Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

TESLA, INC.

(A1CX3T)
  Bericht
Verzögert Nasdaq  -  22:00:00 27.01.2023
177.90 USD   +11.00%
27.01.S&P 500 legt wöchentlich um 2,5% zu, angeführt von zyklischen Konsumgütern und Technologie, während das BIP im vierten Quartal und einige Gewinne die Erwartungen übertreffen
MT
27.01.MÄRKTE USA/Nachlassende Inflation treibt Nasdaq-Indizes
DJ
27.01.Die US-Börsenaufsicht SEC untersucht Elon Musks Rolle bei den Behauptungen über das selbstfahrende Tesla - Bloomberg News
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Musk - Twitter-Abomodell startet probeweise nächste Woche

25.11.2022 | 11:10
ARCHIV: Twitter-Logo und ein Foto von Elon Musk

KEIN STEIN AUF DEM ANDEREN - NUTZER GEHEN AUF DISTANZ

Bangalore/Frankfurt (Reuters) - Elon Musk startet einen neuen Anlauf für ein Abomodell bei Twitter.

Die überarbeitete Version werde in der kommenden Woche probeweise starten, gab der Milliardär und neue Eigentümer des Kurznachrichtendienstes am Freitag bekannt. Das Premium-Konto beinhalte verschiedenfarbige Haken, der Nutzer als verifiziert ausweise. Gold sei für Unternehmen vorgesehen, grau für Regierungen und blau für einzelne Personen. Bevor ein Konto dieses Siegel erhalte, würden die Nutzer einzeln überprüft.

"Einzelpersonen können ein sekundäres kleines Logo haben, um ihre Zugehörigkeit zu einer Organisation zu zeigen, wenn sie von dieser Organisation als solche bestätigt werden", ergänzte Musk in einem weiteren Tweet. Zu den Kosten machte er zunächst keine Angaben. Anfang des Monats musste er einen ersten Anlauf zur Einführung eines Abomodells nach wenigen Tagen abbrechen, weil gefälschte Accounts wie Pilze aus dem Boden schossen. Für "Twitter Blue" wurden acht Dollar pro Monat fällig.

Musk, der unter anderem auch den Elektroautobauer Tesla leitet, krempelt Twitter seit der Übernahme Ende Oktober komplett um. Dabei stößt er mit seinen erratischen Entscheidungen Beschäftigte und Nutzer gleichermaßen vor den Kopf. So sorgen unter anderem die Massen-Entlassungen für Kritik. Es stelle sich die Frage, ob das soziale Netzwerk die verschärften Regeln im Kampf gegen illegale Inhalte auf seiner Plattform einhalten könne, sagte EU-Justizkommissar Didier Reynders. Einem Insider zufolge forderte Reynders von Twitter konkrete Maßnahmen, um dies sicherzustellen. Halten Unternehmen den ab Februar 2024 geltenden "Digital Services Act" nicht ein, drohen ihnen Strafen in Höhe von bis zu sechs Prozent des weltweiten Jahresumsatzes.

Parallel dazu kündigte Musk eine Amnestie für bestimmte gesperrte Nutzer an. Dabei soll es sich um Nutzer handeln, die nicht das Gesetz gebrochen oder sich umfangreicher Spamvergehen schuldig gemacht hätten. Musk hatte zuvor bereits den Bann gegen den ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump aufgehoben. Dessen Nutzerkonto war nach dem Sturm seiner Anhänger auf das US-Kapitol Anfang 2021 gesperrt worden.

Vor diesem Hintergrund haben mehrere Konzerne ihre Werbe-Aktivitäten und teilweise auch ihre Posts auf Twitter eingestellt. Auch die Bundesregierung beobachtet die Entwicklung "mit wachsender Sorge". Etliche Ministerien haben bereits Konten bei dem konkurrierenden Kurznachrichtendienst Mastodon.

(Bericht von Akanksha Khushi und Hakan Ersen, redigiert von Ralf Banser. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).)


© Reuters 2022
Alle Nachrichten zu TESLA, INC.
27.01.S&P 500 legt wöchentlich um 2,5% zu, angeführt von zyklischen Konsumgütern und Technolo..
MT
27.01.MÄRKTE USA/Nachlassende Inflation treibt Nasdaq-Indizes
DJ
27.01.Die US-Börsenaufsicht SEC untersucht Elon Musks Rolle bei den Behauptungen über das sel..
MR
27.01.TrueCar-Daten zeigen, dass die Neuwagenverkäufe im Januar auf ein Jahresplus zusteuern,..
MT
27.01.Tesla legt nach besser als erwarteten Quartalsergebnissen weiter zu
MT
27.01.Exklusiv - Elon Musk trifft Spitzenbeamte der Biden-Administration, um Elektrifizierung..
MR
27.01.LiveOne startet All-Stars-Talentwettbewerb am 31. März, Gewinner erhält $100.000 inklus..
MT
27.01.Woods ARK Innovation Fund auf dem Weg zum besten Monat aller Zeiten, da ange..
MR
27.01.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
27.01.Tesla in Gesprächen mit LG Energy Solution für die Lieferung von Batterien für Elektrof..
MT
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu TESLA, INC.
28.01.Tesla chair testifies she would have quit if Musk had lied in 2018 tweets
RE
28.01.North Carolina gives Piedmont Lithium 2nd extension to file documents
RE
28.01.Musk meets with Biden officials in Washington
RE
28.01.Musk meets with Biden officials in Washington
RE
27.01.Tech Up As PCE Data Trumps Intel Earnings -- Tech Roundup
DJ
27.01.Musk, top Biden aides meet in Washington, talk electric cars
AQ
27.01.S&P 500 Posts 2.5% Weekly Gain Led by Consumer Discretionary, Technology as Q4 GDP, Som..
MT
27.01.SEC Probes Elon Musk's Role in Tesla's Self-Driving Claims, Bloomberg Reports
DJ
27.01.Tesla's Musk meets top Biden officials on EVs in Washington
RE
27.01.U.S. SEC probes Elon Musk's role in Tesla self-driving claims - Bloomberg News
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu TESLA, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 81 550 Mio - 75 123 Mio
Nettoergebnis 2022 12 356 Mio - 11 383 Mio
Nettoliquidität 2022 18 102 Mio - 16 676 Mio
KGV 2022 49,6x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 562 Mrd. 562 Mrd. 517 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 6,67x
Marktwert / Umsatz 2023 5,24x
Mitarbeiterzahl 99 290
Streubesitz 83,7%
Chart TESLA, INC.
Dauer : Zeitraum :
Tesla, Inc. : Chartanalyse Tesla, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends TESLA, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 34
Letzter Schlusskurs 177,90 $
Mittleres Kursziel 194,02 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,06%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Elon Reeve Musk Technoking of Tesla
Zachary J. Kirkhorn Master of Coin & Chief Financial Officer
Robyn M. Denholm Chairman
Ira M. Ehrenpreis Independent Director
James Rupert Murdoch Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
TESLA, INC.44.42%561 764
LI AUTO INC.22.40%24 393
LUCID GROUP, INC.88.43%23 519
NIO INC.30.36%21 003
RIVIAN AUTOMOTIVE, INC.-0.65%18 263
XPENG INC.7.55%9 159