:40SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Aktie Saubere Energie sorgt für Kurserholung, auch wenn Canoo..
MT
20:26Mehrere Apple- und Tesla-Zulieferer stoppen tagelang die Produktion aufgrund von Stromv..
MT
18:58MITTAGSBERICHT : US-Aktien gemischt, steigende Anleiherenditen belasten Technologie; Öl sp..
MT
17:04++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (27.09.2021) +++
DJ
15:41ANALYSE/Chipmangel in Autoindustrie wird Branche verändern
DJ
08:59Apple-Zulieferer in China stellen Produktion ein wegen Stromknappheit
RE
07:47MORNING BRIEFING - USA/Asien -2-
DJ
24.09.SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Aktien tendieren niedriger als Canoo erholt sich für den zwei..
MT
24.09.VOLKSWAGEN-CEO : Teslas deutsches Werk wird den Wettbewerb wahrscheinlich verstärken
MT
24.09.CATHIE WOOD : Chinesisches Durchgreifen gegen Bitcoin ein weiterer Schlag für Cathie Woods..
MR
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu TESLA, INC.
22:11TESLA APPLIED FOR NEW TRADEMARK FOR : Electrek
MT
21:40SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Stock Clean Energy Fuels Rallies, Even as Canoo Slides
MT
20:26Several Apple, Tesla Suppliers Halt Production For Days Amid China's Power Supply Issue..
MT
18:58MIDDAY REPORT : US Stocks Mixed as Rising Bond Yields Pressure Technology; Oil Jumps
MT
17:10GLOBAL MARKETS LIVE : Intel, Apple, Rolls-Royce, Raytheon, MGM...
17:00Exclusive-Congo in talks with China's Huayou to end dispute over cobalt mine
RE
16:39EV maker Polestar strikes $20-billion deal with Gores Guggenheim SPAC
RE
15:59RUPERT MURDOCH : ISS urges Tesla investors not to re-elect James Murdoch, Kimbal Musk
RE
15:59TESLA : ISS urges Tesla investors not to re-elect James Murdoch, Kimbal Musk
RE
15:30BÖRSE WALL STREET : A new gift from China
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu TESLA, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 50 368 Mio - 43 035 Mio
Nettoergebnis 2021 4 109 Mio - 3 511 Mio
Nettoliquidität 2021 8 422 Mio - 7 196 Mio
KGV 2021 212x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 767 Mrd. 767 Mrd. 655 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 15,1x
Marktkap. / Umsatz 2022 11,1x
Mitarbeiterzahl 70 757
Streubesitz 81,0%
Chart TESLA, INC.
Dauer : Zeitraum :
Tesla, Inc. : Chartanalyse Tesla, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TESLA, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 33
Letzter Schlusskurs 774,39 $
Mittleres Kursziel 686,25 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -11,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Elon Reeve Musk Technoking of Tesla
Zachary J. Kirkhorn Master of Coin
Robyn M. Denholm Chairman
Ira M. Ehrenpreis Independent Director
Antonio Jose Gracias Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TESLA, INC.9.74%766 658
NIO INC.-27.41%57 975
XPENG INC.-17.49%30 242
LI AUTO INC.-9.43%26 532
NIKOLA CORPORATION-23.59%4 678
FISKER INC.2.18%4 433