Chinas Pkw-Verkäufe stiegen im November um 25,5% im Vergleich zum Vorjahresmonat und damit schneller als im Oktober (9,9%), wie die Daten der China Passenger Car Association (CPCA) am Freitag zeigten.

Die Autoverkäufe beliefen sich im vergangenen Monat auf insgesamt 2,1 Millionen Einheiten. In den ersten 11 Monaten des Jahres 2023 stiegen die Verkäufe im Vergleich zum Vorjahr um 5% auf 19,56 Millionen Einheiten. (Berichte von Qiaoyi Li, Zhang Yan und Brenda Goh; Redaktion: Jamie Freed und Mark Potter)