Die Beschäftigten des Gesundheitswesens von Kaiser Permanente haben für die Ratifizierung eines vorgeschlagenen Abkommens zwischen ihrer Gewerkschaft und der Krankenhauskette gestimmt und damit eine monatelange Verhandlung beendet, die mit dem größten Streik in der US-Medizinbranche einherging, so die Gewerkschaft am Donnerstag. (Berichte von Bhanvi Satija und Leroy Leo in Bengaluru; Bearbeitung durch Devika Syamnath)